Körperpeeling - Creme für eine frischere und jüngere Haut

Körperpeeling - Creme für eine frischere und jüngere Haut -

von

Das Körperpeeling ist ein Hilfsmittel auf dem Weg zu einer schöneren Haut. Wie? Ganz einfach: Die Zellen, die die Oberhaut ausmachen, sterben tagtäglich zum Teil ab. Sie fallen von ganz allein ab oder bleiben noch etwas an der Haut haften. Die Zellteile, die an der Haut haften, lassen diese leicht »

Was ist ein Peeling überhaupt?

Das Körperpeeling ist eine Art Creme, die auf dem Körper verteilt wird. In ihr enthalten sind kleine Körnchen, die dem Abreiben der abgestorbenen Hornzellen dienen. Diese Rubbelcreme kann auch selbst hergestellt werden, allerdings ist von so genannten Zuckerpeelings abzuraten. Dabei wird etwas Öl genommen, meist Olivenöl, das angewärmt wird. Hier hinein wird dann Zucker gegeben. Dieser darf sich aber nicht auflösen, sondern die Masse wird auf der Haut verteilt und verrieben. Der Abriebeffekt ist damit aber sehr stark, denn die Zuckerkörnchen haben scharfe Kanten. In einem Körperpeeling sollten die Rubbelbestandteile aber nicht zu grob sein, damit die Haut nicht zu sehr gereizt wird.

Quelle: Ratgeber-Beauty.com

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Strahlender Teint mit der richtigen Pflege
Müde und fahle Haut? –
Das Peeling trocknet ein
DIY Peelings –

Umfrage

schmetterling 3
Anzeige

Hilf mit Produkte nachhaltiger zu gestalten

Wir wollen zusammen mit Dir dafür sorgen, dass Produkte in Zukunft noch gesünder und nachhaltiger produziert werden. Dazu arbeiten wir u.a. mit dem BUND, WWF, Greenpeace, weiteren Partnern und auch mit den Herstellern auf Projektbasis zusammen.

Gesundheit

erkältung

7 natürliche Erkältungsmittel, die Chemiekeulen überflüssig machen

Draußen ist es ungemütlich und nass – das beste Wetter für Erkältungen. Schnell greifen wir zu Hustensaft und Tabletten aus der Apotheke, um wieder gesund zu werden. Dabei helfen auch Mittel aus der Natur. Mit Thymian, Zwiebel & Co. sind wir bestens ausgerüstet und vieles ist sogar in der heimischen Küche zu finden.