Anzeige
Anzeige

Körperpeeling - Creme für eine frischere und jüngere Haut

Körperpeeling - Creme für eine frischere und jüngere Haut -

von

Das Körperpeeling ist ein Hilfsmittel auf dem Weg zu einer schöneren Haut. Wie? Ganz einfach: Die Zellen, die die Oberhaut ausmachen, sterben tagtäglich zum Teil ab. Sie fallen von ganz allein ab oder bleiben noch etwas an der Haut haften. Die Zellteile, die an der Haut haften, lassen diese leicht »

Anzeige

Was ist ein Peeling überhaupt?

Das Körperpeeling ist eine Art Creme, die auf dem Körper verteilt wird. In ihr enthalten sind kleine Körnchen, die dem Abreiben der abgestorbenen Hornzellen dienen. Diese Rubbelcreme kann auch selbst hergestellt werden, allerdings ist von so genannten Zuckerpeelings abzuraten. Dabei wird etwas Öl genommen, meist Olivenöl, das angewärmt wird. Hier hinein wird dann Zucker gegeben. Dieser darf sich aber nicht auflösen, sondern die Masse wird auf der Haut verteilt und verrieben. Der Abriebeffekt ist damit aber sehr stark, denn die Zuckerkörnchen haben scharfe Kanten. In einem Körperpeeling sollten die Rubbelbestandteile aber nicht zu grob sein, damit die Haut nicht zu sehr gereizt wird.

Quelle: Ratgeber-Beauty.com

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Strahlender Teint mit der richtigen Pflege
Müde und fahle Haut? –
Das Peeling trocknet ein
DIY Peelings –

Plastic-free

Plastik Müll

15 things we should not buy for environmental reasons

Our awareness of sustainable consumption has increased significantly in recent years. When shopping, we pay attention to the origin, packaging and ingredients of a product. The list is endless: Here are 15 examples of products that cannot withstand ecological criteria.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?