News

Gefahr bei Glutenunverträglichkeit –

Zöliakie: Achtung vor Gluten in Kosmetik

Wer an einer Glutenunverträglichkeit leidet, sollte auch auf die Inhaltsstoffe von Kosmetik achten. Denn Zahn- und Mundpflegeprodukte, Lippenstift oder Balsam gelangen leicht in den Magen-Darm-Trakt. Bei Kindern sind selbst Shampoo und Körpercreme ein Risiko. Das Problem: Kosmetika sind nicht als „glutenfrei“ gekennzeichnet. Wir erklären, wie Du dennoch feststellen kannst, ob ein Produkt Gluten enthält.

Weiterlesen

Saisonale Ernährung –

Pastinaken, Steckrüben, Schwarzwurzeln: Wintergemüse neu entdecken

Zum Glück stehen uns auch im Winter viele regionale Gemüsesorten zur Verfügung. Die beinahe in Vergessenheit geratenen Leckerbissen bringen nicht nur Abwechslung auf den Teller, sondern tragen auch zu einer gesunden Ernährung bei.

Weiterlesen

Dein Aushängeschild –

Tipps für perfekt gepflegte Hände und Nägel

Besonders in der kalten Jahreszeit benötigen Hände und Nägel eine Extraportion Schutz und Pflege. Trockene Heizungsluft, kalter Wind und häufiges Händewaschen entziehen der Haut Feuchtigkeit. Deshalb solltest Du Deine Hände richtig pflegen – wir verraten Dir wie.

Weiterlesen
make-up

Pinselbürsten aus Tierhaaren –

Ist Dein Make-up-Pinsel vegan?

Die Auswahl an Make-up-Pinseln ist riesig. Doch Lidschatten-, Rouge- und Puderpinsel werden meist aus Haaren von Tieren hergestellt, die für diesen Zweck gefangen oder in Gefangenschaft gehalten werden. Zum Glück gibt es vegane Alternativen.
Weiterlesen
laubbläser

Praktisch, aber … –

Auf Laubbläser besser verzichten

Wenn im Herbst die Blätter auf den Boden fallen, sollen Laubbläser und -sauger Abhilfe schaffen. Aber: Sie verpesten die Umwelt, machen einen unglaublichen Lärm und sind für Kleintiere im Garten sogar eine tödliche Angelegenheit.
Weiterlesen
Supermark

Marketingmasche oder wichtiger Hinweis? –

Vegan = gesund. Wie Firmen den Trend für ihr Marketing nutzen

Der Schriftzug „vegan“ auf einem Lebensmittel, bedeutet nicht, dass es auch gleichzeitig gesund ist. Vielen Verbrauchern ist das klar. Trotzdem nutzen Lebensmittelhersteller die ungeschützte Bezeichnung als Marketingmasche. Wie sollten Verbraucher eine solche Beschriftung bewerten? Ein Kommentar.
Weiterlesen
wimperntusche

Check Deine Mascara –

Warum Triethanolamin in Deiner Wimpertusche nichts zu suchen hat

2013 fand ein Schweizer Labor in 3 von 15 Mascaras deutlich überschrittene Werte von Nitrosaminen. Die chemische Verbindung ist krebserregend. Wie gelangen diese in die Wimpertusche und wie kannst Du sie meiden?
Weiterlesen
seife

Nachhaltigkeit im Badezimmer –

Diese Seifen enthalten kein Palmöl

Für die Industrie ist Palmöl günstig und vielseitig anwendbar – für die Umwelt eine Katastrophe. Grund genug, um es im Alltag zu vermeiden. Zum Beispiel beim Kauf von palmölfreien Seifen fürs tägliche Duschen. Weiterer Vorteil hier: Du sparst Verpackungsmüll und vermeidest Mikroplastik, welches nach wie vor in vielen Flüssigduschgels enthalten ist.
Weiterlesen
sanddorn

Regionales Superfood –

Sanddorn: Das Vitamin-C-Wunder aus dem Norden

Endlich mal ein Superfood, das nicht um die halbe Welt geschippert werden muss. Unter anderem in den Dünen entlang der Nord- und Ostseeküste wachsen die kleinen orangeroten bis gelben Früchte des Sanddornstrauches, bekannt für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt. Neben Eisen und Zink sind die Früchte außerdem als eine der wenigen Obstsorten ein natürlicher B12-Lieferant, was sie vor allem für Vegetarier und Veganer besonders wertvoll macht.
Weiterlesen
woman

Sanft gegen Pickel und Mitesser –

Hilfe bei unreiner Haut: Gesichtsdampfbäder

Pickelchen, Mitesser und unreine Haut entstehen meist durch verstopfte Hautporen. Hier können Gesichtsdampfbäder sanft Abhilfe schaffen: Sie öffnen die Poren und lindern Entzündungen. Wir erklären Dir, wie es funktioniert.
Weiterlesen
pflaster

Bemerkenswerte Prozesse –

Wie heilt eigentlich eine Wunde?

Einen Augenblick nicht aufgepasst und schon ist das Knie aufgeschürft, das Messer beim Gemüseschneiden abgerutscht oder eine kleine Scherbe im Fuß. Doch während wir noch unser Gesicht vor Schmerz verziehen, leitet der Köper den komplexen Reparatur- und Heilungsprozess ein.
Weiterlesen
vogel

Vogelschutz –

Ist das Füttern von Wildvögeln sinnvoll?

Immer wieder wird die Frage diskutiert, ob es richtig ist, Wildvögel zu füttern. Neben dem Aufhängen von Nistkästen ist das Füttern der Vögel im Winter die beliebteste Art, sich am Vogelschutz zu beteiligen. Doch ist das wirklich sinnvoll? Wir klären auf!
Weiterlesen
wasser

Wissen, was Du kaufst –

Ist Bio-Mineralwasser reines Marketing? Was dahinter steckt

Wer die Wahl hat, hat die Qual und das auch bei Wasser. Denn die Auswahlmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt: Tafelwasser, Leitungswasser, Heilwasser, Mineralwasser. Seit ein paar Jahren reiht sich ein neues Wasser in die lange Liste: das Bio-Mineralwasser. Es ist frei von Schadstoffen, gesund, natürlich und belastet die Umwelt nicht, sagen die Befürworter. Für reinen Marketingmumpitz halten es die Gegner. Was steckt also hinter dem Bio-Mineralwasser?
Weiterlesen
menstruationstasse

Gut für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel –

Das solltest Du über die Menstruationstasse wissen

Die Menstruationstasse hat es vom Nischenprodukt in die Drogeriemärkte geschafft. Zum Glück, denn das Produkt ist einfach genial: nicht nur in der Anwendung, sondern auch für unsere Gesundheit und die Umwelt ein Quantensprung im Vergleich zu Tampons und Binden.
Weiterlesen
chicoree

Gut für Stoffwechsel und Kreislauf –

Chicorée: Feines Gemüse im Schattendasein

Obwohl er ein feines Aroma besitzt und viele gesunde Stoffe enthält, ist Chicorée in Deutschland nicht sehr beliebt. Dabei ist er sehr kalorienarm und liefert viele gesunde Stoffe. Wir zeigen Dir, warum es sich lohnt, ihn zu probieren.
Weiterlesen
mayonnaise

Ohne Eier –

So machst Du vegane Mayonnaise selbst

Kaum etwas geht einfacher und schneller als selbstgemachte vegane Mayonnaise. Hier zwei Rezepte für Dich.
Weiterlesen
tee

Gesundheitsfördernde Effekte –

Für Deine Gesundheit: Tees und ihre Wirkungsweisen

Der gesundheitsfördernde Effekt von Tee ist seit Jahrtausenden bekannt. Die unterschiedliche Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sorgt dafür, dass jede Sorte ihre eigene heilende Wirkung entfalten kann. Welche positiven Auswirkungen die beliebtesten Tee-Arten auf uns haben, erfährst Du in unserem kurzen Ratgeber.
Weiterlesen
stevia

Zuckerersatzmittel in der Kritik –

Stevia: Ist der Süßstoff nun gesund oder nicht?

Nach einer neuen Veröffentlichung im „Canadian Medical Associate Journal“ steht der natürliche Süßstoff Stevia in der Kritik – mal wieder. Wir machen den Faktencheck.
Weiterlesen
wäsche2

Gefahr für Mensch und Natur –

Tenside & Duftstoffe: Harte Fakten über Weichspüler

Für weiche, duftende Wäsche greifen viele zu Weichspüler. Der kann aber Umwelt und Gesundheit gefährden. Wir erklären Dir die Problematik und zeigen Dir natürliche Alternativen.
Weiterlesen
schminken

Bakterienschleuder Make-up –

So schminkst Du Dir unreine Haut

Wohl jede Frau kennt es: Der Blick in den Spiegel offenbart einen fahlen Teint, Augenringe, Mitesser oder gerötete Augen. Schnell lässt sich mit Abdeckstift, Make-up oder Puder Abhilfe schaffen. Doch können genau diese Schminkutensilien Ursache für unreine Haut und sogar Erkrankungen sein? Was Du bei der Verwendung von Kosmetik beachten solltest und bei welchen Inhaltsstoffen Vorsicht geboten ist, erklären wir hier.
Weiterlesen

Kaktusfeigenkernöl, Arganöl,...

winter skin
Anzeige

Trockene Haut im Winter - Öle sind die wahren Helfer

Die Vögel fliegen in den Süden, die Bären verkriechen sich zur Winterruhe in ihre Höhle und manche Insekten versetzen sich gar in eine Winterstarre - wir Menschen nicht. Wir sind wahre Überwinterer und somit der Kälte ausgesetzt. Darunter leidet besonders unsere Haut. Doch spröde und rissige Haut muss nicht sein! Erfahre hier, wie es natürliche Öle schaffen, Deine Haut in einen Winterschlaf zu versetzen.

Ob gesund kochen oder schlemmen...

SWICA-Gesunder Gruss-Wettbewerb-650x371
Anzeige

Wettbewerb: Jetzt mitmachen und doppelt gewinnen

Eine gesunde Ernährung macht Spass und fördert das Wohlbefinden – bei SWICA gehört sie deshalb in den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt ihre Versicherten mit vielseitigen Gesundheitsangeboten rund um die Ernährung und attraktiven Präventionsbeiträgen. Hier erfährst Du, wie Du profitieren kannst. Zudem kannst Du gleich bei zwei Wettbewerben tolle Preise gewinnen.

Wie Du sie verwenden kannst

hagebutte

Regionale Vitamin-C-Bomben: Hagebutten

Als farbintensives und geschmackliches Highlight in der Herbstsaison strahlen uns jetzt Hagebutten am Wegesrand entgegen. Die roten Früchte können weitaus mehr als die Basis für Juckpulver bilden. Sie sind sehr gesund und eine leckere Zutat in Tees, Marmeladen und Soßen.

Codecheck.info - Barcode scannen, Produkte checken und gesünder einkaufen

Codecheck.info ist das Online-Produkthandbuch, das dir kostenlose Informationen zu Millionen Produkten zur Verfügung stellt. Das Prinzip ist ganz einfach: Scanne den Barcode eines beliebigen Produkts über dein Smartphone oder suche manuell nach dem Produkt deiner Wahl, um Sekunden später Produktinformationen zu Inhaltsstoffen bzw. Nährstoffen, Hersteller, Labels und mehr zu erhalten. Wir möchten kritischen Konsumenten bei der Kaufentscheidung helfen und liefern dir dazu nicht nur Herstellerangaben, sondern Inhaltsstoffbewertungen basierend auf renommierten Datenquellen wie der Verbraucherzentrale oder dem California Department of Public Health. Für Spezialbewertungen arbeiten wir unter anderem mit Greenpeace oder dem BUND zusammen. Auf Grundlage der detaillierten Produktinformationen und Empfehlungen, sowie den Vor- und Nachteilen der Codecheck-Community kannst du einzelne Produkte vergleichen und dich für das nach gesundheitlichen sowie ökologischen Gesichtspunkten beste Produkt entscheiden.

Produkte wie Kosmetik und Lebensmittel auf ihre Inhaltsstoffe prüfen

Gerade bei Produkten wie Lebensmitteln und Kosmetik interessiert uns, wie sie sich zusammen setzen. Schließlich gelangen die Inhaltsstoffe solcher Produkte unmittelbar in unseren Körper, indem wir sie direkt zu uns nehmen oder in Form von Cremes und anderen Pflegeprodukten von unserer Haut aufnehmen lassen. Was tatsächlich in all den Produkten steckt und ob sie möglicherweise negative Effekte auf unsere Gesundheit haben, ist allerdings auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Codecheck.info setzt genau bei dieser Problematik an. Mit einer riesigen Produktdatenbank möchten wir Konsumenten über die Zusammensetzung von Lebensmitteln, Kosmetika und vielen weiteren Produktkategorien informieren und ihnen so bei der Kaufentscheidung zur Seite stehen.

Inhaltsstoffe und Bewertungen von Kosmetik

Dass viele Kosmetikprodukte giftige oder umweltschädigende Stoffe enthalten, ist lange kein Geheimnis mehr. Um Hautcremes, Haarkuren und Co. wirksamer, haltbarer oder attraktiver zu machen, greift die Kosmetikindustrie gerne zu Zusatzstoffen, die leider nicht immer unbedenklich sind. So enthalten viele Hautcremes hormonell wirksame Stoffe, die in Verdacht stehen, krebserregend zu sein und zu Unfruchtbarkeit oder Diabetis führen zu können. Einige Inhaltsstoffe von Kosmetik wie zum Beispiel Parfüm können wiederum Allergien auslösen. Als Reaktion auf Testberichte und Medienecho wird der Verbraucher jedoch zunehmend sensibel für das Thema Giftstoffe in Kosmetika. Naturkosmetik, Biokosmetik und ausgewiesene Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe boomen. Auf der sicheren Seite ist aber nur, wer die Bestandteile von Haarprodukten, Cremes, Zahnpflege, Make-Up und anderes Kosmetika genau unter die Lupe nimmt. Codecheck.info verfügt zu diesem Zweck über tausende Produktinformationen und zeigt auf einen Blick, ob die einzelnen Inhaltsstoffe empfehlenswert oder bedenklich für Gesundheit oder Umwelt sind. Sie erhalten außerdem sofort Vorschläge für alternative Produkte, die über bessere Inhaltsstoffe verfügen. Für die weitere Recherche zum Produkt Ihrer Wahl stehen Ihnen auch Erfahrungen von anderen Codecheckern zur Verfügung.

Nährstoffe und Bewertungen von Lebensmitteln

Was steckt eigentlich in den Lebensmitteln, die wir täglich zu uns nehmen? Zwar sind die Nährstoffe auf der Produktpackung grundsätzlich angegeben; allerdings ist nicht ersichtlich, wie gut sie in eine ausgewogene Ernährung passen. Auf Codecheck.info kannst du dir genau anzeigen lassen, wie viel Zucker, Fett oder Kohlenhydrate in einem Produkt stecken und wie viel Prozent des Tagesbedarfs es damit abdeckt. Die „Nährstoffampel“ bietet zusätzlich eine Beurteilung der angegebenen Inhaltsstoffe nach wissenschaftlichen Kriterien. So kannst du auf einen Blick sehen, wie gehaltvoll ein bestimmtes Nahrungsmittel ist, ob es zum Beispiel zu viele gesättigte Fettsäuren enthält und damit für eine gesunde Ernährung nicht empfehlenswert ist.

Testberichte von Stiftung Warentest und Co.

Codecheck.info stellt nicht nur eine Auflistung der Inhaltsstoffe online zur Verfügung. Um ein Produkt ganzheitlich beurteilen zu können, bietet unsere Datenbank zusätzliche Fachinformationen: Sofern Testberichte oder Informationen zu Labels bei einem Produkt verfügbar sind, nehmen wir es in unsere Datenbank auf und erleichtern Ihnen so die Kaufentscheidung. Die Beurteilungen stammen zum Beispiel von Stiftung Warentest, die regelmäßige Produkttests in unterschiedlichen Kategorien durchführen. Sobald neue Produktinformationen von Stiftung Warentest oder anderen Quellen zugänglich sind, werden die Angaben aktualisiert.

Bewertungen von echten Konsumenten

Ob ein Produkt hält, was es verspricht, wird erst durch die Bewertungen echter Konsumenten ersichtlich. Codecheck.info stellt daher nicht nur einen Zugang zu Herstellerangaben und Fachinformationen zu einer Vielzahl an Produkten dar, sondern auch ein Verbraucherforum: Die Beurteilungen der Codechecker geben zusätzlich Aufschluss über die Vor- und Nachteile von zum Beispiel Kosmetika, Lebensmitteln, Elektronik, Haushaltsmitteln und vielen weiteren Produkten.

Barcode und EAN Nummer: So funktioniert Codecheck.info

Das Prinzip von Codecheck.info beruht auf der Technologie der Barcode-Erkennung. Anhand des Strichcodes, der auf jeder Produktpackung abgedruckt ist, kann jedes Produkt weltweit eindeutig identifiziert werden. Dieser Strichcode muss lediglich über Computer oder Smartphone eingescannt werden - schon ordnet Codecheck.info das dazugehörige Produkt den in der Datenbank gespeicherten Informationen zu. Über den Computer geschieht der Barcode Check über die Webcam; beim Smartphone mittels Barcode App. In Sekundenschnelle liefert Codecheck.info daraufhin Produktinformationen zu Inhaltsstoffen, Hersteller, Labels und mehr.

 

Alternativ können Produkte auch anhand der sogenannten EAN Nummer (European Article Number) bzw. GTIN Nummer (Global Trade Item Number) identifiziert werden. Es handelt sich um die 8- oder 13-ziffrige Nummer unterhalb des Barcodes. Der EAN Code muss lediglich in die Suchmaske eingegeben werden, um das entsprechende Produkt ausfindig zu machen. Auch die Suche über den Produktnamen ist möglich.