Anzeige

Anzeige

News

DIY Serie Teil 2 –

DIY: So machst Du Deine Haarseife ganz einfach selbst

Deo, Duschgel und Shampoo beziehungsweise Haarseife sind unsere absoluten Beauty-Basics. Leider enthalten sie oft bedenkliche Inhaltsstoffe und produzieren jede Menge Verpackungsmüll. Wir zeigen Dir in unserer DIY Serie Zero-Waste-Rezepte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen! Nach Duschgel zeigen wir Dir nun, wie Du Haarseife selbst machen kannst.

Weiterlesen

DIY Serie Teil 1 –

DIY: So machst Du Dein Duschgel ganz einfach selbst

Deo, Duschgel und Shampoo beziehungsweise Haarseife sind unsere absoluten Beauty-Basics. Leider enthalten sie oft bedenkliche Inhaltsstoffe und produzieren jede Menge Verpackungsmüll. Wir zeigen Dir in unserer DIY Serie Zero-Waste-Rezepte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen! Los geht’s mit Duschgel.

Weiterlesen

Sinnfluencer –

7 grüne Bewegungen auf Instagram

Instagram ist vor allem für schöne Bilder bekannt. Menschen teilen hier Schnappschüsse ihrer Reisen und posieren in knappen Outfits vor hippen Locations. Es gibt aber auch zunehmend Menschen, die die Plattform dafür nutzen, um uns zu einem nachhaltigeren und politischeren Leben zu inspirieren. Mit Demonstrationen, Zero-Waste-Tipps oder ethisch korrekten Produkten machen uns diese Aktivisten und „Sinnfluencer“ vor, dass ein nachhaltiger Lebensstil zwar mit Veränderung, nicht aber mit Verzicht einhergehen muss.

Weiterlesen
Kefir

Sauer macht gesund! –

Das sind die 6 besten probiotischen Lebensmittel

Sauer macht nicht nur lustig, sondern auch gesund. In zahlreichen milchsauer vergorenen Lebensmitteln wie Sauerkraut, Kombucha oder Salzgurken stecken probiotische Kulturen. Wir zeigen Dir, wie Probiotika auf unsere Gesundheit wirken und welche Lebensmittel besonders viele davon enthalten.
Weiterlesen
Getränke Verpackungen

Glas, Plastik oder doch Karton? –

Welche Getränke-Verpackung die Umwelt schont

Vor allem im Sommer ist der Durst groß. Die Auswahl an Getränken und Verpackungen ist vielfältig und reicht von Plastikflaschen zur Einmalbenutzung bis hin zu Getränkekartons und Glasflaschen aus Mehrwegsystemen. Doch welche Verpackung ist in Sachen Umweltschutz die Beste? Wir zeigen Dir, welche Vor- und Nachteile die Verpackungsmodelle für unsere Umwelt haben.
Weiterlesen
Anzeige
Obst Pestizide

Rückstände von Giftduschen –

Diese 12 Obst- und Gemüsesorten stecken voller Pestizide

Wer Obst und Gemüse kauft, geht davon aus, dass es sich dabei um gesunde Lebensmittel handelt. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, denn konventionell produzierte Lebensmittel sind teilweise stark mit Pestiziden belastet. Wie Du Dich vor dem Giftcocktail schützen kannst und welche Lebensmittel besonders verunreinigt sind, wir klären auf.
Weiterlesen
Bild-Fairtrade

Einkauf mit gutem Gewissen –

Keiner kauft Fairtrade – 5 gute Gründe das zu ändern

Bio ist in aller Munde, aber was hat es eigentlich mit Fairtrade-Siegeln auf sich? Die Umsatzzahlen von fairen Produkten sind trotz steigender Tendenzen immer noch verschwindend gering. Wir finden: Das sollte sich ändern. Wir zeigen Dir, warum es sich lohnt, fair gehandelte Produkte zu kaufen.
Weiterlesen
Reisen

Grün unterwegs –

5 Tipps, wie Du beim Reisen CO2 sparst

Wie viel CO2 verursacht eigentlich ein Langstreckenflug und sind Bahn oder Bus eine echte Alternative? Fest steht: Vollkommen emissionsfrei unterwegs zu sein, ist schwierig, aber deswegen komplett auf das Reisen zu verzichten wäre schade. Mit den folgenden Tipps kann jeder von uns seine Emissionen beim Erkunden von neuen Destinationen reduzieren.
Weiterlesen
Anzeige
Elektromüll

Ressourcen- und Umweltschonung –

4 Tipps, wie Du Elektromüll vermeidest

Jedes Jahr landen Millionen Tonnen Elektroschrott auf dem Müll. Neben den Privathaushalten sind auch große Versandhändler die Verursacher. Hohe Lagerkosten, viele kurzlebige, weil ständig innovative Produkte und nicht zuletzt die Bequemlichkeit der Verbraucher fördern diese Entwicklung - auf Kosten unserer Umwelt. Mit diesen vier Tipps vermeidest Du die Entstehung von Elektromüll.
Weiterlesen
Abholung4

Essen retten statt neues kaufen –

„Too Good To Go” – Eine App gegen Foodwaste

Lebensmittelabfälle verschwenden Ressourcen und sind schädlich für Umwelt und Klima. Die App „Too Good To Go“ hilft dabei, Lebensmittel aus Gastronomie und Supermärkten vor dem Mülleimer zu retten. Wir haben mit Franziska Lienert von „Too Good To Go" unter anderem darüber gesprochen, woher die Idee für die App kam und wie viel Kilogramm CO2 pro gerettete Mahlzeit gespart werden.
Weiterlesen
Hase Rabbit

Cruelty-free? –

So wird Deine Beauty-Routine vegan

Vegane Kosmetik ohne tierische Inhaltsstoffe liegt voll im Trend. Viele Hersteller rühmen sich daher mit veganen Produkten. Doch nicht immer ist auch vegan drin, wo vegan drauf steht. Dies gilt auch für Naturkosmetik. Und selbst vegane Beautyprodukte können mit großem Tierleid verbunden sein. Wir verraten, worauf Du beim Kauf achten.
Weiterlesen
Planting trees Baum

So unterstützt Du die CO2-Reduktion –

Aufforstung unterstützen – Den Klimawandel und seine Folgen stoppen

Die Reduktion von Treibhausgasen ist im Kampf gegen den Klimawandel eine der größten Herausforderungen. Wie eine aktuelle Studie zeigt, ist dies jedoch nicht nur durch eine drastische Reduzierung von CO2-Emissionen realisierbar, sondern auch durch das Pflanzen neuer Bäume.
Weiterlesen
Nutri Score

Lebensmittelampeln sind im Kommen –

Gesundes Essen: die Lebensmittelkennzeichnung soll helfen

Joghurt ist gleich Joghurt? Falsch gedacht. Bei genauerer Prüfung weisen vermeintlich ähnliche Lebensmittel tatsächlich oft große Unterschiede bei Nährwerten wie Zucker, Fett und Co. auf. Abhilfe soll hier eine Lebensmittelampel bzw. der so genannte Nutri-Score schaffen. Warum diese in Deutschland auf sich warten lässt und wie Du schon jetzt Deine Lebensmittel mit einem Blick prüfen kannst - wir verraten es Dir.
Weiterlesen
Wein

In vino veritas –

Ökologische Weine - Wie wird ein Wein umweltfreundlich?

Wein kommt oft von weit her, das ist nicht wirklich umweltfreundlich! Zudem bedeutet „bio“ auch nicht unbedingt „emissionsarm“. Wir erklären, warum das so ist und warum Du nicht nur auf den Inhalt achten solltest, wenn Du Wein ganz unbeschwert genießen möchtest.
Weiterlesen
DIY Sonnencreme

Social Media Trend –

Hautkrebsrisiko Sonnenbrand - deshalb solltest Du DIY-Sonnencreme kritisch sehen

DIY-Kosmetik liegt im Trend. Der neueste Entwicklung gerade jetzt im Sommer sind selbst gemachte Sonnencremes. Auf sozialen Netzwerken wimmelt es derzeit von DIY-Rezepten. Doch Vorsicht: Wer den Anleitungen vertraut, riskiert Hautkrebs – das zeigt eine aktuelle Studie. Wir erklären Dir, weshalb Du Sonnencreme nicht selbst machen solltest und welche Alternativen es gibt.
Weiterlesen
Sneaker

Weil Fairness sich lohnt –

Nachhaltige Sneaker Marken: Diese 7 Sneaker Labels produzieren umweltschonend und Bio

Nachhaltige Sneaker? Ja, bitte! Wir kaufen unsere neuen Schuhe am liebsten bei nachhaltigen Marken. Diese haben bei der Produktion Mensch und Umwelt im Blick. Biologisch produzierte Materialien, Verzicht auf Pestizide und faire Löhne sind nur einige der Vorteile der Bio-Sneaker.
Weiterlesen
Waschmaschine

Synthetische Polymere in Ariel, Persil & Co. –

Sind Waschmittel immer umweltfreundlich ? Waschmittel im Umwelt-Test

Einer Vielzahl an Waschmitteln werden Mikroplastik oder schwer abbaubare synthetische Polymere zugesetzt. Da diese Kunststoffe in der Auflistung der Inhaltsstoffe von Waschmitteln jedoch nicht ausgewiesen werden müssen, fällt eine Bewertung von außen schwer. Eine aktuelle Studie liefert nun wertvolle Einblicke. 300 Waschmittel wurden unter die Lupe genommen - mit erschreckendem Ergebnis.
Weiterlesen
Meer

Meeres- und korallenfreundlich –

Umweltschonender Sonnenschutz - So schützt Du Dich und das Meer

Sonnencremes können giftige Stoffe enthalten, die Mensch und Umwelt schaden. Daher werden sie mitunter für das Korallensterben mitverantwortlich gemacht. Doch keine Creme ist auch keine Lösung, denn UV-Licht verursacht Hautkrebs. Wir zeigen Dir, wie Du Dich möglichst meeresfreundlich vor der Sonne schützt.
Weiterlesen
vegan (app)

DIY Rezepte –

Fleischalternativen - Vier ungewöhnliche vegane Rezepte

Klar, von Tofu, Seitan oder Soja-Schnetzeln haben wir alle schonmal gehört. Doch hättest Du gedacht, dass Du auch aus Kokosnuss, Shiitakepilzen oder Reiswaffeln leckere Alternativen zu Fleisch zaubern kannst? Wir stellen Dir hier vier garantiert tierleidfreie DIY-Rezepte vor.
Weiterlesen
Boxen

Für jugendliche Haut –

Hyaluronsäure, Vitamin C & Co: 4 Wirkstoffe mit starkem Effekt

Wir stellen Dir vier effektive Wirkstoffe in der Hautpflege vor: den Hautaufpolsterer Hyaluronsäure, Vitamin C als Dreifachpower für strahlende Haut, den Verjüngerer Retinol und UV-Filter als starken Hautbeschützer. Weiterhin klären wir darüber auf, was Du bei der Verwendung beachten solltest.
Weiterlesen

DIY Serie Teil 3

Deodorant

DIY: So machst Du Dein Deo ganz einfach selbst

Deo, Duschgel und Shampoo beziehungsweise Haarseife sind unsere absoluten Beauty-Basics. Leider enthalten sie oft bedenkliche Inhaltsstoffe und produzieren jede Menge Verpackungsmüll. Wir zeigen Dir in unserer DIY Serie Zero-Waste-Rezepte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen! Nach Duschgel und Haarseife zeigen wir Dir nun, wie Du Deo ganz einfach selbst machen kannst.

Pickel und Mitesser ade!

Frau Haut

Natürliche Stoffe gegen Unreinheiten

Hier ein Pickel, da ein Mitesser – unreine Haut ist weit verbreitet und nicht nur ein Phänomen, das Teenager betrifft. Wir erklären Dir die Ursachen unliebsamer Hautprobleme und zeigen Dir, welche Inhaltsstoffe Du meiden solltest. Außerdem erklären wir, mit welchen natürlichen Stoffen und einfachen Tipps Du unreiner Haut vorbeugen kannst.

Fett oder Feuchtigkeit?

Schlaf Frau

Schöne Haut: Warum ist Pflege in der Nacht so wichtig?

Nicht nur Körper und Geist benötigen ausreichend Schlaf zur Regeneration, auch für unsere Haut ist die nächtliche Phase des Ausruhens besonders wichtig. Die richtige Nachtpflege unterstützt diesen Regenerationsprozess. Doch welche Inhaltsstoffe sind wirklich geeignet und effektiv? Feuchtigkeitsspendende oder fettreiche Cremes oder doch besser ein Pflegeöl? Wir erklären, welche Pflege Dich am Morgen erstrahlen lässt.

Grün & gut im Oktober

Supermarkt Regal (neu)

Schon diese Produkte entdeckt?

Von nachhaltigen Kaugummis, über vegane Fischstäbchen bis hin zu rein pflanzlicher Haarfarbe: In diesem Monat stellen wir Dir hier wieder vier brandneue Produkte vor, die Du bestimmt noch nicht entdeckt hast. Falls doch, lass doch gern Deine Meinung zu den jeweiligen Produkten da und helfe so anderen Usern bei ihrer Kaufentscheidung!

Schädliche Stoffe in Sportmode

Outdoor

Wenn Bewegung ungesund wird: Giftige Textilien

Viele Sport-, Outdoor- oder Yogafirmen geben sich naturverbunden. Die Produkte, die sie verkaufen, passen mit dieser Philosophie jedoch oft nicht zusammen. Sportmode muss heutzutage einiges leisten, wie zum Beispiel atmungsaktiv, wind- oder wasserfest sein – was sich meist nur mit künstlichen Materialien und Spezialstoffen, sogenannten per- und polyfluorierten Chemikalien, realisieren lässt. Das tut weder dem Körper noch der Umwelt gut! Worauf Du achten solltest.

Heilpflanze mit Grenzen

Aloe Vera

Aloe Vera - Grünes Beauty-Wunder?

Bereits seit vielen Jahrhunderten wird Aloe Vera als Heilmittel eingesetzt. Auch heute noch werden der Pflanze viele positiven Eigenschaften für die Haut zugeschrieben. Doch woher kommt dieser Beauty-Mythos eigentlich und ist er berechtigt? Wir erklären Dir, wann die Nutzung des Sukkulenten-Saftes sinnvoll ist und was Du beim Kauf von Aloe Vera Produkten unbedingt beachten solltest.

Der Kokos-Monat September

Kokos

Die Top 5 Produkte der CodeCheck Community

Kokos wird in den verschiedensten Kosmetikprodukten eingesetzt. So sind Essenzen der tropischen Frucht in Shampoos, Duschbädern oder auch in Zahnpasta zu finden. Das schien viele von euch zu überzeugen, denn ein Großteil der 5 beliebtesten Produkte der CodeCheck Community im September enthielt Kokos. Wir stellen euch hier die 5 Produkte vor, die von euch im letzten Monat am häufigsten gesucht, gescannt und kommentiert wurden.

So unterstützt Du die CO2-Reduktion

Planting trees Baum

Aufforstung gegen den Klimawandel

Die Reduktion von Treibhausgasen ist im Kampf gegen den Klimawandel eine der größten Herausforderungen. Wie eine aktuelle Studie zeigt, ist dies jedoch nicht nur durch eine drastische Reduzierung von CO2-Emissionen realisierbar, sondern auch durch das Pflanzen neuer Bäume.

Codecheck.info - Barcode scannen, Produkte checken und gesünder einkaufen

Codecheck.info ist das Online-Produkthandbuch, das dir kostenlose Informationen zu Millionen Produkten zur Verfügung stellt. Das Prinzip ist ganz einfach: Scanne den Barcode eines beliebigen Produkts über dein Smartphone oder suche manuell nach dem Produkt deiner Wahl, um Sekunden später Produktinformationen zu Inhaltsstoffen bzw. Nährstoffen, Hersteller, Labels und mehr zu erhalten. Wir möchten kritischen Konsumenten bei der Kaufentscheidung helfen und liefern dir dazu nicht nur Herstellerangaben, sondern Inhaltsstoffbewertungen basierend auf renommierten Datenquellen wie der Verbraucherzentrale oder dem California Department of Public Health. Für Spezialbewertungen arbeiten wir unter anderem mit Greenpeace oder dem BUND zusammen. Auf Grundlage der detaillierten Produktinformationen und Empfehlungen, sowie den Vor- und Nachteilen der Codecheck-Community kannst du einzelne Produkte vergleichen und dich für das nach gesundheitlichen sowie ökologischen Gesichtspunkten beste Produkt entscheiden.

Produkte wie Kosmetik und Lebensmittel auf ihre Inhaltsstoffe prüfen

Gerade bei Produkten wie Lebensmitteln und Kosmetik interessiert uns, wie sie sich zusammen setzen. Schließlich gelangen die Inhaltsstoffe solcher Produkte unmittelbar in unseren Körper, indem wir sie direkt zu uns nehmen oder in Form von Cremes und anderen Pflegeprodukten von unserer Haut aufnehmen lassen. Was tatsächlich in all den Produkten steckt und ob sie möglicherweise negative Effekte auf unsere Gesundheit haben, ist allerdings auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Codecheck.info setzt genau bei dieser Problematik an. Mit einer riesigen Produktdatenbank möchten wir Konsumenten über die Zusammensetzung von Lebensmitteln, Kosmetika und vielen weiteren Produktkategorien informieren und ihnen so bei der Kaufentscheidung zur Seite stehen.

Inhaltsstoffe und Bewertungen von Kosmetik

Dass viele Kosmetikprodukte giftige oder umweltschädigende Stoffe enthalten, ist lange kein Geheimnis mehr. Um Hautcremes, Haarkuren und Co. wirksamer, haltbarer oder attraktiver zu machen, greift die Kosmetikindustrie gerne zu Zusatzstoffen, die leider nicht immer unbedenklich sind. So enthalten viele Hautcremes hormonell wirksame Stoffe, die in Verdacht stehen, krebserregend zu sein und zu Unfruchtbarkeit oder Diabetis führen zu können. Einige Inhaltsstoffe von Kosmetik wie zum Beispiel Parfüm können wiederum Allergien auslösen. Als Reaktion auf Testberichte und Medienecho wird der Verbraucher jedoch zunehmend sensibel für das Thema Giftstoffe in Kosmetika. Naturkosmetik, Biokosmetik und ausgewiesene Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe boomen. Auf der sicheren Seite ist aber nur, wer die Bestandteile von Haarprodukten, Cremes, Zahnpflege, Make-Up und anderes Kosmetika genau unter die Lupe nimmt. Codecheck.info verfügt zu diesem Zweck über tausende Produktinformationen und zeigt auf einen Blick, ob die einzelnen Inhaltsstoffe empfehlenswert oder bedenklich für Gesundheit oder Umwelt sind. Sie erhalten außerdem sofort Vorschläge für alternative Produkte, die über bessere Inhaltsstoffe verfügen. Für die weitere Recherche zum Produkt Ihrer Wahl stehen Ihnen auch Erfahrungen von anderen Codecheckern zur Verfügung.

Nährstoffe und Bewertungen von Lebensmitteln

Was steckt eigentlich in den Lebensmitteln, die wir täglich zu uns nehmen? Zwar sind die Nährstoffe auf der Produktpackung grundsätzlich angegeben; allerdings ist nicht ersichtlich, wie gut sie in eine ausgewogene Ernährung passen. Auf Codecheck.info kannst du dir genau anzeigen lassen, wie viel Zucker, Fett oder Kohlenhydrate in einem Produkt stecken und wie viel Prozent des Tagesbedarfs es damit abdeckt. Die „Nährstoffampel“ bietet zusätzlich eine Beurteilung der angegebenen Inhaltsstoffe nach wissenschaftlichen Kriterien. So kannst du auf einen Blick sehen, wie gehaltvoll ein bestimmtes Nahrungsmittel ist, ob es zum Beispiel zu viele gesättigte Fettsäuren enthält und damit für eine gesunde Ernährung nicht empfehlenswert ist.

Testberichte von Stiftung Warentest und Co.

Codecheck.info stellt nicht nur eine Auflistung der Inhaltsstoffe online zur Verfügung. Um ein Produkt ganzheitlich beurteilen zu können, bietet unsere Datenbank zusätzliche Fachinformationen: Sofern Testberichte oder Informationen zu Labels bei einem Produkt verfügbar sind, nehmen wir es in unsere Datenbank auf und erleichtern Ihnen so die Kaufentscheidung. Die Beurteilungen stammen zum Beispiel von Stiftung Warentest, die regelmäßige Produkttests in unterschiedlichen Kategorien durchführen. Sobald neue Produktinformationen von Stiftung Warentest oder anderen Quellen zugänglich sind, werden die Angaben aktualisiert.

Bewertungen von echten Konsumenten

Ob ein Produkt hält, was es verspricht, wird erst durch die Bewertungen echter Konsumenten ersichtlich. Codecheck.info stellt daher nicht nur einen Zugang zu Herstellerangaben und Fachinformationen zu einer Vielzahl an Produkten dar, sondern auch ein Verbraucherforum: Die Beurteilungen der Codechecker geben zusätzlich Aufschluss über die Vor- und Nachteile von zum Beispiel Kosmetika, Lebensmitteln, Elektronik, Haushaltsmitteln und vielen weiteren Produkten.

Barcode und EAN Nummer: So funktioniert Codecheck.info

Das Prinzip von Codecheck.info beruht auf der Technologie der Barcode-Erkennung. Anhand des Strichcodes, der auf jeder Produktpackung abgedruckt ist, kann jedes Produkt weltweit eindeutig identifiziert werden. Dieser Strichcode muss lediglich über Computer oder Smartphone eingescannt werden - schon ordnet Codecheck.info das dazugehörige Produkt den in der Datenbank gespeicherten Informationen zu. Über den Computer geschieht der Barcode Check über die Webcam; beim Smartphone mittels Barcode App. In Sekundenschnelle liefert Codecheck.info daraufhin Produktinformationen zu Inhaltsstoffen, Hersteller, Labels und mehr.

 

Alternativ können Produkte auch anhand der sogenannten EAN Nummer (European Article Number) bzw. GTIN Nummer (Global Trade Item Number) identifiziert werden. Es handelt sich um die 8- oder 13-ziffrige Nummer unterhalb des Barcodes. Der EAN Code muss lediglich in die Suchmaske eingegeben werden, um das entsprechende Produkt ausfindig zu machen. Auch die Suche über den Produktnamen ist möglich.