DLG-Qualitätssiegel in der Kritik

DLG-Qualitätssiegel in der Kritik -

von

Viele Verbraucher suchen beim unüberschaubar gewordenen Produktangebot nach Orientierung. Viele achten auf Prüf- oder Gütesiegel. Eines dieser Siegel ist das DLG-Siegel, welches von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft vergeben wird. Die Mitglieder kommen hauptsächlich aus der »

Die Produkte kommen direkt von den Herstellern und werden dann bei den Tests nach Aussehen, Geruch, Geschmack und das Mundgefühl bewertet. Jedes Produkt, das bei diesen Prüfungen als "überdurchschnittlich gut" bewertet wird, bekommt ein Siegel. Es kann jede Art Lebensmittel wie Backwaren oder Milchprodukte eingereicht werden.

Die Herstellung bzw. Herkunft findet bei diesen Tests allerdings keine Beachtung. Auffällig ist auch, dass die Produkte gegenüber den Testergebnissen von Stiftung Warentest immer positiver abschneiden.

Marketing-Experten sehen DLG-Siegel kritisch. Verbraucherschützer kritisieren, dass das DLG-Siegel den Kunden täuscht. Erstaunlich ist, dass etwa beim Test von Geschmack und Optik viele Produkte ausgezeichnet wurden, deren Geschmack und Optik bei der Produktion mit zum Teil künstlichen Inhaltsstoffen beeinflusst wird.

Quelle: MDR.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Weihnachtsgebäck
Weihnachtsgebäck –
fairtrade einkaufen
Fairer Konsum –
Küche putzen - gegen Keime
Gesundheit –

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Make-up Pinsel

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?

PEGs

Dusche

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.

RDA-Wert

Mikroplastik in Zahnpasta

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig!

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?

Plastikfrei

Einmachglas Glas Mann

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!