Wie geht man vernünftig mit Alkohol um?

Wie geht man vernünftig mit Alkohol um? -

von

TIPPS - WAS EXPERTEN EMPFEHLEN

(Auszug aus der Broschüre Alkohol und Gesundheit)

Für erwachsene Gesunde

•Nicht mehr als 2 Standardgäser pro Tag (vgl. Abbildung)

•Frauen sollten nur etwa die Hälfte dieser Menge trinken. Diese Menge berücksichtigt die potenziell herzschützende Wirkungvon Alkohol. Frauen vertragen generell weniger Alkohol als Männer, nicht nurweil sie eine geringere Muskelmasse und weniger Gewicht aufwei-sen, sondern weil der Abbau von alkoholischen Getränken bei Männern effektiver erfolgt als bei Frauen. Studien haben überdiesgezeigt, dass Alkohol die Leber und andere Organe bei Frauenstärker schädigt als bei Männern.

•Wenn Sie ausnahmsweise anlässlich eines kleinen Festes oder beimgemütlichen Zusammensein etwas mehr trinken, dann nicht mehr als 4 Standardgläser. Trinken Sie zudem langsam, so wird ein Teil des Alkohols wieder abgebaut. Für kranke Menschen in der Behandlungs- oder Erholungsphase

•Konsultieren Sie Ihren Arzt, er wird Ihnen sagen, ob und wie viel Alkohol Ihnen zuträglich ist.

•Bedenken Sie, dass die Einnahme von Arzneimitteln zusammen mit Alkohol nicht nur die Wirkung der Medikamente, sondern auch dieWirkung des Alkohols beeinflussen kann.Für schwangere Frauen und Frauen, die eine Schwangerschaft planen

•Am besten verzichten Sie ganz auf Alkoholisches oder lassen es bei einem Glas pro Tag bewenden.

•Vermeiden Sie Trinkexzesse.

Für Kinder bis zu 14 Jahren

•Hier kann der Ratschlag nur lauten: kein Alkohol!Für Jugendliche ab 14 Jahren.

•Für die meisten Jugendlichen ist das Erlernen des Umgangs mit Alkohol ein normaler Bestandteil der Entwicklung. Nicht strikte Alkoholverbote, sondern behutsames Einführen in regelkonformes Alkoholtrinken durch die Eltern ist angezeigt.

Quelle: SFA-ISPA, Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme (SFA)

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

cocktails
Cocktails sind Dickmacher –
Bartheke mit Shots
Gesundheit –
Diabetes
Gesundheit –

Kaktusfeigenkernöl, Arganöl,...

winter skin
Anzeige

Trockene Haut im Winter - Öle sind die wahren Helfer

Die Vögel fliegen in den Süden, die Bären verkriechen sich zur Winterruhe in ihre Höhle und manche Insekten versetzen sich gar in eine Winterstarre - wir Menschen nicht. Wir sind wahre Überwinterer und somit der Kälte ausgesetzt. Darunter leidet besonders unsere Haut. Doch spröde und rissige Haut muss nicht sein! Erfahre hier, wie es natürliche Öle schaffen, Deine Haut in einen Winterschlaf zu versetzen.

Ob gesund kochen oder schlemmen...

SWICA-Gesunder Gruss-Wettbewerb-650x371
Anzeige

Wettbewerb: Jetzt mitmachen und doppelt gewinnen

Eine gesunde Ernährung macht Spass und fördert das Wohlbefinden – bei SWICA gehört sie deshalb in den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt ihre Versicherten mit vielseitigen Gesundheitsangeboten rund um die Ernährung und attraktiven Präventionsbeiträgen. Hier erfährst Du, wie Du profitieren kannst. Zudem kannst Du gleich bei zwei Wettbewerben tolle Preise gewinnen.