Pflanzenkraft: Wie die Ringelblume Deine Haut repariert

Natürliche Inhaltsstoffe

Pflanzenkraft: Wie die Ringelblume Deine Haut repariert - Natürliche Inhaltsstoffe

ringelblume3

von

Die Ringelblume wird schon seit vielen Jahrhunderten als Heilpflanze geschätzt. Sie fördert die Wundheilung, wirkt antientzündlich und pflegt unsere Haut. Inzwischen finden wir sie auch in zahlreichen Kosmetikprodukten.

Die Ringelblume (Calendula officinalis) gehört zu den Korbblütlern und blüht von Juni bis September in gelb und orange. Sie wird dabei 30 bis 60 Zentimeter hoch und entwickelt einen harzigen Geruch. Als Heilmittel werden ausschließlich die Blüten verwendet, die etwa 0,2 bis 0,3 Prozent ätherische Öle enthalten. Darüber hinaus liefern die Blütenblätter Carotinoide, wasserlösliche Zuckerstoffe und Flavonoide.

Seit dem Mittelalter hoch geschätzt

Die positiven Eigenschaften der Ringelblume wurden bereits im Mittelalter entdeckt. Die ersten Aufzeichnungen über die Heilpflanze stammen aus dem 12. Jahrhundert. Schon Hildegard von Bingen nutzte die Blüten als Mittel gegen Vergiftungen, Verdauungsbeschwerden und Entzündungen. Inzwischen wurden die heilsamen Eigenschaften auch wissenschaftlich belegt.

Laut dem „Naturschutzbund Deutschland“ (NABU) hilft die Ringelblume nicht nur bei Wunden und Geschwüren, sondern besitzt auch blutfettsenkende, gallenflussanregende und abwehrsteigernde Eigenschaften. Außerdem wirkt sie beruhigend auf das Nervensystem. Neben der Anwendung als Heilpflanze können die Blütenblätter in Salaten, Suppen, Brotaufstrichen und Kuchen verarbeitet und mitgegessen werden.

ringelblume2

Verwendung als Heilpflanze

Die Auszüge der Heilpflanze wirken antientzündlich und bewirken, dass Wunden schneller verheilen, und helfen so auch bei Verbrennungen und Ekzemen.

Somit ist es nicht verwunderlich, dass Auszüge der Ringelblumenblüten häufig in Wundsalben vorkommen. Darüber hinaus profitieren Zahncremes und Mundtinkturen von der pflegenden Pflanzenpower. Im Jahr 2009 wurde die Ringelblume aufgrund ihrer gut erforschten medizinischen Wirkung zur Heilpflanze des Jahres gewählt.

ringelblume

Verwendung in Kosmetikprodukten

Auch die Kosmetikindustrie ist längst auf die positiven Eigenschaften der Ringelblume aufmerksam geworden. Die Ringelblumenblüten werden vor allem in Cremes, Salben, Duschgels und Shampoos verwendet.

Vor allem bei Produkten, die besonders für empfindliche und trockene Haut geeignet sind, wird häufig Ringelblumenextrakt verwendet. Es lindert Beschwerden, wie juckende und spannende Haut und sorgt bei kleinen Verletzungen für eine schnellere Regeneration. Vor allem in der Babypflege sind Ringelblumenprodukte sehr beliebt.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl empfehlenswerter Produkte mit Ringelblumenblüten:

Vorsicht bei Allergien und problematischen Inhaltsstoffen

Wer eine empfindliche Haut hat, kann auf Produkte mit Ringelblumenblüten mit Hautreizungen reagieren. Es ist daher empfehlenswert Cremes oder Salben erst auf einer kleinen Hautfläche auszuprobieren. Menschen, die auf Korbblütler allergisch reagieren, sollten Produkte mit Ringelblume vorsorglich vermeiden.

Darüber hinaus ist es auch sinnvoll vermeintlich natürliche Erzeugnisse mit Ringelblumenblüten auf bedenkliche Inhaltsstoffe zu überprüfen. Folgende Produkte enthalten beispielsweise Ringelblumen-Extrakt, aber eben auch PEGs, Polyquaternium, Parabene, Palmöl und Mikroplastik:

Es lohnt sich daher auch, die INCI-Liste von Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen zu überprüfen. Wenn es schnell gehen soll oder Unsicherheiten bestehen, hilft Dir dabei die CodeCheck-App.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 6 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

nägel
Für schöne Hände –
Schnecken Gesicht
Schneckenschleim, Erbrochenes & Vorhaut –
aloe vera
Kosmetik –

Tutorial

blumen
Anzeige

Wie Gesichtsöl Dein Make-Up zum Strahlen bringt

Die Vorzüge von Gesichtsölen für die Pflege unserer Haut sind uns allen längst bekannt. Wusstest Du aber, dass man Gesichtsöle geschickt ins tägliche Make-Up mit einbauen kann? Im Video-Tutorial verraten wir Dir fünf Anwendungstricks für ein strahlendes Make-Up dank Gesichtsöl.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Gegen Plastikflut

flasche

7 nachhaltige Trinkflaschen

Plastikflasche um Plastikflasche müssen nicht verbraucht werden, um den Durst nachhaltig zu löschen – gerade bei uns kann man das Wasser aus der Leitung problemlos trinken. Deshalb: Wie wäre es mit einer wiederverwendbaren Trinkflasche anstelle von Einwegplastik?

Emulgatoren, Duftstoffe & Co.

Haut sonne Frau

Diese INCIs machen Deine Haut sonnensensibel

Nicht nur bei strahlendem Sonnenschein können UVB- und UVA-Strahlen unserer Haut schaden. Daher ist eine gute Sonnencreme unerlässlich. Aber wusstest Du, dass der Schutz durch manche Inhaltsstoffe beliebter Kosmetikprodukter beeinflusst werden kann? Rötungen, Pusteln oder Pigmentflecken können die Folgen sein. Hier erfährst Du, auf welche Stoffe Du achten solltest, wenn Du Sonnenallergien und vorzeitige Hautalterung vermeiden willst.