Tipps zum Rucksackkauf

Tipps zum Rucksackkauf -

von

Um das gesamte Equipment bei einer Bergtour, Wanderung oder auch Skitour mitzunehmen braucht man einen passenden Rucksack. Es gibt sie zwar überall zu kaufen, aber nicht jeder Rucksack ist für einen Bergsportler geeignet. Im folgenden Artikel geben wir Ihnen Tipps und Trick worauf man bei einen »

Wer später auf Tour gehen möchte muss so einiges mitnehmen. Der Packinhalt richtet sich je nach Jahreszeit und auch nach der Art der Tour. Ob warme Kleidung, Regenschutz, Hüttenschuhe, Kletterausrüstung oder auch Kletterseil, im Winter noch zusätzlich die Lawinen-Notfallausrüstung – auf jedem Fall braucht man hierzu einen Rucksack will man nicht alles unter dem Arm mit sich herumschleppen.

Quelle: Almenrausch.at

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Seitenstechen
Ausdauersport –
Seitenstechen
Schmerz lass nach –
sport
6 Motivationstipps –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Nie wieder „Bad Hair Day“

rote Haare

Mit Botox gegen fettiges Haar?

Wir kennen es alle nur zu gut: Gerade in der Sommerhitze schwitzt man und irgendwie ist fast jeder Tag ein „Bad Hair Day“. Eine „Blowtox“-Behandlung soll genau das verhindern. Jeden Tag Haare wie frisch vom Friseur und nie Probleme mit fettigen Haaren klingt erst mal spitze! Doch wie funktioniert die Behandlung und mit welchen Risiken ist sie verbunden? Und gibt es praktikable Alternativen, die gegen fettiges Haar helfen?