Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Der Gewinner ist...

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett? - Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

von

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Um diese Frage zu klären, wurde vom Norddeutschen Rundfunk ein Labortest durchgeführt. Dabei wurden die Materialien auf drei Kriterien geprüft: Verfärbungen, Geruchsbindung sowie Hygiene.

1. Kriterium: Verfärbungen

Bei diesem Test wurde im ersten Schritt auf beiden Materialien Rote Beete sorgfältig zerkleinert. Danach wurden die Bretter einer Reinigung unterzogen. Der Gewinner: Kunststoff! Denn auch nach der Reinigung waren im Holzbrett eindeutig rötliche Verfärbungen zu erkennen. Beim Kunststoff hingegen kaum!

2. Kriterium: Duft

Auch bei diesem Test wurden beide Bretter auf eine harte Probe gestellt. Diesmal kam Knoblauch, Zwiebeln sowie Fisch zum Einsatz. Und auch da geht der Punkt an das Kunststoffbrett. Allerdings liegt der Grund hier in der Reinigungsart. Denn die Spülmaschine beseitigt Gerüche effektiver und Holz ist nicht spülmaschinentauglich.

3. Kriterium: Hygiene

Folglich müsste jetzt auch in diesem Test Kunststoff als Sieger hervorgehen - tut es aber nicht. Dadurch dass Holz Gerbstoffe enthält, wirkt es auf natürliche Weise antibakteriell. Auch die Handreinigung macht hier keinen Unterschied. Ob von Hand oder mit Spüle, beide Arten entfernen Keime im selben Masse. Damit Holz jedoch auch wirklich frei von Keimen bleibt, muss es gleich nach dem Rüsten mit heißem Wasser und Spülmittel gereinigt werden und danach sofort mit einem Lappen getrocknet werden. Feuchtes Holz ist nämlich ein idealer Nährboden für Keime.

Was ist denn nun besser?

Kunststoff ist konstanter gegen Verfärbungen und Gerüche. Holz ist jedoch antibakteriell und zudem auch ein nachhaltiger Rohstoff. Holz- sowie Plastikbretter müssen jedoch regelmäßig ersetzt werden, da sich in den Messerschnitten gerne Keime ansiedeln. Ständige Neuanschaffungen wirken sich negativ auf die Ökobilanz aus. Und wer ist denn nun der Gewinner? Keiner von beiden!

Der Gewinner heißt Edelstahl

Denn Edelstahl hält durch seine hohe Materialbeständigkeit Gerüchen und Verfärbungen stand, kann einfach in der Spüle gereinigt werden und hält ein Leben lang. Franke Kitchen Systems hat mit dieser Erkenntnis eine Rollmatte aus Edelstahl entwickelt, die sich nicht nur zum Rüsten und waschen von Gemüse, Fleisch und Fisch eignet. Die Rollmatte von Franke dient zusätzlich als Ablagefläche oder als Untersatz für heiße Pfannen. Edel im Design, macht sie sogar auf dem gedeckten Tisch einen fabelhaften Eindruck. Bei Nichtbedarf lässt sie sich einfach zusammenrollen.

FRANKE rollmatt1

Vielfältiges Angebot an Zubehör von Franke

Neben der praktischen Rollmatte aus Edelstahl, gibt es im Franke Shop weiteres Zubehör, Ersatzteile sowie Pflegeprodukte. Wir stellen Dir hier unsere Favoriten vor:

Franke TwisterDer Franke Twister

Er ist unverzichtbar für eine saubere Franke Edelstahlspüle. Der integrierte Spezialschwamm reinigt, pflegt, poliert und konserviert Ihre Edelstahlspüle und ist dabei geruchsneutral, umweltfreundlich und biologisch abbaubar.

InocInox Créme

Für ein noch besserer Reinigungsergebnis sorgt die Inox Créme von Franke. Die Pflegepaste poliert und pflegt Edelstahlspülen sowie Arbeitsplatten. Kinderleicht in der Anwendung sorgt sie dafür, dass der Edelstahglanz erhalten bleibt oder wiederhergestellt wird.

Rüstbrett-2Rüstbrett aus Edelstahl und Sanitized®-Material

Auch hier kommt Edelstahl zum Einsatz. Im Unterschied zur Rollmatte kann hier auch kleineres Obst- und Gemüse gerüstet werden. Das innovative Sanitized®-Material wirkt hoch antibakteriell und sorgt dafür, dass Keime keine Chance haben sich auszubreiten.

Finde hier für Deine Franke Küche das passende Zubehör.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.3/5 38 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

essen3
Darauf solltest Du achten –
schneidebrett3
Vorsicht Keime –

Tutorial

blumen
Anzeige

Wie Gesichtsöl Dein Make-Up zum Strahlen bringt

Die Vorzüge von Gesichtsölen für die Pflege unserer Haut sind uns allen längst bekannt. Wusstest Du aber, dass man Gesichtsöle geschickt ins tägliche Make-Up mit einbauen kann? Im Video-Tutorial verraten wir Dir fünf Anwendungstricks für ein strahlendes Make-Up dank Gesichtsöl.

Startseite

pflanze

5 Tipps, um minimalistischer zu leben

Minimalismus steht für bewussten Konsum, das Loslassen von Dingen, die wir nicht brauchen und Klarheit. Getreu nach dem Motto: Alles was Du besitzt, besitzt auch Dich. Mit diesen fünf Tipps, kannst Du Dein Leben vereinfachen.

Vegane Proteinbombe aus Soja

tempeh2

Gesunder Fleischersatz: Tempeh

Tofu ist mittlerweile nicht nur Vegetariern ein Begriff. Doch wie sieht es mit Tempeh aus? Die gesunde Fleischalternative steckt voller Eiweiß und Vitalstoffe, ist bekömmlich und vielseitig in der Küche verwendbar. Grund genug, diesen hochwertigen Fleischersatz genauer unter die Lupe zu nehmen.

Pflanzenpower von innen und außen

grüner tee

Ist grüner Tee wirklich so gesund?

Grüner Tee wird als Gesundheitselexir, Jungbrunnen und Fettkiller gehandelt. Nicht nur in flüssiger Form soll er die Gesundheit fördern und als Antioxidans wirken, auch als Extrakt erfreut er sich in Kosmetikprodukten großer Beliebtheit. Ob grüner Tee wirklich so gesund ist, und wer mit seinem Genuss vorsichtig sein sollte – wir haben die Pflanze genauer unter die Lupe genommen.