Anzeige
Anzeige

Die neue Codecheck-App

Gleich herunterladen!

Die neue Codecheck-App - Gleich herunterladen!

Codecheck-Scan-Landscape

von

Die neue Version der Codecheck-App steht im AppStore und bei Google Play zum Download bereit. Gleich herunterladen!

Anzeige

Nach über zwei Millionen Downloads in den letzten Jahren, startet Codecheck in eine neue Ära: Die komplett überarbeitete Mobile App präsentiert sich in einem neuen Design und bietet neben einer Personalisierung auch interessante Gesundheits-News.

Von der Möglichkeit zur Personalisierung profitieren vor allem Menschen mit einer Laktose- oder Gluten-Unverträglichkeit. Die App warnt, wenn ein Produkt eines der beiden enthält. Aber auch die anderen neuen Features helfen dabei, die Kaufentscheidung noch schneller, einfacher und vor allem gesundheitsbewusster zu treffen.

Der größte Produktcheck Europas

Auch die neue App ermöglicht dir über den Barcode-Scan den Zugang zu Hintergrundinformationen von mehr als 23 Millionen Produkten. Die App zeigt, was nicht auf der Verpackung steht: Ob ein Müsli zu viel Zucker enthält oder sich Zusatzstoffe eines Duschmittels in der Umwelt ablagern.

Intoleranzen - schnell und individuell erkennen

Solltest du an einer Laktose- oder Gluten-Unverträglichkeit leiden, gibt diese einmalig ein und du wirst automatisch von der App gewarnt, wenn ein Produkt einen dieser Inhaltsstoffe enthält. Es ist aber auch möglich, persönliche Vorlieben einzugeben und auf deren Basis Produktalternativen anzeigen zu lassen.

Immer aktuell: die Gesundheits-News

Verbraucherinfos oder Rückrufaktionen? Die Gesundheits-News von Codecheck bieten einen umfassenden Ratgeber für alle, die sich für die Themen Gesundheit, Nachhaltigkeit, Umwelt und Konsum interessieren.

Anzeige

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.3/5 12 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Alternative Produktanzeige
Neues Feature –

Plastic-free

Plastik Müll

15 things we should not buy for environmental reasons

Our awareness of sustainable consumption has increased significantly in recent years. When shopping, we pay attention to the origin, packaging and ingredients of a product. The list is endless: Here are 15 examples of products that cannot withstand ecological criteria.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?