Braucht tätowierte Haut höheren Sonnenschutz?

Gesundheit

Braucht tätowierte Haut höheren Sonnenschutz? - Gesundheit

tätowierung

von

15 Prozent der Deutschen sind laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut „YouGovtätowiert. Braucht deren Haut einen Extra-Sonnenschutz?

Dr. med. Josef Pilz, Dermatologe aus München und Mitglied des „Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen“ (BVVD) gegenüber Codecheck: „Tätowierte Haut benötigt keinen anderen Sonnenschutz als nicht tätowierte Haut.“

Zu einem erhöhten Risiko bei tätowierter Haut und Sonnenbrand gäbe es bisher keine Studien. Pilz weiter: „Das größte Risiko von tätowierter Haut ist, dass man eine bösartige Neubildung in dem Tattoo (z.B. ein malignes Melanom) nicht frühzeitig genug erkennt.“

Das tätowierte Haut aber genauso sonnencremebedürftig ist wie normale Haut ist damit klar – ansonsten drohen ein vorzeitiger Farbverlust und vorzeitiges Altern …

tätowierung2

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 1 Stimme

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

sonnencreme
Wenn Sonnenschutz die Spermien verwirrt –
Tattoo2
Risiken durch Tinte –
Kind am Strand
Tipps bei Hitze –

Bio-Obst weltweit ab Hof

Citrus
Anzeige

Der nachhaltigste Weg zu frischen Winter-Vitaminen

Herbstzeit ist Erkältungszeit! Um das Immunsystem zu stärken, empfehlen Experten eine gesunde Ernährung mit ausreichend Obst. Ideal sind Südfrüchte, die viele Vitamine liefern. Oft sind diese aber nicht nachhaltig. Verzichten musst Du trotzdem nicht: Mit unseren Tipps kannst Du Orangen und Co. mit gutem Gewissen kaufen.