Badezusätze im Test: Einige Badezusätze enthalten krebserregende Stoffe

Badezusätze im Test: Einige Badezusätze enthalten krebserregende Stoffe -

ein Artikel von

Ob Tetesept, Kneipp oder Nivea, viele konventionelle Badezusätze sind gut geeignet für ein entspanntes Bad. Einige, wie Dresdner Essenz und Palmolive, bestehen aus gesundheitsschädlichen, teils sogar krebserregenden, Inhaltsstoffen. Mit welchen Badezusätzen Sie beruhigt in die Wanne steigen können.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

weihnachten
Nachhaltige Weihnachten –
Badewanne Erkältungsbad
Gesundheit –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?