ACE-Getränke gefährlich für Raucher, Herz-Kreislauf-Kranke

ACE-Getränke gefährlich für Raucher, Herz-Kreislauf-Kranke -

von

Die deutsche Verbraucherzentrale warnt vor so genannten ACE-Getränken und manchen Multivitaminsäften. Von 61 untersuchten Drinks hätten 55 isoliertes Beta-Carotin enthalten. Dieser Zusatz steigere bei starken Rauchern die Lungenkrebsrate und erhöhe die Zahl der Todesfälle bei bereits »

Zutatenliste beachten

Beta-Carotin ist allerdings nicht gleich Beta-Carotin. Stammt der Stoff aus natürlichen Quellen wie etwa Karottenmark, gibt es keine Vorbehalte, so die Düsseldorfer Verbraucherschützer. Bedenklich sind dagegen die synthetischen Zusätze, die in der Zutatenliste als Beta-Carotin oder Pro-Vitamin A erscheinen.

Pro Tag sollen nur höchstens zwei Milligramm isoliertes Beta-Carotin eingenommen werden. Bei manchen ACE- und Multivitamin-Getränke reicht jedoch schon ein Glas, um diesen Grenzwert zu überschreiten. Bedenklich sei dies vor allem, das solche Getränke in größeren Mengen als Durstlöscher beliebt seien, warnt die Verbraucherzentrale.

Quelle: ORF.at

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Erdbeeren - Fruktose
Fruchtzucker –