Wie giftig sind die 36 populärsten Handys?

Wie giftig sind die 36 populärsten Handys? -

von

Die amerikanische Umweltschutzorganisation Ecology Center hat gemeinsam mit Technologieexperten von ifixit.com eine Studie über die Giftstoffe in Mobiltelefonen veröffentlicht. 36 Modelle wurden getestet. Das ungiftigste gehört weder Apple noch Samsung.

Am stärksten verbessert hat sich über die (Modelle der) letzten fünf Jahre hinweg Apple. Im Vergleich der aktuellen Modelle liegt der ärgste Konkurrent Samsung mit dem Galaxy S3 zwar hinter dem iPhone 5, schneidet modellübergreifend aber am besten ab. Sechs Handys wurden als "besorgniserregend" eingestuft, darunter das Nokia N95 und das Schlusslicht der Untersuchung, das iPhone 2G. Als Testsieger und damit am ungiftigsten erwies sich das Motorola Citrus. Die Testgeräte wurden mittels Röntgenfluoreszenz-Analyse untersucht und die Inhaltsstoffe jeweils nach deren Gefährlichkeit gewichtet. Die Handys wurden danach auf einer Skala von 0 bis 5 eingestuft, wobei 5 die höchste Giftigkeit bezeichnet.

Gering:

Motorola Citrus / 2.56

iPhone 4 S / 2.69

LG Remarq / 2.69

Samsung Captivate / 2.71

iPhone 5 / 2.75

Samsung Evergreen / 2.81

Mittel:

iPhone 4 / 2.95

Samsung Reclaim / 2.96

Galaxy S III / 2.99

Palm Pre Plus / 3.13

Samsung Eternity / 3.18

Blackberry Bold 9000 / 3.28

Nokia Surge / 3.34

Samsung Intensity II / 3.34

HTC Touch Diamond / 3.40

HTC Evo 4G / 3.46

Palm Pixi Plus / 3.53

Palm Pixi / 3.58

LG enV3 / 3.59

Motorola Droid X / 3.59

Samsung Propel / 3.60

BlackBerry Curve 8530 / 3.70

Huawei U7519 / 3.70

LG LX1200 / 3.76

Motorola Q9c / 3.81

Blackberry Tour 9630 / 3.83

iPhone 3G / 3.91

Palm Centro / 4.11

HP iPAQ hw6510 / 4.16

Samsung SCH-U410 / 4.18

Hoch:

Palm Treo 750 / 4.26

BlackBerry Storm 9530 / 4.41

Nokia N95 / 4.50

Motorola MOTO W233 Renew / 4.56

Palm m125 / 4.58

iPhone 2G / 5.00

Quelle: utopia.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

computer2
Unterschätztes Risiko? –
frau2
Entgiftung vom Digitalen, Zeit mit der Familie –

Die richtige Entsorgung

hund

Sicher eintüten: Wohin mit dem Hundekot?

Hundehaufen oder herumliegende Hundekotbeutel – auf keins von beidem tri(ff)tt man gerne im Freien. Letztere werden jedoch zu einem immer größeren Problem, weil sie oft überall außer in der Mülltonne landen. Und das ist nicht nur fürs Auge, sondern vor allem für die Umwelt eine große Sünde.