Anzeige
Anzeige

Sauerkraut:"Powernahrung" für das Immunsystem

Sauer macht gesund

Sauerkraut:"Powernahrung" für das Immunsystem - Sauer macht gesund

sauerkraut-320004686 Kopie

von

Sauerkraut ist eine wahre „Powernahrung“ für unser Immunsystem. Es stärkt unsere Abwehrkräfte und unterstützt bei Verstopfungen. Zudem ist es fett- und kalorienarm, vitaminreich und hilft den Darm zu entgiften.

Anzeige

Zwar gilt das Sauerkraut im Ausland als ein urdeutsches Gericht, jedoch stammt es ursprünglich wahrscheinlich aus China. Es wird aus fermentiertem Weißkohl hergestellt und ist auch als Krautsalat mit Öl, Essig, Kümmel, Salz, Pfeffer und etwas Zwiebel eine sehr gesunde Speise. Dabei wirken vor allem die Milchsäurebakterien im Kohl sehr gesundheitsfördernd. Sie unterstützen die Verdauung und helfen bei der Aufnahme von Nährstoffen, das Immunsystem wird gestärkt und bietet so einen Schutz vor chronischen Krankheiten.

DIY: Sauerkraut herstellen

Sauerkraut wird aus Weißkohl hergestellt, indem man ihn in feine Streifen schneidet, mit Salz mischt und gut durchknetet bis sich Saft aus dem Kohl löst. Im Anschluss füllt man das Kraut in gut gereinigte Schraubgläser zusammen mit der Restflüssigkeit und lagert sie bei Zimmertemperatur. Nach 14 bis 20 Tagen ist der Gärungsprozess abgeschlossen und das Sauerkraut genussbereit.

Der Gärungsprozess führt dazu, dass sich der Zucker des Weißkohls in Milchsäure umwandelt, was den Sauerkraut typischen Geschmack gibt. Gleichzeitig dient die Milchsäure als Konservierungsmittel. Während des Gärungsprozesses bilden die Milchsäurebakterien Vitamin B12, welches wichtig für die Blutbildung und den Stoffwechsel ist.

Pro Portion Sauerkraut deckt man gut ein Viertel des Tagesbedarfs an Vitamin C. Sauerkraut enthält daneben aber auch viele Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und Kalium sowie die Spurenelemente Eisen und Zink.

Es ist so einfach, probier's gleich mal aus!

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Joghurt
Gesunde Alternativen –
tee
Gesundheitsfördernde Effekte –
tee4
Gesundheitsgefahr Kräutertees? –

Plastic-free

Plastik Müll

15 things we should not buy for environmental reasons

Our awareness of sustainable consumption has increased significantly in recent years. When shopping, we pay attention to the origin, packaging and ingredients of a product. The list is endless: Here are 15 examples of products that cannot withstand ecological criteria.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?