Pink Lady

Richtig!

Pink Lady - Richtig!

pinklady

von

Wie den eingetragenen Markennamen Pink Lady hat die Apfelsorte Cripps Pink ihren Namen nicht von ungefähr: Ihre Farbe geht häufig von rot-grün in ein helles Lila-Rot über. Erst 1973 entstand das süß schmeckende Obst als Kreuzung zwischen Lady Williams und Golden Delicious, so „swissfruit.ch“. Daher ist auch Cripps Pink als Neuzucht, deren Proteine allergische Reaktionen auslösen können, nicht für jeden verträglich. Noch dazu sollten Diabetiker beachten, dass er einen hohen Zuckergehalt hat.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

erbsen
Zuverlässiger Proteinlieferant –
Zitronensäure
Citronensäure in Lebensmitteln –
tempeh2
Vegane Proteinbombe aus Soja –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?