Männer, Schwangerschaft ist zu hart für euch!

News

Männer, Schwangerschaft ist zu hart für euch! - News

Beide schwanger

von

Eine Idee wird zur Mutprobe: Drei Briten wollen wissen, wie es ist, schwanger zu sein.

Steve Hanson, Jonny Biggins und Jason Bramley haben sich überlegt, wie sie Müttern am besten ihre Dankbarkeit aussprechen können. Ihre verrückte Idee: Sie wollen selber eine Schwangerschaft durchleben.

Um die harten Bedingung einer Schwangerschaft nachfühlen zu können, werden sich die Männer für den nächsten Monat nachts und tagsüber einen Identifikationsbauch (33 Kilo!) umschnallen, der einen Schwangerschaftsbauch im neunten Monat simulieren soll. Die Kostüme sind so konstruiert, dass sie den Männern Erfahrungen und Körperveränderungen zuführen können, die mit einer Schwangerschaft verbunden sind: Unter anderem Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, verminderte Mobilität und Kindsbewegungen im Bauch.

Ihre Erlebnisse fassen sie in einem Blog zusammen. Heute haben sie schon 18 Tage durchgehalten. Ihr Zwischenbericht klingt etwa so: "Ich habe eine Erkältung, Husten und alles und jeder nervt mich, vor allem dieser verdammte Bauch! Ich will ihn los werden! Ich habe genug! Ich bin nicht Manns genung um schwanger zu sein!"

Klingt, als wäre eine Schwangerschaft doch nur etwas für Frauen. Wer auf dem Laufenden bleiben will, kann auf ihrer Website mehr über die drei schwangeren Väter erfahren: http://3pregnantdads.com

Quelle:

http://3pregnantdads.com

http://www.cosmopolitan.com/sex-love/news/a36962/3-pregnant-dads/

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3/5 2 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Mädchen umarmt schwangere Mutter
Schwangerschaft –
Schwangere kocht
Ess-Gelüste –

Umfrage

schmetterling 3
Anzeige

Hilf mit Produkte nachhaltiger zu gestalten

Wir wollen zusammen mit Dir dafür sorgen, dass Produkte in Zukunft noch gesünder und nachhaltiger produziert werden. Dazu arbeiten wir u.a. mit dem BUND, WWF, Greenpeace, weiteren Partnern und auch mit den Herstellern auf Projektbasis zusammen.

Gegen Lebensmittelverschwendung

brot3

Altes Brot nicht wegwerfen: 6 Rezepte

Dieses Phänomen kennt leider fast jeder von uns: Noch bevor man den Laib Brot vollständig aufgegessen hat, ist er hart geworden … Wie kann man vermeiden, dass Abfall entsteht? Wie bleibt Brot länger frisch und was kann man mit hart gewordenem Brot noch anstellen?

INCI-Wissen

creme2

PEGs: Emulgatoren in Creme schwächen Deine Hautbarriere

Synthetische Inhaltstoffe in Kosmetikprodukten sind heute keine Seltenheit mehr. Zusatzstoffe wie synthetische Emulgatoren – zumeist Polyethylenglykole (PEGs) – werden von vielen Herstellern in Cremes, Shampoos oder Zahnpasta vieler Hersteller eingesetzt. Doch trotz ihrer häufigen Anwendung sind sie sehr umstritten.