pflanze

5 Tipps, um minimalistischer zu leben

Minimalismus steht für bewussten Konsum, das Loslassen von Dingen, die wir nicht brauchen und Klarheit. Getreu nach dem Motto: Alles was Du besitzt, besitzt auch Dich. Mit diesen fünf Tipps, kannst Du Dein Leben vereinfachen.
Weiterlesen
apfel

Ernährung –

Das sind die gesündesten Apfelsorten

Äpfel enthalten viele Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe und gelten daher als besonders gesund. Doch welche Sorten sind eigentlich am besten für unsere Gesundheit? Wir klären auf!
Weiterlesen
Ursachen Zahnverfärbungen

Titandioxid –

Warum dieses Weiß nicht unschuldig ist!

In Märchen steht die Farbe Weiß symbolisch für das Gute, das Reine, das Unschuldige. In der Industrie gibt es hingegen eher Grauzonen. Der weiße Farbstoff Titandioxid beispielsweise, der in vielen Lebensmitteln und Kosmetikprodukten eingesetzt wird, ist aufgrund seiner möglichen Gesundheitsrisiken gerade stark umstritten. Ob in Kaugummis, Puder oder Zahnpasta – die meisten von uns kommen täglich mit Titandioxid in Kontakt. Ist das bedenklich? Wir klären auf.
Weiterlesen
skin

Taufrischer Teint –

Beauty-Trend „Dewy Skin“: Verleih Deiner Haut den perfekten Glow

Ursprünglich aus Korea ist „Dewy Skin“ nun der Make-up-Trend! Dabei gilt: Weniger ist mehr. Die Haut soll nämlich so natürlich und frisch wirken, als ob man gerade aus einem kalten Bergsee oder zumindest der hauseigenen Dusche kommt. Und – sie soll mit der Sonne um die Wette strahlen! Wir verraten Dir, wie Du diesen Wet-Look nachmachst und Deine Haut zart schimmern lässt.
Weiterlesen
sport

Wie Du die Muskulatur richtig trainierst –

Beckenbodentraining – nicht nur für Frauen wichtig

Mit „Rückbildungsgymnastik“ trainieren Frauen nach einer Geburt die stark beanspruchte Muskulatur ihres Beckenbodens. Das Training ist nach der Schwangerschaft besonders wichtig. Aber ein schwacher Beckenboden ist kein alleiniges Problem von Müttern nach der Entbindung – oder gar ein Frauenproblem.
Weiterlesen
zitrone

Anti-Aging –

Jungbrunnen für die Haut: Was bringt Vitamin C in Creme?

Dass Vitamin C an zahlreichen Stoffwechselvorgängen des menschlichen Körpers beteiligt ist, durch beispielsweise Obst und Gemüse von uns aufgenommen wird und eine besondere Rolle bei der Stärkung des Immunsystems spielt, ist weitgehend bekannt. Aber auch äußerlich angewendet bewirkt dieses Vitamin wahre Wunder, insbesondere gegen Hautalterung.
Weiterlesen
johanniskraut2

Vor- und Nachteile der Heilpflanze –

Wie Johanniskraut gegen Depressionen hilft

Johanniskraut soll gegen Depressionen helfen und zahlreiche Beschwerden lindern. Doch kann es das wirklich? Wie die Heilpflanze wirkt, mit welchen Neben- und Wechselwirkungen Du rechnen musst und, wie Du sie anwenden kannst, erfährst Du hier.
Weiterlesen
flasche

Gegen Plastikflut –

7 nachhaltige Trinkflaschen

Plastikflasche um Plastikflasche müssen nicht verbraucht werden, um den Durst nachhaltig zu löschen – gerade bei uns kann man das Wasser aus der Leitung problemlos trinken. Deshalb: Wie wäre es mit einer wiederverwendbaren Trinkflasche anstelle von Einwegplastik?
Weiterlesen
Haut sonne Frau

Emulgatoren, Duftstoffe & Co. –

Diese INCIs machen Deine Haut sonnensensibel

Nicht nur bei strahlendem Sonnenschein können UVB- und UVA-Strahlen unserer Haut schaden. Daher ist eine gute Sonnencreme unerlässlich. Aber wusstest Du, dass der Schutz durch manche Inhaltsstoffe beliebter Kosmetikprodukter beeinflusst werden kann? Rötungen, Pusteln oder Pigmentflecken können die Folgen sein. Hier erfährst Du, auf welche Stoffe Du achten solltest, wenn Du Sonnenallergien und vorzeitige Hautalterung vermeiden willst.
Weiterlesen
i+m

Zauberformel Schmetterlingsflieder –

Computerlicht sorgt für Falten - diese Creme schützt Deine Haut

Das Sonnenlicht die Haut altern lässt, ist kein Geheimnis mehr – das aber auch Computer, Tablets oder Smartphones blaues Licht aussenden, welches tief in die Haut eindringt und dort schädliche Radikale bildet - das wissen die wenigsten. Doch keine Angst: Innovative Cremes von „i+m Naturkosmetik Berlin“ bewahren Dich vor frühzeitiger Hautalterung.
Weiterlesen
krill

Artenschutz in der Antarktis –

Omega-3-Kapseln: Das Geschäft mit dem Krill

Sie werden als Allheilmittel beworben, die Herzinfarkte und Arteriosklerose vorbeugen, Entzündungen, Diabetes und Alzheimer lindern: Das Geschäft mit Omega-3-Fettsäure-Kapseln boomt. Häufiger Bestandteil der Kapseln ist antarktischer Krill. Doch die Jagd auf das kleine Krebstier stellt eine große Gefahr für ein ohnehin schon gefährdetes Ökosystem dar.
Weiterlesen
Kaugummi

Aspartam, Acesulfam & Co. –

Wie gesund sind Kaugummis?

Er sorgt für frischen Atem und soll die Zähne reinigen: der Kaugummi. Doch in dem beliebten Frischmacher stecken zum einen bedenkliche Inhaltsstoffe, zum anderen stellt er ein echtes Umweltproblem dar. Was ist es also genau, das wir uns täglich in den Mund schieben?
Weiterlesen
haare2

Ganz natürlich –

Trockenshampoo selber machen

Trockenshampoos sorgen für frische Haare und können für mehr Halt der Frisur sorgen – doch nicht alle Inhaltsstoffe sind gesund. Zum Glück gibt es Alternativen, die fast jeder bereits Zuhause hat.
Weiterlesen
palmöl 2

Durchbruch in der Forschung –

Die Acrocomia-Palme: Eine Alternative zu Palmöl?

Die Acrocomia-Palme wächst auf nähstoffärmeren Böden als Ölpalmen, doch ihre Frucht und der Kern sind ähnlich ertragreich. Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, das es erlaubt, die Acrocomia-Palme auf Plantagen anzubauen. Könnte diese Palme dabei helfen, den Hunger der Welt nach Öl zu stillen, ohne dabei die Natur zu zerstören?
Weiterlesen
biene

Apokalypse Now –

Zuerst die letzte Biene, zehn Jahre später der Mensch?

Schon im Oktober 2017 alarmierte die „Krefeld-Studie“: Seitdem können nur noch Ignoranten beim Thema Artensterben mit den Schultern zucken. Mit bisher mehr als 75 Prozent verschwundener Insekten schwindet nämlich das Fundament unseres intakten Ökosystems …
Weiterlesen
Bildschirmfoto 2018-10-10 um 18.39.48

Ergebnisse der CodeCheck Palmöl Umfrage –

Gute Alternativen erwünscht

CodeCheck hat nach eurer Meinung zu Palmöl gefragt. Herausgekommen ist ein differenziertes Bild gegenüber dem tropischen Öl: Die meisten von euch wünschen sich Alternativen - und wären dafür auch bereit, mehr Geld auszugeben. Mit der Umfrage unterstützt CodeCheck ein Studienprojekt der Uni Graz, dass an der Erzeugung einer biosynthetischen Alternative zu Palm- und Palmkernöl arbeitet.
Weiterlesen
nägel

Für schöne Hände –

5 Tipps zur richtigen Pflege Deiner Nagelhaut

Oft wird sie bei der Nagelpflege vernachlässigt, doch letzlich ist sie die Basis für schöne Nägel: die Nagelhaut. Wir verraten Dir unsere fünf Top-Tipps für richtige Nagelhautpflege.
Weiterlesen
Mandeln

Ernährungswissen –

Warum Du Nüsse vor dem Verzehr einweichen solltest

Nüsse soll man vor dem Verzehr einzuweichen. Stimmt das – und wozu soll es gut sein?
Weiterlesen
knoblauch2

Knoblauchfahne adé –

Noch gesünder und kein Geruch: Schwarzer Knoblauch

Ist schwarzer Knoblauch eine neue Sorte? Nein, es handelt sich hierbei um gewöhnlichen, jedoch fermentierten Knoblauch. Die schwarze Knolle soll noch gesünder als die herkömmliche sein und zudem keine unangenehme Knoblauchfahne verursachen.
Weiterlesen
wimpern

Rizinusöl –

Dieses Öl lässt Haare und Wimpern wachsen

Eine üppige Haarpracht und lange, dichte Wimpern, davon träumen viele. Ein natürliches Mittel – das als eines der wirksamsten zur Förderung des Haarwuchses gilt – ist Rizinusöl. Es pflegt intensiv bis in die Haarwurzeln und verleiht dem Haar einen seidigen Glanz – ganz ohne Zusatzstoffe, Silikone oder Mikroplastik.
Weiterlesen

Citronensäure in Lebensmitteln

Zitronensäure

Warum sauer nicht lustig macht

Sie kommt heutzutage in einer breiten Palette an Lebensmitteln und Fertigprodukten vor: die Citronensäure. Als Zusatzstoff wird sie diversen Getränken, Fertigprodukten, Süßigkeiten, Konserven und Marmeladen zugesetzt. Dabei kann sie Alterungsprozesse wie die Zell- und Zahnschmelzschädigung in Gang setzen und sich in Kombination mit Aluminium auch auf das Gehirn auswirken. Wir erzählen Dir die Problematik der isolierten Citronensäure und wie Du sie vermeidest.

Gib Herstellern Feedback

shutterstock 517744681

Was hälst Du von diesen Schokoriegeln?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!

Multitalent für die Haut

Frau

Was macht Allantoin in Deiner Creme?

Bestimmt hast Du von Wirkstoffen wie Urea oder Aloe Vera und ihren pflegenden Eigenschaften in der Kosmetik gehört, werden diese doch immer wieder von den Herstellern beworben. Doch ist Dir auch das Multitalent Allantoin ein Begriff? Im Folgenden erfährst Du, wie es wirkt und warum Du nach Cremes mit diesem Inhaltsstoff Ausschau halten solltest.

Vegane Proteinbombe aus Soja

tempeh2

Gesunder Fleischersatz: Tempeh

Tofu ist mittlerweile nicht nur Vegetariern ein Begriff. Doch wie sieht es mit Tempeh aus? Die gesunde Fleischalternative steckt voller Eiweiß und Vitalstoffe, ist bekömmlich und vielseitig in der Küche verwendbar. Grund genug, diesen hochwertigen Fleischersatz genauer unter die Lupe zu nehmen.

Pflanzenpower von innen und außen

grüner tee

Ist grüner Tee wirklich so gesund?

Grüner Tee wird als Gesundheitselexir, Jungbrunnen und Fettkiller gehandelt. Nicht nur in flüssiger Form soll er die Gesundheit fördern und als Antioxidans wirken, auch als Extrakt erfreut er sich in Kosmetikprodukten großer Beliebtheit. Ob grüner Tee wirklich so gesund ist, und wer mit seinem Genuss vorsichtig sein sollte – wir haben die Pflanze genauer unter die Lupe genommen.

Für Veganer ungeeignet

Schafskälte

Dieser Inhaltsstoff Deiner Creme wird aus Schafssekret gewonnen

Wusstest Du, dass in vielen Cremes das Drüsensekret von Schafen enthalten ist? Tatsächlich ist der fetthaltige Stoff, der aus Wolle gewonnen wird, ein beliebter Inhaltsstoff in Kosmetikprodukten. Jedoch kann er oft Pestizidrückstände enthalten und der Großteil der Zuchtschafe erleidet für die Gewinnung mit hoher Wahrscheinlichkeit Qualen. Wir zeigen Dir, wie Du ihn erkennen und bei Bedarf vermeiden kannst.