Was genau sind Kohlenhydrate?

News

Was genau sind Kohlenhydrate? - News

Backwaren - Kohlenhydrate

von

Kohlenhydrate machen den größten Bestandteil unserer Nahrung aus und sind wichtige Energielieferanten. Doch was sind Kohlenhydrate und wie wirken sie im Körper?

Nährwerte

Die Energie wird in Kilojoule oder Kilokalorien angegeben. Sie besteht aus folgenen Nährstoffen: den drei Makto-Nährstoffen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Weitere Nährstoffe, sogenannte Mikro-Nährstoffe, sind Mineralstoffe und Vitamine. Doch was steckt genau dahinter? Was sind Kohlenhydrate und wie wirken sie genau im Körper?

Wichtigste Energiequelle

Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen und sind der wichtigste Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Sie gelangen über das Blut in sämtliche Zellen unseres Körpers.

Es ist wichtig, genügend Kohlenhydrate aufzunehmen, denn der menschliche Körper verbraucht rund um die Uhr Energie – selbst im Schlaf. Die meiste Energie wird für die lebenswichtigen Körperfunktionen wie Atmung, Herzschlag, Stoffwechsel und eine konstante Körpertemperatur, benötigt. Danach braucht der Körper noch genung Energie um aktiv zu sein.

Lasagne

Bestandteile

Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen, schmecken aber nicht zwingend süß. Sie sind in Brot, Getreide, Kartoffeln oder Nudeln enthalten. Doch auch Obst enthält reichlich Kohlenhydrate aufgrund des enthaltenen Zuckers. Kohlenhydrate werden zudem in drei Gruppen unterteilt:

  • Einfachzucker: Die wichtigsten Vertreter sind Traubenzucker (Glucose) und Fruchtzucker (Fructose).
  • Zweifachzucker: Dazu gehört in erster Linie Haushaltszucker sowie Malz- und Milchzucker. Einfach- und Zweifachzucker kommt vor allem in Süßigkeiten und Schokolade vor. Sie schmecken süß, enthalten aber keine Vitamine oder Mineralstoffe und lassen den Blutzuckerspiegel schnell in die Höhe schießen.
  • Mehrfachzucker: Mehrfachzucker ist vor allem in Getreide, Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, Kartoffeln und Hülsenfrüchten enthalten. Er lässt den Blutzuckerspiegel nach dem Essen langsamer ansteigen und enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe.

So wirken Kohlenhydrate im Körper

Kohlenhydrate werden im Verdauungstrakt zuerst wieder in Einfachzucker (Glukose) zerlegt, bevor sie in die Blutbahn gelangen. Anschliessend transportiert das Hormon Insulin die Glukose vom Blut in die Körperzellen. Eine bestimmte Blutzuckerkonzentration ist lebenswichtig und darf nicht unterschritten werden.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.7/5 3 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

frühstück
Für einen gesunden Start in den Tag –
Äpfel in Ampelfarben
Studie bestätigt –
Mädchen isst Zuckerwatte
Suchtverhalten –

Kommt jetzt die Zuckerrevolution?

zucker

Was bedeutet der neue „Nestlé“-Zucker für den Verbraucher?

Zucker ist in aller Munde und davon viel zu viel – doch Konsumenten und auch Politik wachen auf. Erst im April hat Großbritannien eine Zuckersteuer auf zu süße Softdrinks erhoben, denn gesundheitliche Folgen wie Diabetes Typ 2 oder Übergewicht verursachen hohe Kosten im Gesundheitssystem. Aber auch die Industrie reagiert: So hat „Nestlé“ einen neuen Zucker erfunden, mit dem man für die gleiche Süße weniger Zucker braucht. Stehen wir vor einer gesunden Zuckerrevolution?

9 Gerichte, 1 Waffeleisen – wir haben den Test gemacht

A639-photo-final

Was Du mit einem Waffeleisen alles anstellen kannst

Als ich vor zwei Jahren von einer top ausgestatteten WG in eine eigene Wohnung zog, musste ich mich in den ersten Wochen mit einer recht spartanischen Küchenausstattung zufriedengeben. Ich besaß weder eine Mikrowelle noch einen Wasserkocher, die Lieferung meines neuen Herdes verzögerte sich zuverlässig wieder und wieder. Es gab nur mich, eine kleine Ladung an wirr zusammengewürfeltem Geschirr und ein Waffeleisen, von dem ich nicht einmal wusste, wie es in eine meiner Umzugskisten gelangt ist.