WWF warnt vor Wasserkrise

Umweltschutz

WWF warnt vor Wasserkrise - Umweltschutz

Wasserhahn

von

Im globalen Vergleich ist Wasser in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ausreichenden Mengen verfügbar. Dennoch warnt der WWF vor einer importierten Wasserkrise, so die Zeit Online.

Der World Wide Fund For Nature (WWF) warnt vor den Konsequenzen des weltweiten Wassermangels auch für Mitteleuropa. Die Begründung lautet, dass wir sehr viele Waren importieren, für deren Herstellung Wasser benötigt wird. All zu oft kommen die Waren aus Ländern mit Wasserknappheit. Können diese die Produkte jedoch nicht mehr liefern, wären davon auch europäische Unternehmen betroffen.

Der WWF spricht von einem hohen importierten Wasserrisiko, vor allem bei Gemüse aus Spanien oder Metallen aus Südafrika.

Wasserkrise

Wasser ist also kein Problem der Zukunft, sondern für Unternehmen bereits jetzt ein Schlüsselthema. In Zukunft werden die akuten Wasserrisiken in vielen Gebieten der Welt zunehmen. Die rasant wachsende Bevölkerung, ein sich veränderndes Konsumverhalten und der Klimawandel werden sich direkt auf die Verfügbarkeit und Qualität von Wasser auswirken und damit weiteren Druck auf die Politik, Unternehmen und Gesellschaft aufbauen.

Die gesamte Wasser-Studie des WWF kann man hier lesen.

Quelle: Zeit.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.8/5 6 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

baby2
Ökologischer Konsum –
weihnachten
Nachhaltige Freude schenken –
plastik
Ein ambitioniertes Projekt –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Vitaminbombe

Abgründe in der Orangenindustrie

So gesund sind Orangen für Haut und Körper

Viele Experten empfehlen besonders im Winter Zitrusfrüchte. Dank des Vitamin C-Gehalts, stärken sie unser Immunsystem. Der warme und gleichzeitig fruchtige Duft bringt zudem ein Stück Wärme in die kalte Jahreszeit. Orangen sind jedoch nicht nur für unsere Gesundheit förderlich. Auch unser Hautbild profitiert von den enthaltenen Vitaminen und Mineralstoffen.

Zahnmythen im Check

Kaugummi

Hilft Kaugummikauen gegen Karies?

Viele Kaugummis sollen eine kariesvorbeugende und zahnpflegende Wirkung haben – das versprechen zumindest die Hersteller. Doch was bringt das Kauen wirklich im Kampf gegen die Löcher in den Zähnen und welche Inhaltsstoffe können unserer Gesundheit gefährlich werden?