So schützt Ringelblume Deine Haut im Winter

Heilpflanze Calendula officinalis

So schützt Ringelblume Deine Haut im Winter - Heilpflanze Calendula officinalis

ringelblume3

von

Ringelblumenblüten fördern die Wundheilung und wirken gegen Entzündungen: So können sie – nicht nur – trockene und rissige Winterhaut schnell wieder fit machen.

Im Winter wird unsere Haut durch kalte Luft draußen und trockene Heizungsluft drinnen beansprucht. Zudem verschlechtert sich bei niedrigen Temperaturen unsere Durchblutung und wenn es so richtig kalt wird, produzieren unsere Talgdrüsen weniger Fett. Ab minus acht Grad Celsius wird sogar gar kein Talg mehr produziert und unsere Haut wird sehr trocken.

Um die Selbstheilungskräfte Deiner Haut im Winter zu unterstützen, kann die Ringelblume helfen. Sie ist eine der ältesten Kulturpflanzen und wurde bereits seit dem Mittelalter als Heilpflanze genutzt. Vor allem Hildegard von Bingen setzte die Ringelblume bei Verdauungsbeschwerden, Ekzemen und Entzündungen ein und Sebastian Kneipp empfahl sie bei bösartigen Geschwüren und Magenentzündungen.

Laut „NABU“ ist die positive Wirkung der Calendula officinalis bei schlecht heilenden Wunden, Verbrennungen und Ekzemen bereits wissenschaftlich belegt. Darüber hinaus wurde außerdem nachgewiesen, dass sie abwehrsteigernde Eigenschaften besitzt, den Gallenfluss anregt und blutfettsenkend wirkt.

ringelblume2

Ringelblume: Die schützende Blüte in Cremes

Ringelblumenblüten werden vor allem in Salben, Cremes und Tinkturen verarbeitet. Diese sorgen dann dafür, dass Wunden schneller heilen und Entzündungen gelindert werden.

Gerade die gereizte und trockene Winterhaut ist deshalb dankbar für diese regenerierenden und pflegenden Eigenschaften. Auch bei gereizter Kopfhaut, Narben oder Exzemen sind Ringelblumenprodukte eine Wohltat.

ringelblume

Achtung: Empfindliche Haut kann manchmal mit Reizungen reagieren. Wer also auf Korbblütler allergisch ist, sollte vorsichtshalber auf Ringelblumen-Produkte verzichten.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 4 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Schnecken Gesicht
Schneckenschleim, Erbrochenes & Vorhaut –
sonne
Strahlende Zeiten für trockene Haut –

Kleiner Tropfen, große Wirkung

MUTI Campaign VitaliGelwich 2 31
Anzeige

Mit diesem Serum strahlt die Haut

Ein Serum kann vieles besser als eine herkömmliche Creme. Tatsächlich vermag das hochkonzentrierte Wirkstoffpaket einem fahlen Teint neuen Glow zu verleihen, Pigmentflecken zu eliminieren oder auch Falten mindern. Wir verraten hier, wie genau das funktioniert und welches Serum das für Deine Haut Richtige ist.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Ungesundes Grillvergnügen

sauce

Diese bekannten Fertigsaucen enthalten zu viel Zucker

Ob Barbecue-, Knoblauch- oder Chilisauce – für viele Grillfans gehören Saucen mit auf den Tisch. Neben Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen ist eine der Hauptzutaten vieler Fertigsaucen zudem oftmals Zucker. Manche Produkte bestehen sogar fast zur Hälfte daraus. Welche Grillsaucen besonders viel Zucker enthalten? Wir haben genauer hingeschaut.

Festivals nachhaltig feiern

glitzer

Glitzer – keine Party für die Weltmeere

Wir sind mitten in der Festivalsaison – und damit ist für viele auch wieder die Zeit, sich mal wieder richtig in Schale zu werfen. Blumenkette, bunte Klamotten und natürlich Glitzer dürfen da nicht fehlen. Doch Achtung! Nicht alles, was glänzt, ist Gold. Handelsüblicher Glitzer besteht zum größten Teil aus Plastik. Zum Glück gibt es Alternativen, mit denen Du auch wunderbar umweltbewusst funkelst.