So schläfst Du auch bei Hitze gut

6 Tipps für heiße Nächte

So schläfst Du auch bei Hitze gut - 6 Tipps für heiße Nächte

schlafen 2

von

Heiße Sommernächte können zur echten Qual werden: Die Hitze hält uns stundenlang wach, unser Körper findet keine Ruhe – und am nächsten Morgen fühlen wir uns wie gerädert. Schluss damit, mit diesen Tipps schläfst Du wie ein Baby!

1. Kalte Dusche? Nein, die Abwechslung macht’s!

Wer glaubt, sich mit einer kalten Dusche langfristig abzukühlen, der liegt falsch. Wir bewirken damit das genaue Gegenteil, da sich die Gefäße zusammenziehen und die Hitze nicht mehr so gut aus dem Körper abtransportiert werden kann.

Eine warme Dusche sorgt dagegen hingegen für eine Gefäßerweiterung, die Poren öffnen sich und die Hitze kann entweichen. Ideal seien zudem Wechselduschen zwischen kalt und warm (am Ende) – so Dr. Alexander Blau, Arzt und Schlafforscher am „Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrum“ der „Charité“ in Berlin gegenüber der „Apotheken Umschau“.

Tipp: Wenn Du Dich danach nicht vollständig abtrocknest, sorgt dies zudem für einen angenehmen Kühlungseffekt.

Kalt duschen

2. Keine sportliche Betätigung kurz vorm Einschlafen

Nach dem Sport braucht der Körper Zeit, um wieder zur Ruhe zu kommen. Deshalb: Besser in den späten Abendstunden keine Höchstleistungen vollbringen!

Ein bis zwei Stunden sollten in jedem Fall zwischen Training und Zubettgehen liegen.

schweiß-sport-259086626 Kopie3. Auf den richtigen Stoff kommt es an

Ein dünner Schlafanzug oder ein Nachthemd aus Baumwolle sind ideal zum Schlafen bei heißen Temperaturen, denn der Stoff saugt den Schweiß gut auf.

Und auch die richtige Bettwäsche unterstützt eine gesunde Nachtruhe: Zum Beispiel eine Kombination aus Feuchtigkeit aufnehmender Baumwolle & kühlendem Satin.Wenn die Bettdecke selbst zu dick ist, reicht oft auch nur der Bezug zum Zudecken aus.

bett

4. Die Wärmflasche kalt machen

Probier es zur Abkühlung doch mal mit einer kalten Wärmflasche, die den Tag über im Kühlschrank lag!

Wärmflasche Menstruation

5. Nasse Laken vor die Fenster hängen

Morgens lüften, tagsüber Vorhänge und Jalousien schließen, abends die Fenster kippen und nasse Laken davorhängen. So schließt du die Hitze optimal aus Deiner Wohnung aus.

sonne

6. Nicht aufregen, lieber aufstehen!

Ständiges Herumwälzen stresst – deshalb lieber nach einer halben Stunde mal aufstehen, Musik hören oder lesen. Sobald Du merkst, dass Du wieder müde wirst, probier es erneut mit dem Schlafen.

Im Sommer benötigen wir übrigens etwa eine Stunde weniger Schlaf, da das Licht tagsüber die Produktion des Schlafhormons Melatonin hemmt.

lesen

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.7/5 20 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

sonnencreme
Wenn Sonnenschutz die Spermien verwirrt –
getränk3
Abkühlung gefällig? –
schlafen 2
Gesponsert –

Fertility-Tracker

PR Ava Moodshot V1.2 04
Anzeige

Mit „Ava“ verstehst Du Deinen Zyklus

Mit „Ava“ beziehungsweise einem Armband und einer App, kannst Du Deine Fruchtbarkeit tracken. Doch das ist noch nicht alles: Das smarte Tool hilft Dir auch, später Deine Schwangerschaft zu überwachen und Deinen Körper generell einfach viel besser kennenzulernen. Wie das genau funktioniert, wer hinter der innovativen Idee steckt und wie Du den Tracker kostengünstig erhältst, erfährst Du hier.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Schnelle, kreative Rezeptideen

grillen

4 DIY-Saucen für Deinen Grillabend

Fertige Grillsaucen aus dem Supermarkt sind oftmals echte Zuckerfallen und enthalten zu viel Salz, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Ein echtes Geschmackserlebnis sind sie trotzdem selten. Warum also nicht für die nächste Grillparty leckere Dips selbst herstellen? Hier sind vier ausgefallene Kombinationen mit frischen Zutaten.