Anzeige
Anzeige

Neue Evian-Flache zur EM: Eine Mogelpackung!

Doppelter Preis!

Neue Evian-Flache zur EM: Eine Mogelpackung! - Doppelter Preis!

Evian Mogelpackung
Verbraucherzentrale Hamburg

von

Dem Mineralwasser Evian wurde pünktlich zur EM der Titel „Mogelpackung des Monats Juni“ verliehen. Mehr Plastik, weniger Wasser und das für den doppelten Preis – damit hat sich Evian eine rote Karte verdient!

Anzeige

Preiszuschlag um 50 Prozent

Evian, das Mineralwasser (aus dem Ort, in dem der DFB sein Quartier während der Fußball-EM haben wird) trägt im Juni den Titel „Mogelpackung des Monats“. Verliehen wurde er von der Verbraucherzentrale Hamburg.

Der Grund: Eine saftige Preiserhöhung! Hersteller Danone Waters hat den Verkaufspreis um knapp 50 Prozent erhöht: So bezahlt man statt bisher 0,89 Euro für 1,5 Liter bei einigen Händlern für nur 1,25 Liter jetzt 1,09 Euro. Der Preis für den Sechserpack ist sogar um bis zu 53 Prozent gestiegen: Von 5,49 Euro (6 x 1,5 Liter) auf 6,99 Euro (6 x 1,25 Liter).

wasser

Neue Flasche, gleicher Inhalt

Versteckt wird der saftige Preiszuschlag hinter einer neuen Optik der Flasche. Der Inhalt ist gleich geblieben.

„In der Flasche ist nach wie vor das gleiche Wasser, die Quelle ist dieselbe und die Produktionskosten sind vermutlich kaum gestiegen“, erklärt die Verbraucherzentrale Hamburg.

Evian entgegnete die neue „Premium-PET-Flasche“ sei teurer in der Herstellung. Man betreibe zudem einen „hohen Aufwand zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks sowie zum Schutz unserer Quelle.“ Des Weiteren informiere man transparent auf der kleineren Flasche über die geringere Füllmenge.

Auch noch eine Umweltsünde

Neben dem hohen Preis ist die neu gestaltete Plastikflasche auch noch eine Umweltsünde, wie die Verbraucherschützer bemängeln. Denn es handelt sich um eine Einwegflasche, die nicht wieder befüllt werden kann.

Gerade ein Lebensmittelriese wie Danone, der neben Evian auch Marken wie Volvic und Badoit vertreibt, sollte auf Mehrwegflaschen setzen – meint die Verbraucherzentrale.

Im Endeffekt entsteht mit der neuen Flasche mehr Plastikmüll für weniger Mineralwasser. Das kann man nicht für gut befinden.

Glas Wasser

Evian soll Luxuswasser werden

Die Einführung der neuen Flasche mit happiger Preiserhöhung soll einen taktischen Grund haben. Laut Verbraucherzentrale strebt Danone Waters eine Neupositionierung von Evian im oberen Preisbereich an, um sich von der Masse des Mineralwasser-Angebots abzuheben.

„Der Konzern will aus der 1. Liga der Mineralwässer in die Champions League als ,Premiumwasser’ aufsteigen – wohlgemerkt ohne besondere Leistung“, kritisieren die Vebraucherschützer.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Premiumwasser scheint offensichtlich zuerst einmal eine versteckte Preiserhöhung zu sein.

Anzeige

Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 4 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

plastikflasche
Prickelnder Genuss –

Plastic-free

Plastik Müll

15 things we should not buy for environmental reasons

Our awareness of sustainable consumption has increased significantly in recent years. When shopping, we pay attention to the origin, packaging and ingredients of a product. The list is endless: Here are 15 examples of products that cannot withstand ecological criteria.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?