Anzeige
Anzeige

Nestlé vernichtet Instantnudeln im Wert von 46 Mio. Franken

Maggi - immer eine gute Suppe?

Nestlé vernichtet Instantnudeln im Wert von 46 Mio. Franken - Maggi - immer eine gute Suppe?

Maggi Instantnudeln

von

Die Instantnudel der Marke Maggi machen rund 20 Prozent des Gesamtumsatzes von Nestlé in Indien aus. Nun will der Konzern das fragwürdige Produkt vernichten.

Anzeige

Nestlé nimmt Skandalnudel aus dem Verkauf

Obwohl die Instant-Nudeln einen Verkaufswert von rund 46 Millionen Franken haben, musste Nestlé das Produkt in Indien aus dem Verkauf nehmen. Grund dafür ist der alarmierende Befund der indischen Nahrungsmittelbehörde: In einigen Päckchen wurde eine bedenklich hohe Bleikonzentration gefunden. Tests hatten zudem den Gehalt eines chemischen Geschmacksverstärkers nachgewiesen, der in der Liste der Inhaltsstoffe auf den Päckchen nicht nachgewiesen war. Die Bewertung einzelner Inhaltsstoffe und das Gefahrenpotenzial des Produktes kannst du hier nachlesen.

Drohender Imageschaden

Die Nudeln stehen für 15 bis 20 Prozent des Nestlé-Umsatzes in Indien, machen aber nur einen Bruchteil des Konzernumsatzes von 91,6 Milliarden Franken aus. Dem Konzern droht wegen des größten Lebensmittelskandals in Indien seit fast einem Jahrzehnt jedoch ein Imageschaden.

Quelle: Blick.ch

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3/5 2 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Joghurt
Gesunde Alternativen –
essen
Lebensmittelindustrie –
Pizza essen
US-Studie belegt –

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?

PEGs

Duschen

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.

RDA-Wert

Mikroplastik in Zahnpasta

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig!

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?