Kurkuma – natürliches Bleaching für strahlende Zähne

Effekte bereits nach wenigen Wochen

Kurkuma – natürliches Bleaching für strahlende Zähne - Effekte bereits nach wenigen Wochen

kurkuma

von

Egal, ob in Hochglanzmagazinen, auf Instagram oder im Fernsehen – die Menschen scheinen mit einem strahlenden Lächeln und weißen Zähnen gesegnet zu sein. Doch beim Blick in den heimischen Spiegel sieht die Realität oft anders aus. Kaffee, Wein, säurehaltige Fruchtsäfte, Gewürze und Nikotin können unschöne Verfärbungen hinterlassen. Selbst eine ordentliche Mundpflege hilft da nicht immer weiter.

Wer mit der Optik seiner Zähne unzufrieden ist, sucht nach Lösungen. Häufig wird zu chemischen Bleachings gegriffen, die einen harten Eingriff für Mundflora und Zähne bedeuten. Zudem kosten sie meistens eine Menge Geld.

frau

Zähne bleichen preiswert und effektiv

Eine günstige und natürliche Alternative zum chemischen Bleichen ist Kurkuma. Beim ersten Blick auf die goldgelbe Wurzel mag es erstaunen, dass ausgerechnet sie die Zähne weiß machen soll. Küchenprofis, die bereits mit dem indischen Gewürz gearbeitet haben wissen, dass die Farbe nur schwer wieder von Schneidebrettern, Fingern und insbesondere Nägeln abgeht. Dennoch gilt Kurkuma als Wundermittel für extraweiße Zähne.

Wirkstoffe in der gelben Superwurzel

Kurkuma ist eine geniale Heilpflanze mit über 90 nachgewiesenen Inhaltsstoffen. Darunter befinden sich ätherische Öle, Vitamine und Mineralstoffe. Auch eine Reihe von Entzündungshemmern wie COX-2 und Resin sind vorhanden. Das enthaltene Kurkumin wirkt zudem schmerzlindernd und antibakteriell. Somit ist Kurkuma auch bei schmerzhaften Zahnfleischentzündungen ein hilfreiches Mittel.

Weiße Zähne im Handumdrehen

Ideal zum Aufhellen der Zähne ist das Kauen auf einem etwa haselnussgroßen Stück roher Kurkumawurzel. Dabei ist es wichtig, die Scheibe im Mund für einige Minuten hin- und herwandern zu lassen. Nur so kann sie an allen Stellen ihre Wirkung voll entfalten.

kurkuma

Wer keinen Zugang zu einer frischen Wurzel hat, kann auch Kurkumapulver verwenden. Zum Auftragen wird dann eine handelsübliche Zahnbürste benutzt, die sich dabei dauerhaft gelb färben wird. Am einfachsten taucht man die angefeuchtete Bürste in das Pulver und putzt sich damit ordentlich die Zähne.

Alternativ kann man auch eine Masse aus Kokosöl und Kurkuma im Mischverhältnis 1:1 zum Zähneputzen herstellen. Bei beiden Methoden wird nach ordentlichem Ausspülen nochmals mit normaler Zahncreme nachgeputzt.

kurkuma

Erste Erfolge sind bei regelmäßiger Anwendung bereits nach wenigen Wochen sichtbar. Im Rahmen der natürlichen Zahnaufhellung gilt Kurkuma eines der wirkungsvollsten Mittel.

Selbst in Bioqualität – welche sowohl beim Verzehr als auch beim kosmetischen Einsatz empfehlenswert ist – kostet das Pulver nur wenige Cent pro Putzvorgang. Ein strahlendes Lächeln ist, dank der Wunderwurzel Kurkuma, also nicht nur den Stars und Sternchen aus Film und Fernsehen vorbehalten.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.2/5 20 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

kurkuma
Hilfe aus der Natur –
frau
Natürlich schön –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Worauf Du achten musst

zahnbürste

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?

„Magic Cleaning”

küche

Detox für Deine Küche: 8 Schritte

Du kannst deinem gesunden Lebensstil etwas nachhelfen und dich inspirieren, indem du deine Küche anpasst. Die Umgebung spielt eine große Rolle und beeinflusst deine Angewohnheiten, also macht es Sinn, deine Küche ganz persönlich, attraktiv und simpel zu gestalten. Dafür brauchst du nur das einfache Konzept von “Magic Cleaning” oder auch “Space Clearing” genannt, anzuwenden. Entrümpelung und Organisation helfen dir dabei, einen gesunden Lebensstil aufrecht zu erhalten.