Kosmetik, Reiniger, Möbel: Wie giftiges Formaldehyd uns schadet

Zusatzstoffe

Kosmetik, Reiniger, Möbel: Wie giftiges Formaldehyd uns schadet - Zusatzstoffe

Giftiges Formaldehyd

ein Artikel von

Es kann Kopfschmerzen, Asthma oder Krebs verursachen. Trotzdem ist Formaldehyd noch in vielen Produkten zu finden. Doch mit einigen Tricks können Sie den Zusatzstoff erkennen und vermeiden.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.9/5 7 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

zahnbürtse
Umstrittenes, gesundheitsschädliches Biozid (Lesezeit: 3 Minuten) –
Kartoffeln schälen
Nachhaltigkeit im Haushalt –
Umgeben von Gift
Gesundheit –

Gesichtspflege

weihnachtspromo
Anzeige

100% natürlicher Schutz und Regeneration. 25% Rabatt.

Oylous bündelt die Kraft aussergewöhnlicher Öle in exklusiven Kosmetikprodukten, die von einzigartig hoher Qualität sind. Kompromisse werden keine gemacht – weder bei den Inhaltsstoffen noch bei der Verarbeitung. Was zurückbleibt? Perfekt befeuchtete, sichtbar entspannte und geschmeidige Haut.

Plastikfrei

Einmachglas Glas Mann

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!

Gesund und schön

lippen

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.