Kapern Surfines

Produktrückruf

Kapern Surfines - Produktrückruf

2244016 3c19e28be1

von

Der Hersteller Theodor Kattus GmbH, Dissen, ruft aktuell das Produkt „Kapern Surfines“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum „02/2017“ und den Losnummern „LB50481“ und „LC50481“ zurück.

Bei den betroffenen Produkten kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Glassplitter in dem Produkt befinden. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls verwenden.

Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat der Hersteller Theodor Kattus GmbH sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann an den Hersteller Theodor Kattus GmbH, 49198 Dissen a.T.W., zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Betroffene Verbraucher werden gebeten, sich hierfür an den Hersteller unter der Rufnummer 05421 / 309 836 zu wenden.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Kapern Surfines“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum „02/2017“ und den Losnummern „LB50481“ und „LC50481“ des Herstellers Theodor Kattus GmbH betroffen.

Der Hersteller Theodor Kattus GmbH bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Quelle: lebensmittelwarnung.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 2 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

markt2
Ungesundes soll teurer werden –
Rhababer und Erdbeeren
Gut für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?