Kalorienbomben auf dem Weihnachtsmarkt und 6 Alternativen

Weihnachtszeit

Kalorienbomben auf dem Weihnachtsmarkt und 6 Alternativen - Weihnachtszeit

Kalorienbomben Weihnachtsmarkt

von

Weihnachtsmärkte – wer liebt sie nicht? Doch hinter den Leckereien und dem Duft von Glühwein verstecken sich eine Menge Fettmacher.

Stylight hat es vorgerechnet: Eine Bratwurst mit Pommes, dazu eine kleine Tüte mit gebrannten Mandeln und 2 Gläser vom obligatorischen Glühwein – und schon ist fast das ganze Tageskontingent an Kalorien aufgebraucht.

Auf den Spaß am Weihnachtsmarkt zu verzichten braucht man trotzdem nicht, denn hinter den leckeren Düften und Appetitmachern verstecken sich nicht nur Kalorienbomben, sondern auch gesunde und figurfreundliche Alternativen.

1. Heiße Maroni statt gebrannten Mandeln

Wir lieben gebrannte Mandeln, ist ja klar. Hinter einer 100-Gramm-Tüte verstecken sich jedoch ganze 500 Kalorien. Wer stattdessen zu heißen Maroni greift, spart jedoch nicht nur 300 Kalorien ein und kommt zu wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen, es wird auch die Verdauung angeregt. Cool, oder?

2. Tee statt heißer Schokolade

Ganze 400 Kalorien hat eine Tasse heißer Schokolade in sich. Tee dagegen bringt es selbst mit einem Löffel Zucker nur auf 20 kcal. Ob ein lecker duftender Früchtetee, der Wunderheiler Grüntee oder der exotische Chai – mit einer Tasse Tee kann man gar nicht falsch liegen.

3. Apfelwein statt Glühwein

Glühwein ist nicht alles: Apfelwein schmeckt genauso gut und hat ganze 150 Kalorien weniger. Im Gegensatz zu manch anderen alkoholischen Getränken macht er auch nicht müde und schlapp, sondern im Gegenteil: Er regt den Kreislauf an und hilft in Kombination mit Zimt, Zucker und Zitronensaft sogar bei Infekten und Erkältungen. Na dann: Prost!

4. Bratapfel statt glasiertem Apfel

Wer Kalorien einsparen will, kann damit bereits bei glasierten Äpfeln anfangen: Bratäpfel besitzen 100 Kalorien weniger und sind mindestens genauso lecker!

5. Waffel statt Crêpe mit Nutella

Crêpes gehören zum Bild eines Weihnachtsmarkts einfach dazu. Besonders beliebte Zutat: Nutella! Leider sind diese Leckereien mit ungefähr 400 Kalorien eine richtige Kalorienbombe. Eine 200 Kalorien ärmere Alternative stellen Waffeln dar. Wer trotzdem nicht auf ein leckeres Weihnachts-Crêpe verzichten will, kann statt Nutella zum Puderzucker oder Apfelmus als Füllung greifen.

6. Sauerkraut statt Pommes

Was hat eine Menge an Vitamin C, eine Menge Eisen und Kalium und greift dem Immunsystem unter die Arme? Das Wundermittel ist Sauerkraut und wird nicht nur mit Nudeln, sondern auch zusammen mit anderen Snacks serviert. Wer braucht da noch Pommes?

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

weihnachtsmarkt2
Gesündere Alternativen –
brot
Vegetarier aufgepasst! –
nudeln2
Leichte Pasta –

Wundermittel für Haut und Haare

arganöl
Anzeige

5 Beauty-Hacks mit Arganöl

Als eines der besten Anti-Aging-Öle wirkt Arganöl sanft und natürlich gegen Fältchen und gleichzeitig auch gegen Unreinheiten. Unseren Haaren gibt es neuen Schwung und strahlenden Glanz. Wir haben fünf einfache Tipps, wie Du Haut und Haare mit Arganöl schön pflegen kannst.

Fertility-Tracker

PR Ava Moodshot V1.2 04
Anzeige

Mit „Ava“ verstehst Du Deinen Zyklus

Mit „Ava“ beziehungsweise einem Armband und einer App, kannst Du Deine Fruchtbarkeit tracken. Doch das ist noch nicht alles: Das smarte Tool hilft Dir auch, später Deine Schwangerschaft zu überwachen und Deinen Körper generell einfach viel besser kennenzulernen. Wie das genau funktioniert, wer hinter der innovativen Idee steckt und wie Du den Tracker kostengünstig erhältst, erfährst Du hier.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Schnelle, kreative Rezeptideen

grillen

4 DIY-Saucen für Deinen Grillabend

Fertige Grillsaucen aus dem Supermarkt sind oftmals echte Zuckerfallen und enthalten zu viel Salz, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Ein echtes Geschmackserlebnis sind sie trotzdem selten. Warum also nicht für die nächste Grillparty leckere Dips selbst herstellen? Hier sind vier ausgefallene Kombinationen mit frischen Zutaten.