Hyaluronsäure – ein Beauty-Wunder?

Anti Aging

Hyaluronsäure – ein Beauty-Wunder? - Anti Aging

Hyaluron vs Schönheits-OP

von

Um die Hyaluronsäure ranken sich viele Mythen und Fragen. Wie wirkt sie als Gel auf der Haut? Kann sie überhaupt äußerlich wirken? Oder muss man Hyaluronsäure mit der Spritze injizieren? Lies hier alles Wissenswerte.

Herkunft und Wirkungsweise

Bei der Hyaluronsäure ist der Name Programm. Der Begriff „hyalos“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Glas“. Die klare Substanz kommt ganz natürlich in unserem Körper vor und wirkt hier als Feuchtigkeitsspeicher. Sie befindet sich zu über fünfzig Prozent in der Haut, genauer in den Zellzwischenräumen der Epidermis. Obwohl man bei Hyaluronsäure meist an ein chemisches Substrat denkt, ist sie ein absolutes Naturprodukt.

Die Möglichkeit, dass ein Molekül der Hyaluronsäure 6.000-mal mehr Wasser aufnehmen kann, als es selbst wiegt, macht man sich in der Kosmetik zu Nutzen. Denn durch den gezielten Einsatz von Hyaluronsäure etwa durch Creme kann die natürliche Feuchtigkeit in der Haut erhalten werden. Zudem hemmt die Substanz Entzündungen und fördert die Wundheilung.

Hyaloron Säure 2

In der Kosmetik

Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure lässt mit zunehmendem Alter nach. Etwa ab dem dreizigsten Lebensjahr sinkt der Spiegel an Hyaluronsäure kontinuierlich. Bei Menschen ab dem sechzigsten Lebensjahr sind nur noch rund 10 Prozent des ursprünglichen Vorkommens an Hyaluronsäure im Körper vorhanden. Deshalb verliert unsere Haut nach und nach an Elastizität und Falten machen sich bemerkbar. Hier kann Hyaluronsäure etwa als Creme von außen wirken.

Regelmäßig aufgetragen, verbessert sie nachweislich den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und sorgt für einen regen Austausch zwischen den Zellen. Zudem schützt sie die gealterte Haut vor Umwelteinwirkungen wie etwa Schadstoffe. Deshalb wird Hyaluronsäure als Kapseln bei Anti Aging verwendet. Ein weiterer Vorteil der Hyaluronsäure ist, dass sie auch auf sensible und dünne Haut aufgetragen werden kann, da sie ein körpereigener Stoff ist.

Unterschiede sind bei der Anwendung der Hyaluronsäure zu beachten. So bekommt man sie in dünnflüssigem Zustand, d.h. dass wenige Bausteine der Hyaluronsäure aneinander gekettet sind, und in gelartigem Zustand, wo viele Bausteine aneinander befestigt sind. Je kurzkettiger bzw. dünnflüssiger die verwendete Hyaluronsäure ist, desto tiefer kann sie in die Haut eindringen. Während Gel nur die oberen Hornschichten mit Feuchtigkeit versorgen kann, dringt dünnflüssige Creme bis in die tieferen Schichten der Epidermis vor und wirkt dort aufpolsternd.

Manchmal nutzen Ärzte Hyaluronsäure zudem, um Arthrose zu lindern. Hier wird die Substanz in arthrosegeschädigte Gelenke gespritzt, gängig ist etwa die Verwendung von Hyaluronsäure im Knie.

Produkte, die Hyaluronsäure enthalten

Hyaluronsäure in Lippen gehört heute nicht mehr zu den Einzelfällen. In der ästhetischen Medizin gehört die Substanz zu den meistverwendeten Materialien bei Faltenunterspritzungen und dem Aufbau des Volumens im Gesicht. Die Kosten für Hyaluronsäure in der Behandlung variieren hier zwischen 150 Euro bei der Verwendung in der Narbenglättung über 300 Euro bei der Nasenkorrektur bis hin zu 400 Euro beim Volumenaufbau.

Echte Nebenwirkungen bei der Hyaluronsäure-Verwendung gibt es nicht, doch sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der natürliche Stoff mit der Zeit vom Körper wieder abgebaut wird. Eine erneute Behandlung nach einer Unterspritzung nach etwa sechs Monaten ist die Regel.

Hyaluron-Spritze

Es muss aber nicht immer der Gang zum Mediziner sein. Wer Hyaluronsäure regelmäßig in Form von Creme oder Gel aufträgt, wie ebenso einen tollen Effekt spüren. Hyaluronsäure wird heute ausschließlich biotechnisch gewonnen und findet sich bereits in vielen Kosmetikprodukten. Die Bio-Hyaluron & Amlaöl Fältchenminimierende Pflege Tag von Dr. Scheller verbessert die Spannkraft der Haut. Hier bekommt man 40 ml für 13 Euro in der Drogerie.

Der Anti Age Hyaluron-Filler Nacht von Eucerin wirkt, wenn wir uns im Schlaf erholen. Der Tiegel mit 50 ml kostet etwa 29 Euro. Eine leichte Textur erhält man mit dem 24h Hyaluron Creme Sorbet von Annemarie Börlind, welche preislich im Segment von Eucerin zu finden ist. Das leichte Gel ist für anspruchsvolle, feuchtigkeitsarme Haut entwickelt und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Zudem verbessert sie die Regenerationsfähigkeit der Haut.

Kosmetikprodukte, die Hyaluron enthalten:

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.3/5 9 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

augencreme
Gib Herstellern Feedback –
blumen
Sponsored article –

Gesunde Alternativen

Joghurt

Diese Joghurts sind keine Zuckerfalle

Während dem Fettgehalt von Joghurts vermehrt Beachtung geschenkt wird, überprüfen die wenigsten den darin enthaltenen Zuckeranteil. Bis zu elf Zuckerstücke und damit die Hälfte der Tagesmenge für Erwachsene können jedoch in nur einem Becher Joghurt versteckt sein. Mit welchen Joghurts Du nicht in eine Zuckerfalle tappst und warum Bio-Varianten nicht besser sind, wir verraten es Dir.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?

PEGs

Duschen

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.