Gefährliche Keime verseuchen den Salat

Gesundheit

Gefährliche Keime verseuchen den Salat - Gesundheit

Keime im Salat

von

Importiertes Gemüse ist häufig mit gefährlichen Keimen belastet, die zu lebensgefährlichen Infektionen führen können. Künftig sind neue Hygiene-Maßnahmen bei Obst und Gemüse unerlässlich.

Resistente Erreger auf Gemüse

Das ZDF warnte kürzlich vor „gefährlichen Keimen auf Gemüse“. Der Sender stützte sich dabei auf Analysen, die er selbst in Auftrag gegeben hatte. Nach diesen waren 40 Prozent der Sprossen und über 70 Prozent des untersuchten Asia-Gemüses mit ESBL-Keimen belastet.

Diese besonders unerfreulichen Gruppe von resistenten Erregern kann zu lebensbedrohlichen Infekten führen. Vor wenigen Jahren starben über 50 Menschen nach dem Verzehr von Sprossen, die mit resistenten Erregern aus der Humanmedizin belastet waren, meldet Deutschlandradio Kultur.

Woher kommen die Keime?

In vielen Ländern der Erde werden ungeklärte Abwässer direkt in die Äcker geleitet. Die Mischung aus Fäkalien, Medikamenten und Flüssigkeit ist Bewässerung und Düngung in einem.

Besonders bedenklich sind Abwässer aus Kliniken. So werden zum Beispiel in Asien modernste Reserveantibiotika verwendet. Das heißt wir importieren auf Gemüse und Früchten Keime, die bereits gegen Wirkstoffe resistent sind, die sich hier noch im Zulassungsverfahren befinden.

Mit Chlor gegen Keime

Zum Schutz der Gesundheit sind künftig Hygiene-Maßnahmen bei Obst und Gemüse unerlässlich. Im Gegensatz zum Fleisch, das einer Fleischbeschau unterliegt, ist eine amtliche Gemüsebeschau kaum durchführbar.

In Frankreich löst man das Problem, indem der Salat in gechlortem Wasser gereinigt wird, bevor er in den Handel kommt – dort akzeptiert man lieber ein paar Mikrogramm Chlorverbindungen pro Salatkopf statt unbekannte Keime zu verzehren.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 2 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Rhababer und Erdbeeren
Gut für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel –
Wintersalate
Starke Abwehrkräfte –

Wundermittel für Haut und Haare

arganöl
Anzeige

5 Beauty-Hacks mit Arganöl

Als eines der besten Anti-Aging-Öle wirkt Arganöl sanft und natürlich gegen Fältchen und gleichzeitig auch gegen Unreinheiten. Unseren Haaren gibt es neuen Schwung und strahlenden Glanz. Wir haben fünf einfache Tipps, wie Du Haut und Haare mit Arganöl schön pflegen kannst.

Fertility-Tracker

PR Ava Moodshot V1.2 04
Anzeige

Mit „Ava“ verstehst Du Deinen Zyklus

Mit „Ava“ beziehungsweise einem Armband und einer App, kannst Du Deine Fruchtbarkeit tracken. Doch das ist noch nicht alles: Das smarte Tool hilft Dir auch, später Deine Schwangerschaft zu überwachen und Deinen Körper generell einfach viel besser kennenzulernen. Wie das genau funktioniert, wer hinter der innovativen Idee steckt und wie Du den Tracker kostengünstig erhältst, erfährst Du hier.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Belastende Substanzen

auto

Feinstaub – Wie gefährlich ist unsere Luft?

Jeden Tag strömen über 12.000 Liter Luft durch unsere Lungen. Doch mit jedem Atemzug nehmen wir einen ganzen Cocktail an gesundheitsgefährdenden Substanzen in unseren Körper auf. Dazu gehört auch Feinstaub und der wird nur zu einem geringen Teil vom Straßenverkehr produziert. Wie stark ist unsere Luft tatsächlich belastet?