Exotische Früchte: Papaya

Exotische Früchte: Papaya -

von

Die Papaya stammt aus dem tropischen Mittelamerika und Südmexiko. Heute wächst sie in den feuchten Tropen und den frostfreien Subtropen wie in Mittel- und Südamerika, Westindien und Afrika.

Aussehen und Geschmack

* Die Frucht ist länglich-oval und wird bis zu 25 Zentimeter lang.

* Die Fruchtschale ist gelb bis orangerot.

* Das Fruchtfleisch ist fest, orange und schmeckt süß.

* Die zahlreichen Kerne sind klein, rund und schwarz. Sie haben einen leicht scharfen Geschmack.

Verderblichkeit und Lagerung

Reife und Qualität

Reife Früchte reagieren auf Fingerdruck und geben leicht nach. Sie werden in unreifem Zustand gepflückt und reifen bei Zimmertemperatur nach.

Richtige Behandlung und Lagerung

Die Papaya ist bei Zimmertemperatur zirka vier Tage haltbar, im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Verarbeitung

Das Fruchtfleisch wird in Scheiben oder im Fruchtsalat gegessen. Früchte, die noch nicht ganz reif sind, können wie Kohlrabi als Gemüse zubereitet werden.

Gesundheitswert

* Die Papaya ist reich an Provitamin A (Karotinoide), Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und E.

* Die Frucht enthält Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Eisen und Magnesium.

* Die Papaya ist sehr magenfreundlich.

Quelle: wien.at: Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Fermentiertes Obst und Gemüse
Natürliches Konservieren –
Rosinen Sultaninen
Ernährungswissen –
trockenobst
Worauf man beim Verzehr achten sollte –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

„Magic Cleaning”

küche

Detox für Deine Küche: 8 Schritte

Du kannst deinem gesunden Lebensstil etwas nachhelfen und dich inspirieren, indem du deine Küche anpasst. Die Umgebung spielt eine große Rolle und beeinflusst deine Angewohnheiten, also macht es Sinn, deine Küche ganz persönlich, attraktiv und simpel zu gestalten. Dafür brauchst du nur das einfache Konzept von “Magic Cleaning” oder auch “Space Clearing” genannt, anzuwenden. Entrümpelung und Organisation helfen dir dabei, einen gesunden Lebensstil aufrecht zu erhalten.

Was Dein Körper wirklich braucht

Gesunde Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren – wichtig oder reines Marketing?

Schon in den 1970er Jahren erhielten Forscher bei ihren Studien über die Inuit in Nordalaska erste Hinweise auf einen wichtigen Zusammenhang zwischen Lebensweise und Physis: Die erstaunliche Herzgesundheit der dortigen Bevölkerung musste mit dem hohen Verzehr von Seefisch und seinen Omega-3-Fettsäuren zu tun haben. Seitdem landen Fischöl-Kapseln und Co. in unseren Einkaufskörben. Viele Menschen wollen ihrer Gesundheit damit etwas Gutes tun. Geht der Plan auf?

Jetzt ist Saison

kürbis

Kürbis richtig kaufen, lagern und zubereiten

Wie sollte man am besten Obst und Gemüse einkaufen? Natürlich saisonal! Genau deshalb widmen wir uns alle 2 Wochen bei Kitchen Stories einem neuen Obst oder Gemüse der Saison und zeigen dir 3 neue Rezepte damit. Der Markt wartet auf uns!