Elektrosmog - unsichtbare Gefahr?

Elektrosmog - unsichtbare Gefahr? -

von

Wenn es um Elektronik geht, fällt häufig der Begriff "Elektrosmog" oder auch "E-Smog". Während die einen unter verschiedensten Beschwerden, verursacht durch Elektrosmog, leiden, bestreiten andere die negativen Auswirkungen. Aber was genau ist eigentlich Elektrosmog und wie gefährlich ist er?

Sind Handys wirklich gesundheitsschädigend und ist es gefährlich, neben Strommasten zu wohnen? energietarife.com erklärt die wichtigsten Fakten zum Thema Elektrosmog.

Quelle: energietarife.com

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Vermeintlich gesund

Gemüse Chips

Gemüsechips: Knabbern ohne Reue?

Viele Snack-Produzenten haben im Zuge des Wellness-Trends Chips aus Gemüse auf den Markt gebracht. Angepriesen mit Eigenschaften wie „vegan“, „Bio-Erzeugnis“ oder „glutenfrei“ vermitteln sie den Eindruck, die gesunde Knabber-Alternative zu sein. Zu recht?

Prickelnder Genuss

plastikflasche

Wie gesund ist Kohlensäure?

Damit unser Körper gut funktioniert, sollten wir täglich etwa 1,5 bis 2,5 Liter trinken. Aber macht es dabei einen Unterschied, ob das getrunkene Wasser mit Kohlensäure versetzt ist, und ist der prickelnde Genuss wirklich gesund? Wir verraten es Dir!