Eiswürfel: 6 „coole“ Beauty Tipps

Kosmetik

Eiswürfel: 6 „coole“ Beauty Tipps - Kosmetik

Eiswürfel Beauty

von

Na klar, viel Wasser zu trinken, macht schön! Aber wusstest du, dass Wasser auch in gefrorener Form ein echtes Allroundtalent im Badezimmer ist? Lies hier, mit welchen sechs Tricks du Eiswürfel zu einer Beautywaffe umfunktionierst.

1. Eiswürfel als Primer

Zugegeben, das klingt im ersten Moment verrückt, aber Make-up hält tatsächlich länger, wenn man vor dem Auftragen einen Eiswürfel über die Haut gleiten lässt. Der Grund: Das kalte Wasser erfrischt die Haut und der Talg bleibt in den unteren Hautschichten.

So kann man sein Make-up nicht nur besser auftragen, es hält auch länger, ohne dass es ölig wird, empfiehlt Stylight.

2. Straffere Haut durch Eis

Die Kälte des Eiswürfels bewirkt, dass sich die Poren im Gesicht zusammenziehen und sich so verkleinern. Dadurch wird natürlich auch die Haut gestrafft, und Falten werden gemildert.

3. Gegen dicke Augenringe

Ja, auch dick angeschwollene Augenringe macht der kleine Eisberg einfach platt. Die Kälte zwingt die kleinen Äderchen unter den Augen dazu, sich zusammenziehen. So verschwinden geschwollenen Augenringe im Nu.

4. Eis reduziert Rötungen

Es klingt erstmal wie ein Widerspruch, aber Eiswürfel sind tatsächlich auch super darin, Rötungen zu reduzieren.

Reibt man mit dem Eis über die Haut, gehen nach einer kurzen Akklimatisierung des Gesichts unschöne Rötungen zurück. Es bleibt ein strahlender Teint.

5. Schmerzkiller

Wie bereits erwähnt, wirkt Kälte betäubend. Deshalb ist ein Eiswürfel auch eine echte Geheimwaffe beim Augenbrauen Zupfen. Denn das kann manchmal sehr schmerzhaft sein. Um dem Schmerz vorzubeugen einfach vorher kurz mit dem Eiswürfel um den Brauenbogen fahren. Dann erst mit dem Zupfen loslegen.

6. Als Pickelbekämpfer

Die Kälte betäubt die oft schmerzhaften Pickel nicht nur, sondern regt auch den Heilungsprozess an. Der Grund: Die Kälte reduziert das Wachstum von Bakterien, die meist Ursache für fiese Pickel sind.

Fazit: Für die Schönheit darf man ruhig öfter mal zum Eiswürfel greifen. Diese Wunderwaffe kostet so gut wie nichts, jeder hat sie Zuhause, sie ist umweltfreundlich und wirklich jeder Hauttyp kann sie verwenden. Muss man noch mehr sagen?!

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Teflon
Mikroplastik –
palmöl
Versteckspiel in der INCI-Liste –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Weihnachtsgebäck

Weihnachtsgebäck

Voll von Eiern aus Käfighaltung?

Käfighaltung von Hühnern wurde bereits 2010 in Deutschland verboten, jedoch werden von manchen Lebensmittelherstellern immer noch Käfigeier importiert und von Verbrauchern ohne ihr Wissen konsumiert. Wo kann man sich darüber informieren?