Eiswürfel: 6 „coole“ Beauty Tipps

Kosmetik

Eiswürfel: 6 „coole“ Beauty Tipps - Kosmetik

Eiswürfel Beauty

von

Na klar, viel Wasser zu trinken, macht schön! Aber wusstest du, dass Wasser auch in gefrorener Form ein echtes Allroundtalent im Badezimmer ist? Lies hier, mit welchen sechs Tricks du Eiswürfel zu einer Beautywaffe umfunktionierst.

1. Eiswürfel als Primer

Zugegeben, das klingt im ersten Moment verrückt, aber Make-up hält tatsächlich länger, wenn man vor dem Auftragen einen Eiswürfel über die Haut gleiten lässt. Der Grund: Das kalte Wasser erfrischt die Haut und der Talg bleibt in den unteren Hautschichten.

So kann man sein Make-up nicht nur besser auftragen, es hält auch länger, ohne dass es ölig wird, empfiehlt Stylight.

2. Straffere Haut durch Eis

Die Kälte des Eiswürfels bewirkt, dass sich die Poren im Gesicht zusammenziehen und sich so verkleinern. Dadurch wird natürlich auch die Haut gestrafft, und Falten werden gemildert.

3. Gegen dicke Augenringe

Ja, auch dick angeschwollene Augenringe macht der kleine Eisberg einfach platt. Die Kälte zwingt die kleinen Äderchen unter den Augen dazu, sich zusammenziehen. So verschwinden geschwollenen Augenringe im Nu.

4. Eis reduziert Rötungen

Es klingt erstmal wie ein Widerspruch, aber Eiswürfel sind tatsächlich auch super darin, Rötungen zu reduzieren.

Reibt man mit dem Eis über die Haut, gehen nach einer kurzen Akklimatisierung des Gesichts unschöne Rötungen zurück. Es bleibt ein strahlender Teint.

5. Schmerzkiller

Wie bereits erwähnt, wirkt Kälte betäubend. Deshalb ist ein Eiswürfel auch eine echte Geheimwaffe beim Augenbrauen Zupfen. Denn das kann manchmal sehr schmerzhaft sein. Um dem Schmerz vorzubeugen einfach vorher kurz mit dem Eiswürfel um den Brauenbogen fahren. Dann erst mit dem Zupfen loslegen.

6. Als Pickelbekämpfer

Die Kälte betäubt die oft schmerzhaften Pickel nicht nur, sondern regt auch den Heilungsprozess an. Der Grund: Die Kälte reduziert das Wachstum von Bakterien, die meist Ursache für fiese Pickel sind.

Fazit: Für die Schönheit darf man ruhig öfter mal zum Eiswürfel greifen. Diese Wunderwaffe kostet so gut wie nichts, jeder hat sie Zuhause, sie ist umweltfreundlich und wirklich jeder Hauttyp kann sie verwenden. Muss man noch mehr sagen?!

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Teflon
Mikroplastik –
palmöl
Versteckspiel in der INCI-Liste –

Gesunde Alternativen

Joghurt

Diese Joghurts sind keine Zuckerfalle

Während dem Fettgehalt von Joghurts vermehrt Beachtung geschenkt wird, überprüfen die wenigsten den darin enthaltenen Zuckeranteil. Bis zu elf Zuckerstücke und damit die Hälfte der Tagesmenge für Erwachsene können jedoch in nur einem Becher Joghurt versteckt sein. Mit welchen Joghurts Du nicht in eine Zuckerfalle tappst und warum Bio-Varianten nicht besser sind, wir verraten es Dir.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Make-up Pinsel

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?

PEGs

Dusche

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.

RDA-Wert

Mikroplastik in Zahnpasta

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig!

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?