Do it yourself: Vegane Avocadomaske

Kosmetik

Do it yourself: Vegane Avocadomaske - Kosmetik

DIY- Avocado-Gesichtsmaske

von

Die Haut ist unser größtes Organ, deshalb müssen wir uns besonders gut um sie kümmern — gerade jetzt im Winter. Lies hier, wie du deine Haut mit einer selbst gemachten Avocado-Maske wieder zum Strahlen bringst.

Zum Glück sind selbstgemachte Masken meist preiswert und trotzdem sehr effektiv. Für eine vegane Avocadomaske benötigt man nur drei Zutaten, die man meist schon Zuhause hat. Einfacher geht es kaum!

Man braucht

  • 1 Avocado
  • 2 EL Öl (z.B. Mandel-, oder Olivenöl)
  • 2 EL Haferflocken

1. Schritt:

Als erstes vermengt man das Fleisch der Avocado mit dem Öl. Für eine Anwendung reicht 1/4 der Avocado aus. So bleibt nichts über und man kostet den größten Vorteil von selbst gemachter Pflege voll aus: ihre absolute Frische.

Tipp: Je nach Hauttyp kann man jede Art von Öl für die Maske verwenden, man sollte sich aber sicher sein, dass man es gut verträgt. Avocados enthalten prinzipiell schon sehr viele gutes Öl, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

2. Schritt:

Zur Avocado-Masse werden nun die Haferflocken gegeben. Sie sorgen für einen leichten Peelingeffekt und versorgen die Haut mit wertvollen Vitaminen.

3. Schritt:

Nach dem frischen Anrühren der Maske trägt man sie auf Gesicht und Dekolleté auf und lässt sie circa 10 Minuten einwirken.

4. Schritt:

Nach dem Entspannen wird die Maske mit lauwarmem Wasser abgewaschen.

Tipp: Lässt man die Haferflocken weg, eignet sich diese Maske auch sehr gut für spröde Haare.

Quelle: biomazing.ch

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.1/5 7 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Sheet-Maske Tuchmaske
Silikone und Parabene statt Pflege –
Richtige Nachtpflege
Fettfreie Nachtpflege –
Hautverjüngung
Faltenlos glücklich –

Wundermittel für Haut und Haare

arganöl
Anzeige

5 Beauty-Hacks mit Arganöl

Als eines der besten Anti-Aging-Öle wirkt Arganöl sanft und natürlich gegen Fältchen und gleichzeitig auch gegen Unreinheiten. Unseren Haaren gibt es neuen Schwung und strahlenden Glanz. Wir haben fünf einfache Tipps, wie Du Haut und Haare mit Arganöl schön pflegen kannst.

Fertility-Tracker

PR Ava Moodshot V1.2 04
Anzeige

Mit „Ava“ verstehst Du Deinen Zyklus

Mit „Ava“ beziehungsweise einem Armband und einer App, kannst Du Deine Fruchtbarkeit tracken. Doch das ist noch nicht alles: Das smarte Tool hilft Dir auch, später Deine Schwangerschaft zu überwachen und Deinen Körper generell einfach viel besser kennenzulernen. Wie das genau funktioniert, wer hinter der innovativen Idee steckt und wie Du den Tracker kostengünstig erhältst, erfährst Du hier.

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?

Belastende Substanzen

auto

Feinstaub – Wie gefährlich ist unsere Luft?

Jeden Tag strömen über 12.000 Liter Luft durch unsere Lungen. Doch mit jedem Atemzug nehmen wir einen ganzen Cocktail an gesundheitsgefährdenden Substanzen in unseren Körper auf. Dazu gehört auch Feinstaub und der wird nur zu einem geringen Teil vom Straßenverkehr produziert. Wie stark ist unsere Luft tatsächlich belastet?