Diese Lebensmittel lassen uns von innen strahlen

Gesundheit & Schönheit

Diese Lebensmittel lassen uns von innen strahlen - Gesundheit & Schönheit

Iss dich schön - Erdbeeren

von

Wenn wir uns wohlfühlen und gesund sind, sieht man uns das auch an. Unser Körper belohnt uns mit einem frischen Teint und viel Power. Wir zeigen, welche Lebensmittel uns von innen heraus strahlen lassen.

Wer kennt das nicht: Bei Stress lässt man die gesunden Essgewohnheiten gerne etwas schleifen, Pizza und Schokolade stehen auf dem Tagesmenü weiter oben als gesundes Gemüse, Früchte oder Vollkornprodukte. Das mag für eine kurze Zeit zwar funktionieren, eine solche Ernährungsweise rächt sich aber früher oder später. Nicht nur schlägt eine fett- und zuckerreiche Ernährung auf die Stimmung und die Hüften, sie zeigt sich auch durch Pickel, einen fahlen Teint und Antriebslosigkeit. Besser sind Lebensmittel, die voller Superpower stecken und gut für Haut, Haare und das allgemeine Wohlbefinden sind.

Für eine strahlende Haut

Besonders wichtig für eine schöne, gesunde und gut durchfeuchtete Haut sind Omega-3-Festtsäuren. Davon hat es besonders viele in Fisch. Hering zum Beispiel enthält zusätzlich eine große Menge an Vitamin D, das die Knochen stärkt und vor allem die Produktion der Glückshormone kräftig ankurbelt!

Wichtig für die Haut ist auch Vitamin C. Von Mitte Mai bis Ende Juni sind Erdbeeren ein guter Lieferant dafür. Vitamin C schützt von innen und außen vor freier Radikale, also frühzeitiger Hautalterung – das sieht man zum Beispiel daran, dass Äpfelstücke, die mit Zitronensaft beträufelt werden, weniger schnell braun werden. Erdbeeren aber unbedingt in Bioqualität kaufen!

Erdbeeren machen schön

Olivenöl schmeckt nicht nur gut über Tomaten-Mozzarella-Salat sondern reinigt, pflegt und schützt die Haut vor dem Austrocknen – und beugt ebenfalls freier Radikale vor. Da enthaltene Betakarotin und Vitamin E sind dafür verantwortlich. Massagen mit Olivenöl fördern die Durchblutung, das hilft besonders gut bei Cellulite!

Für kräftige Haare

Für unsere Haare sind Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Eier besonders gut. Sie enthalten neben Biotin auch besonders viel Zink. Dieses Spurenelement spielt eine wichtige Rolle beim Haarwachstum – brüchiges Haar, Haarausfall oder vorzeitiges Ergrauen können ein Hinweis auf Zinkmangel sein. Für volle, glänzende Haare sollten also Vollkorn- und Sojaprodukte, Linsen, Erbsen und Bohnen ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Auch ein saftiges Rindsteak oder gebratene Leber versorgen unseren Körper mit einer Extra-Portion Zink – aber auch Fleischtiger sollten ab und zu bestimmte Gemüsesorten und Früchte einbauen. Vor allem Brokkoli, Avocado und Bananen enthalten alle Vitamin B-Komplexe, die der Körper ebenfalls fürs Haarwachstum braucht. Ein absoluter Geheimtipp: Hefe! Sie enthält nicht nur besonders viel Biotin, sondern auch alle B-Vitamine.

Für mehr Superpower

Chlorophyll sorgt bei Pflanzen dafür, dass sie grün werden. Uns macht es frisch! Besonders die Ausstrahlung profitiert vom grünen Farbstoff der Blätter, denn Chlorophyll reichert unsere Zellen mit Sauerstoff an, spendet der Haut mehr Vitalität und eine rosige Frische. Außerdem soll der Grünstoff giftige Stoffe wie Pestizide oder Quecksilber abbauen – diese lassen um Beispiel die Haut ungesund und fahl aussehen. Weizengras ist dafür bekannt, besonders viel Chlorophyll zu enthalten. Ein Shot davon am Morgen und ein kraftvoller Start in den Tag ist garantiert!

Goji-Beeren

Wahre Powerfrüchtchen sind auch Gojibeeren. Diese vor allem in Asien beheimateten Beeren enthalten fast alle wichtigen Vitamine, die ein starker Organismus benötigt. Gojibeeren wirken antioxidativ und stressmildernd. Auch sie wirken gegen freie Radikale und so auf den gesamten Körper wie ein natürliches Anti-Aging-Produkt. Gojibeeren sollten aufgrund des langen Transportweges jedoch immer in Apothekerqualität gekauft werden. Das Zeichen „100+“ steht für hundertprozentige Qualitätsgarantie. Am besten nehmen wir die Vitalstoffe übrigens am Morgen auf. Für Superheroe-Tage also ein paar Gojibeeren morgens übers Müsli streuen oder in den Smoothie geben.

Für einen flachen Bauch

Viele Menschen vertragen Milch- und Getreideprodukte schlecht. Nach dem Konsum fühlen sie sich aufgebläht, haben Bauchschmerzen und leiden unter Übelkeit und Kopfweh. Aber auch wer keine Allergien hat, sollte den Verzehr von Milch- und Getreideprodukten mit Vorsicht genießen. Milchprodukte etwa stehen im Verdacht, den Organismus zu verschleimen und Entzündungen im Körper zu fördern, das selber gilt für helle Getreidesorten. Deshalb öfter einmal die Penne zum Abendessen mit der Vollkornvariante ersetzen und den Kaffee mit Mandelmilch anstatt normaler Milch trinken. Wer nicht auf Käse verzichten möchte, kann auf Schafskäse – zum Beispiel Feta – umschwenken. Die darin enthaltene Linolsäure hilft dabei, Fettzellen in Muskelgebe umzuwandeln.

Kokosnussöl

Ein weiteres Allroundtalent ist Kokosöl. Ob auf oder im Körper angewendet: Kokosöl enthält Laurinsäure und viele Vitamine, die stärken das Immunsystem, spenden Energie und regen den Stoffwechsel für die Fettverbrennung an. Nicht ohne Grund wird Kokosöl schon lange in der pflegenden Kosmetik verwendet und findet immer mehr Einzug in die Küche. Besonders asiatische Gerichte erhalten durch das Anbraten mit Kokosöl eine feine Note.

Schönheitsfödernde Lebensmittel bei Codecheck.info:

Quelle: elle.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
4.9/5 12 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Rhababer und Erdbeeren
Gut für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel –
Gesundes Frühstück
Ernährung –

Ob gesund kochen oder schlemmen...

SWICA-Gesunder Gruss-Wettbewerb-650x371
Anzeige

Wettbewerb: Jetzt mitmachen und doppelt gewinnen

Eine gesunde Ernährung macht Spass und fördert das Wohlbefinden – bei SWICA gehört sie deshalb in den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt ihre Versicherten mit vielseitigen Gesundheitsangeboten rund um die Ernährung und attraktiven Präventionsbeiträgen. Hier erfährst Du, wie Du profitieren kannst. Zudem kannst Du gleich bei zwei Wettbewerben tolle Preise gewinnen.