Das kann ins Auge gehen: Mittel zum Wimpern färben oft schädlich

Färbemittel

Das kann ins Auge gehen: Mittel zum Wimpern färben oft schädlich - Färbemittel

Wimperntusche

ein Artikel von

Um auch ohne Schminken schön farbige Wimpern und Augenbrauen zu haben, können sie vom Profi oder selbst Zuhause gefärbt werden. Doch viele der Produkte stecken voller Schadstoffe und sollten eigentlich nicht mal in die Nähe der Augen kommen.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.8/5 23 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

augenpflege
Die Technik macht’s –
mascara
Augen auf! –
Concealer im Öko-Test
Öko-Test –

Umfrage

schmetterling 3
Anzeige

Hilf mit Produkte nachhaltiger zu gestalten

Wir wollen zusammen mit Dir dafür sorgen, dass Produkte in Zukunft noch gesünder und nachhaltiger produziert werden. Dazu arbeiten wir u.a. mit dem BUND, WWF, Greenpeace, weiteren Partnern und auch mit den Herstellern auf Projektbasis zusammen.

Kräterwissen

brennessel-smoothie

Brennnessel: Tut gut, nicht weh!

Die Brennnessel ist nicht bloß ein Unkraut: Als Tee, in der Suppe oder zum verfeinern anderer Gerichte entfaltet die heimische Pflanze ihre positive Wirkung und schmeckt nicht nur gut sondern ist auch noch sehr gesund. Warum also noch teures Superfood kaufen?

Gesundheit

erkältung

7 natürliche Erkältungsmittel, die Chemiekeulen überflüssig machen

Draußen ist es ungemütlich und nass – das beste Wetter für Erkältungen. Schnell greifen wir zu Hustensaft und Tabletten aus der Apotheke, um wieder gesund zu werden. Dabei helfen auch Mittel aus der Natur. Mit Thymian, Zwiebel & Co. sind wir bestens ausgerüstet und vieles ist sogar in der heimischen Küche zu finden.