Anzeige
Anzeige

Brauchen wir Bedienungsanleitungen in 11 Sprachen?

IKEA und Papier, Papier, Papier

Brauchen wir Bedienungsanleitungen in 11 Sprachen? - IKEA und Papier, Papier, Papier

ikea-papier

von

Das Möbelhaus IKEA setzt bei seinen Bedienungsanleitungen auf Mehrsprachigkeit und damit auf Papier, Papier, Papier. Warum?

Anzeige

Die ewige Umzugsstory

Gesucht: Starke Arme für eine Kiste Bier! Freiwillige vor? Niemand? Okay, ich mach’s, schließlich teilen wahre Freunde eben auch wahre Freude. Deshalb hieß es für mich diese Woche Treppen statt steppen im Fitnessstudio.

Große Herausforderung dabei: Der Aufbau einer IKEA-Küche. Hat geklappt, gestolpert bin ich aber doch über was: Dem Keramikkochfeld „BARMHÄRTIG“ wurden ELF Aufbau-/Bedienungsanleitungen in verschiedenen Sprachen beigelegt. Ein riesiger Stapel Papiermüll!

Warum nicht einfach Anleitungen in der Sprache des Landes und eine in Englisch beilegen – und alles andere online zur Verfügung zu stellen?

ikea-herd

Das sagt IKEA

Sandra Christensen von der Pressestelle IKEA beantwortet meinen Hinweis auf die unnötigen Papierberge mit Kundenorientiertheit: „Wir setzten nicht voraus, dass jeder Kunde die technischen Mittel und Möglichkeiten hat, um Anleitungen online abzurufen. Aus diesem Grund liegen die Anleitungen direkt den IKEA Produkten bei.“

Weiter: „Da unsere Produktionsstätten in der Regel für IKEA Einrichtungshäuser in mehreren Länder arbeiten und bei Produktion noch nicht unbedingt klar ist, in welchem Land das Produkt verkauft werden wird, sind die Aufbau-/Bedienungsanleitungen in den verschiedensten Sprachen vorhanden.“

Die Frage, ob es sich um Altpapier handelt, blieb man mir leider schuldig.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.7/5 3 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

palmöl 2
Durchbruch in der Forschung –
pappier2
Holzfrei? Chlorfrei? Mogelei! –

Plastic-free

Plastik Müll

15 things we should not buy for environmental reasons

Our awareness of sustainable consumption has increased significantly in recent years. When shopping, we pay attention to the origin, packaging and ingredients of a product. The list is endless: Here are 15 examples of products that cannot withstand ecological criteria.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?