Achtung: Obst ist nicht immer vegan!

Gewusst?

Achtung: Obst ist nicht immer vegan! - Gewusst?

Äpfel

von

Eigentlich können Vegetarier und Veganer Obst bedenkenlos essen. Allerdings werden bestimmte Früchte zum Schutz vor Austrocknung mit Wachs behandelt. Das muss zwar offiziell gekennzeichnet werden, welche Sorte Wachs verwendet wurde, erfährt man aber nicht immer. So kann es sich auch um ein tierisches Produkt handeln – wie Schellack oder Bienenwachs.

Wachsschicht zum Schutz

Viele Obst- und Gemüsesorten bekommen von der Lebensmittelindustrie zum Schutz vor Austrocknung oder für ein appetitlich glänzendes Aussehen zusätzlich einen Wachsüberzug. Nach geltender EU-Richtlinie dürfen sie dafür beispielsweise Candelillawachs und Carnaubawachs sowie die tierischen Produkte Bienenwachs und Schellack verwenden.

Streng genommen sind deshalb Obstsorten, die mit einer der letzten beiden Varianten behandelt wurden, nicht vegan.

apfel2

Denn: Schellack wird von Schildläusen gewonnen

Ein gängiges tierisches Überzugsmittel für Obst & Co. ist Schellack oder auch E 904. Er darf offiziell als Lebensmittelzusatzstoff verwendet werden, unter anderem für Äpfel, Zitrusfrüchte, Mangos und Pfirsiche sowie Kaffeebohnen und Schokolade. Zusätzliche Anwendung findet er in der Lack- und Farbenindustrie, in Möbelpolituren, Haarspray und auch in Naturkosmetik.

Gewonnen wird der Lack aus den Ausscheidungen südostasiatischer Lackschildäuse. Die harzartige Substanz lagert sich auf den Wirtsbäumen ab, auf denen sich die Läuse niedergelassen haben. Anschließend wird der Lack von den Ästen gekratzt, zerkleinert, aufgekocht und zermahlen.

Für ein Kilo Schellack benötigt man das Sekret von etwa 300.000 Schildläusen. Zwar ist der Lack ein Ausscheidungsprodukt, doch oft wird das Harz zusammen mit Rindenstücken und übrig gebliebenen lebenden Läusen vom Baum geholt.

Schellack

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
2.8/5 4 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

schokolade
Nicht vegan –
brot
Vegetarier aufgepasst! –

Gesichtspflege

weihnachtspromo
Anzeige

100% natürlicher Schutz und Regeneration. 25% Rabatt.

Oylous bündelt die Kraft aussergewöhnlicher Öle in exklusiven Kosmetikprodukten, die von einzigartig hoher Qualität sind. Kompromisse werden keine gemacht – weder bei den Inhaltsstoffen noch bei der Verarbeitung. Was zurückbleibt? Perfekt befeuchtete, sichtbar entspannte und geschmeidige Haut.

Plastikfrei

Einmachglas Glas Mann

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!

Gesund und schön

lippen

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.