Assugrin

Die Marke Assugrin

Informationen über Assugrin

Assugrin ist der Markenname für ein Gemisch aus den Zuckeraustausch-Stoffen Cyclamat und Saccharin. Produzent ist die Schweizer Firma Hermes Süssstoff AG in Zürich, hergestellt wird in Vouvy im Wallis. Gegründet wurde die Firma1904.    



Weiterlesen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Vorteile (0)

Nachteile (1)

Stimmst du zu?

Warum süsst das neu gekaufte Assugrin nicht mehr so wie das Alte ?

Ja 3 Nein 1

Kategorien mit Assugrin Produkten

Mehr über Assugrin

1878 entdeckte der deutsche Chemiker Dr. Christian Fahlberg Saccharin eher zufällig. 1937 stießen zwei amerikanische Chemiker auf den Austauschstoff Cyclamat. Sie testeten den Zuckerersatz 20 Jahre ausgiebig, bevor die Lebensmittelindustrie ihn Mitte der 50-er Jahre zum Konsum freigab. Im Jahr 1954 brachte die Hermes Süssstoff AG Assugrin auf den Markt. Seit diesem Jahr produziert und vermarktet das Unternehmen seine Produkte in über 100 Ländern. Als die Wissenschaft 1965 Aspartam entdeckte, kam bald darauf das neue Assugrin Gold auf den Markt. Erhältlich ist Assugrin heute in Form von Tabletten, Pulver oder flüssig.

Das Produkt Assugrin

Als Tafelsüßstoffe werden Süßstoffe in den meisten Ländern so bezeichnet:

Aspartam, Acesulfam, Saccharin und Cyclamat. Diese Süßstoffe sind synthetische Ersatzstoffe für Zucker. Die Süßkraft dieser Stoffe übertrifft die natürliche Süße des Zuckers um ein Vielfaches, ohne dabei mit hohen kalorischen Nährwerten zu Buche zu schlagen. Bis heute gibt es jedoch keine aussagekräftigen Langzeitstudien über die Auswirkung von Süßstoffen auf den menschlichen Organismus.

Gemäß der deutschen Gesellschaft für Ernährung gibt es keine Hinweise auf erhöhtes Krebsrisiko durch den Konsum von Süßstoff-Kombinationen, sofern die jeweilig zum Verzehr freigegebenen Höchstmengen nicht überschritten werden.

Neben Assugrin stellt die Hermes Süssstoffe AG auch ein Zuckeraustauschstoff mit Stevia her. Steviol Glykoside gilt als natürlicher Zuckerersatzstoff und wird aus der Stevia Pflanze gewonnen.

Mit CODECHECK Assugrin Produkte checken

Aus was Assugrin wirklich besteht und ob diese Inhaltsstoffe gesund oder bedenklich sind, kann man auf Codeckeck.info nachlesen. Die Website und die Codecheck-App liefern Fakten zu vielen Produkten. Mit diesen Tools kann man sich auch unterwegs jederzeit und schnell informieren. Mit der Scan-Funktion kann man Barcodes verschiedenster Produkte scannen und Hintergrundwissen abfragen. Codecheck.info veröffentlicht auch Testergebnisse, spannende Beiträge und Erfahrungsberichte.


 

Assugrin
3.5/5 25 Stimmen

Tipps und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Neuigkeiten zu Lebensmittel

dm

Nachhaltig einkaufen –

„dm“-Produkte bald auch „demeter“-zertifiziert

In Zukunft wird die Drogeriekette „dm“ mit dem Bioverband „demeter“ zusammenarbeiten – dessen Vorgaben mit als die strengsten überhaupt im Bio-Anbau gelten. Was hinter dem Siegel steckt und was diese Kooperation für den deutschen Handel bedeutet.
Weiterlesen
pizza2

Nachhaltig essen –

Diese 10 Tiefkühlpizzen enthalten kein Palmöl

Egal ob in Schokoriegeln oder Seife – Palmöl versteckt sich in etwa jedem zweiten Supermarktprodukt. Auch in Pizza. CodeCheck erscannt Dir in welcher – und in welcher nicht!
Weiterlesen
küken

Ein Jahr nach dem „Einstieg in den Ausstieg“ –

Wie lange werden Küken in Deutschland noch getötet?

Die Eier produzierende Industrie steht seit Jahren vor demselben Problem: Was tun, mit den rund 45 Millionen männlichen Küken, die keine Eier legen können, aber auch zu langsam Fleisch ansetzen? Bisher wurden diese Eintagsküken kurz nach dem Schlüpfen aussortiert und getötet. Auf der „Internationalen Grünen Woche 2017“ in Berlin stellte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt von der CSU eine neue Technologie vor und verkündete „den Ausstieg aus dieser ethisch und moralisch inakzeptablen Praxis“. Ein Jahr ist vergangen. Was hat sich seither getan?
Weiterlesen