Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren

Bewertung und Test von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren

Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Unbedenklich

Weitere Namen

Monoglycerid, Mono- und Diglyceride, E471

Gruppe

Emulgator, Mehlbehandlungsmittel

Erläuterung

Mono- und Diglyceride sind Spalt- bzw. Abbauprodukte von Speisefettsäuren, die aus Triglyceriden bestehen. In Verbindung mit warmem Wasser haben sie emulgierende Eigenschaften, die durch den Zusatz von Salzen der Speisefettsäuren (E 470 a) verstärkt werden. In Backwaren gehen Mono- und Diglyceride Wechselwirkungen mit der enthaltenen Stärke ein, die dazu führen, dass diese ihre Wasserbindungsfähigkeit länger aufrecht erhält und die Backwaren weniger schnell altbacken werden. Bei der Herstellung von Konfitüren oder Gelees werden die entschäumenden Eigenschaften der Mono- und Diglyceride genutzt.

Herstellung

Mono- und Diglyceride werden in einer chemischen Reaktion (Veresterung) aus Fettsäuren und Glycerin (E 422) hergestellt. Die Herstellung von Speisefettsäuren aus tierischen Fetten ist möglich, üblicherweise werden jedoch pflanzliche Fette wie etwa Sojaöl eingesetzt.

Zusatzinformationen

Bei der Herstellung ist der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen möglich.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren

Kommentar: Osama el sawi, 19. Jul 2017

E471

Kònnten Sie bitte mich antworten,ob E741 , das Sie In Ihren Produkte verwenden haben , aus pflanzischen oder tierischen Basis ist .?

Kommentar: dado, 25. Jan 2015

vrragen

Ist diglycerides in deze brodect für küh

Kommentar: habeeb, 25. Jan 2015

vragen

Ist deze prodecte halal

Beliebte Produkte mit Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren

Neuigkeiten zu Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren

brot2

Emulgatoren –

Mono- und Diglyceride (E471): Warum in Brot Schwein stecken kann

Bei der Herstellung von Lebensmitteln wird eine Vielzahl unterschiedlicher Zusatzstoffe eingesetzt. Zwei davon sind Mono- und Diglyceride (E471), die unter anderem in Brot und Backwaren als Emulgator zu finden sind. Sie können aus pflanzlichen oder tierischen Fetten gewonnen werden – eine versteckte Herausforderung für Veganer!
Weiterlesen

Neuigkeiten

Einmachglas Glas Mann

Plastikfrei –

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!
Weiterlesen
lippen

Gesund und schön –

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.
Weiterlesen
PLASTIK

Plastikfree –

15 Dinge, die wir aus Umweltgründen nicht mehr kaufen (sollten)

Unser Bewusstsein für nachhaltigen Konsum ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Beim Einkaufen achten wir auf Herkunft, Verpackung und Inhaltsstoffe eines Produkts. Die Liste ist schier endlos: Hier sind 15 Beispiele für Produkte, die ökologischen Kriterien nicht standhalten.
Weiterlesen
animal-baby-blur-325490

Und wie Du Deine Kosmetik auf Tierversuche checken kannst … –

6 garantiert tierversuchsfreie Kosmetikmarken

Cremes, Puder, Nagellack. Kaum jemand will wissentlich Kosmetik kaufen, die mit Hilfe von Tierversuchen getestet wurde. Muss auch nicht sein, denn egal, ob bei pflegender oder dekorativer Kosmetik – es finden sich tolle tierversuchsfreie und vegane Alternativen. Wir zeigen Dir, wo Du sie findest und wie Du Deine Kosmetik überprüfen kannst.
Weiterlesen
Tattoo

Gefährlicher Körperschmuck –

Wie giftig sind Tattoo-Farben?

Früher schmückten sich vor allem Seeleute oder Verbrecher damit - heute ist das Tattoo salonfähig geworden. In allen Farben und Formen kommen die Körperbemalungen derzeit daher. Jeder fünfte Deutsche ist mittlerweile tätowiert - Tendenz steigend. Über die Zusammensetzung der Farben und die Langzeitwirkung von Farbpigmenten im Körper ist allerdings wenig bekannt. Zeit also, sich die Tattoo-Inhaltsstoffe mal etwas genauer anzusehen.
Weiterlesen
Frau Lippen Haut

MOSH & MOAH –

Lippenpflege mit krebserregenden Inhaltsstoffen?

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken, die unter bestimmten Umständen als krebserregend gelten? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.
Weiterlesen
weihnachtspromo

Gesichtspflege –

100% natürlicher Schutz und Regeneration. 25% Rabatt.

Oylous bündelt die Kraft aussergewöhnlicher Öle in exklusiven Kosmetikprodukten, die von einzigartig hoher Qualität sind. Kompromisse werden keine gemacht – weder bei den Inhaltsstoffen noch bei der Verarbeitung. Was zurückbleibt? Perfekt befeuchtete, sichtbar entspannte und geschmeidige Haut.
Weiterlesen