Guarkernmehl

Bewertung und Test von Guarkernmehl

Guarkernmehl, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Unbedenklich

Weitere Namen

Guar, Guarmehl, E412

Gruppe

Füllstoff, Geliermittel, Mehlbehandlungsmittel, Verdickungsmittel

Erläuterung

Der Endosperm genannte Teil des Samens der Guarpflanze enthält überwiegend langkettige Kohlenhydrate, die auf charakteristische Weise aus den Einfachzuckern Mannose und Galaktose zusammengesetzt sind. Gemahlen wird dieser Teil des Samens als Guarkernmehl bezeichnet. Seine langkettigen Verbindungen können sehr große Wassermengen binden. Schon geringe Mengen der Substanz reichen aus, um Flüssigkeiten stark zähflüssig werden zu lassen. Im Zusammenspiel mit anderen Stoffen eignet sich Guarkernmehl auch zur Bildung von Gelen. Durch starke mechanische Belastungen wie Rühren oder Schütteln wird die Zähflüssigkeit vorrübergehend verringert. Zucker setzt sie dauerhaft herab. Guarkernmehl verstärkt die Wirkung anderer pflanzlicher Verdickungsmittel erheblich und wird häufig zusammen mit Johannisbrotkernmehl (E 410) eingesetzt. In der Speiseeisherstellung verringert Guarkernmehl unter anderem die Bildung von Eiskristallen und verbessert die Schmelzeigenschaften. Darüber hinaus wird das Verdickungsmittel oft in energiereduzierten Lebensmitteln eingesetzt, um ihnen bei wenig Kalorien eine sahnige, cremige Konsistenz zu verleihen.

Herstellung

Guarkernmehl wird hergestellt, in dem aus den Samen des Guarbaumes die Schicht isoliert wird, die den Keimling als Nährgewebe umgibt (Endosperm). Dieses Endosperm wird anschließend vermahlen und erhitzt.

Problem

Wirkt als Ballaststoff verdauungsfördernd. Allergische Erscheinungen, wie Magen-Darm-Erkrankungen, Bäcker-Asthma oder Kontaktekzeme wurden beschrieben. In Einzelfällen allergieauslösend.

Zusatzinformationen


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Guarkernmehl

Beliebte Produkte mit Guarkernmehl

Neuigkeiten

frau

Natürlich schön –

Strahlend weiße Zähne dank Kokosöl

Weiße Zähne hätten wir wohl alle gern. Doch herkömmliche Bleachings und Whitening-Methoden schaden unseren Zähnen und machen sie anfälliger für Karies. Das muss nicht sein, denn Kokosöl ist ein effektiver natürlicher Weißmacher, der zugleich Kariesbakterien bekämpft.
Weiterlesen
kühlschrank

Richtig aufbewahren –

Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank

Der Kühlschrank ist nicht für jedes Lebensmittel zur Aufbewahrung geeignet. Vielen Lebensmitteln schadet Kälte mehr, als das es sie länger haltbar macht. Um die Haltbarkeit jedoch zu erhöhen, lohnt es sich, die optimalen Bedingungen für jedes Lebensmittel zu schaffen. Wir zeigen Dir, wie Du verschiedene Nahrungsmittel am besten aufbewahrst.
Weiterlesen
goji3

Bocksdorn im Check –

Goji-Beere – Superfood oder Modefrucht?

Neben Chia-Samen, Acai und Co. reiht sich auch die Goji-Beere in die Liste der Superfoods ein. Wegen des Anteils an Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien wird die Frucht oft als Wundermittel bezeichnet. Wissenschaftliche Belege dafür gibt es bislang nur wenige. Wie viel Power steckt tatsächlich in der roten Beere?
Weiterlesen
herd4

Elektromagnetische Strahlung –

Sind Induktionsherde unbedenklich?

Induktionskochfelder sind sehr beliebt, da sie Töpfe besonders schnell erhitzen und darüber hinaus als sehr stromsparend und sicher gelten. Es bestehen jedoch auch Unsicherheiten darüber, ob die magnetischen Felder unserer Gesundheit schaden können.
Weiterlesen
efeu2

Alternativen zu konventionellen Waschmitteln –

Umweltfreundlich: Mach Dein Waschmittel aus Efeu

Viele herkömmliche Waschmittel schaden der Umwelt. Wir zeigen Dir Alternativen und erklären, wie Du in Zukunft Dein eigenes Waschmittel aus Efeu herstellen kannst.
Weiterlesen
auto

Umweltschutz durch geringeren Verbrauch –

So sparst Du Benzin beim Autofahren

Keine Frage, wer die Umwelt weniger belasten will, sollte das Auto so oft wie möglich stehen lassen. Wenn es aber keine Alternative gibt, können Autohalter mit kleinen Tricks Sprit sparen und damit den Schadstoffausstoß verringern. Das tut nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel gut.
Weiterlesen
lachen2

Lachen ist gesund –

Warum es sich lohnt, mehr zu lachen

Dass Lachen uns gut tut, ist kein Geheimnis. Inzwischen sind die positiven Auswirkungen sogar wissenschaftlich belegt. Warum es besonders gut für unsere Gesundheit, Entspannung und auch die Beziehung zu anderen Menschen ist, verraten wir Dir hier.
Weiterlesen
schokolade

So naschen Umweltschützer –

Warum Du Schokolade ohne Palmöl kaufen solltest

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt – auch in Schokolade. Für dessen Abbau wird unter anderem Regenwald zerstört, die Artenvielfalt bedroht, der Klimawandel befeuert und indigene Völker vertrieben. Auch Schokoladenliebhaber sollten deshalb beim Kauf ihrer Nascherei darauf achten, ob – und welches – Palmöl enthalten ist. Wir zeigen Dir wie.
Weiterlesen