Glycerin

Bewertung und Test von Glycerin

Glycerin, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Unbedenklich

Weitere Namen

E422

Gruppe

Feuchthaltemittel, Süßungsmittel

Erläuterung

Als Grundbaustein aller Fette kommt Glycerin in allen lebenden Zellen vor. Der chemisch zu den Alkoholen gehörende Stoff schmeckt leicht süß. Wegen seiner wasserbindenden Eigenschaften wird Glycerin eingesetzt, um das Austrocknen von Lebensmitteln zu verhindern.

Herstellung

Glycerin wird chemisch aus Propylen synthetisiert. Auch die Gewinnung aus pflanzlichen Fetten ist möglich, wobei meist Kokosöl verwendet wird.

Zusatzinformationen

Bei der Herstellung ist der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen möglich.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Glycerin, Inhaltsstoff für Kosmetik

Unbedenklich

Funktionen

FEUCHTHALTEND

Hält Feuchtigkeit.

PARFÜMIEREND

Verwendet für Parfüm- und Aroma-Rohstoffe (Sektion II).

VISKOSITÄTSREGELND

Erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel.

HAUTSCHÜTZEND

Hilft schädigende Einwirkungen auf die Haut durch äußere Einflüsse zu vermeiden.

VERGÄLLEND

Macht kosmetische Stoffe ungenießbar. Wird hauptsächlich kosmetischen Mitteln zugesetzt, die Ethylalkohol enthalten.

HAARKONDITIONIEREND

Macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und/oder verleiht ihm Volumen, Geschmeidigkeit, Glanz usw.

MUNDPFLEGE

Bewirkt kosmetische Wirkungen in Bezug auf die Mundhöhle, wie etwa Reinigung, Desodorierung, Schutz.


DATENQUELLEN

  • Codecheck: Zu diesem(n) Stoff(en) liegen keine negativen Einschätzungen und Informationen bezüglich der Wirkung auf die Gesundheit vor, die eine Abwertung nach sich ziehen würden.
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Glycerin

Beliebte Produkte mit Glycerin

Neuigkeiten zu Glycerin

Frau Mädchen

Hochprozentige Kosmetik –

Wie schädlich ist Alkohol in Beautyprodukten?

Alkohol steckt in vielen Beautyprodukten – auch in Naturkosmetik. Unter anderem wird er als Lösungsmittel, Antiseptikum und Desinfektionsmittel eingesetzt. Doch nicht immer tun wir unserer Haut damit etwas Gutes. Ob Alkohol schlecht für die Haut ist, hängt davon ab, in welcher Konzentration es sich in der Creme oder im Shampoo befindet und um welche Art es sich handelt.
Weiterlesen
Boxen

Sauer macht schön –

Schöne Haut dank starker Hautbarriere

Unsere Hautbarriere beziehungsweise der Säureschutzmantel schützt die Haut vor schädlichen Mikroorganismen und vor Feuchtigkeitsverlust. Viele Inhaltsstoffe konventioneller Beautyprodukte schwächen jedoch unsere Haut und machen sie anfällig für Unreinheiten, Trockenheit und Rötungen. Wir erklären hier, welche INCI’s Deine Haut stark und schön machen und warum ein saures Milieu so wichtig dabei ist.
Weiterlesen
Creme Haut

In Kosmetik nahezu unersetzlich –

Glycerin: Feuchtigkeitsspender oder -entzieher?

Glycerin ist in den meisten Cremes, Bodylotions oder Salben enthalten. Eigentlich soll es die Feuchtigkeit in der Haut binden. Kritiker befürchten jedoch, dass Glycerin genau das Gegenteil tut und die Haut austrocknet. Wir haben den Stoff für euch genauer unter die Lupe genommen.
Weiterlesen
brot2

Emulgatoren –

Mono- und Diglyceride (E471): Warum in Brot Schwein stecken kann

Bei der Herstellung von Lebensmitteln wird eine Vielzahl unterschiedlicher Zusatzstoffe eingesetzt. Zwei davon sind Mono- und Diglyceride (E471), die unter anderem in Brot und Backwaren als Emulgator zu finden sind. Sie können aus pflanzlichen oder tierischen Fetten gewonnen werden – eine versteckte Herausforderung für Veganer!
Weiterlesen
creme

Kosmetikmythen im Check –

Glycerin in Deiner Creme – wirkt es austrocknend?

Das Gerücht Glycerin in Cremes, Salben & Co. trockne die Haut aus, hält sich hartnäckig. Andererseits sprechen Befürworter dem Kosmetikrohstoff eine besonders feuchtigkeitsspendende Wirkung zu. Tatsächlich haben beide Seiten Recht!
Weiterlesen