Fettsäuren

Bewertung und Test von Fettsäuren

Fettsäuren, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Unbedenklich

Weitere Namen

Speisefettsäuren, E570

Gruppe

Trägerstoff, Trennmittel, Überzugsmittel

Erläuterung

Fettsäuren sind die Bausteine aller Fette und Öle. Während unveränderte Speisefette in ihrer natürlichen Zusammensetzung rechtlich als Zutaten gelten, sind die aus ihnen isolierten Fettsäuren den Zusatzstoffen gleichgestellt. Je nach Zusammensetzung können Fettsäuren von flüssig bis wachsartig fest alle Konsistenzen annehmen. Fettsäuren werden vom Körper aufgenommen und vollständig verwertet. Sie haben einen Energieinhalt von 9 kcal/g. Neben einigen anderen Anwendungen sind Fettsäuren vor allem als Rohstoffe für die Herstellung verschiedener Emulgatoren von großer Bedeutung.

Herstellung

Fettsäuren werden mit Hilfe chemischer und physikalischer Verfahren aus Speisefetten isoliert. Dies können tierische Fette wie Schweineschmalz, Rindertalg oder Milchfett sein. Üblicherweise werden Fettsäuren jedoch aus pflanzlichen Fetten wie zum Beispiel Soja-, Raps- oder Maisöl gewonnen.

Zusatzinformationen

Bei der Herstellung ist der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen möglich.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Fettsäuren

Kommentar: Sonja, 18. Mai 2016

Ökotest 4/2016: ungenügend !

Dieses Produkt ist im Ökotest 4/2016 (Seite 34) als bedenklich eingestuft worden. Stark erhöhter Mineralölgehalt und zudem MOAH; außerdem wurde eine Belastung mit Schimmelpilzen festgestellt

Beliebte Produkte mit Fettsäuren

Neuigkeiten zu Fettsäuren

Boxen

Sauer macht schön –

Schöne Haut dank starker Hautbarriere

Unsere Hautbarriere beziehungsweise der Säureschutzmantel schützt die Haut vor schädlichen Mikroorganismen und vor Feuchtigkeitsverlust. Viele Inhaltsstoffe konventioneller Beautyprodukte schwächen jedoch unsere Haut und machen sie anfällig für Unreinheiten, Trockenheit und Rötungen. Wir erklären hier, welche INCI’s Deine Haut stark und schön machen und warum ein saures Milieu so wichtig dabei ist.
Weiterlesen
red hair

Natürliche Feuchtigkeit und Schutz –

Darum solltest Du Sheabutter in Deine Pflege integrieren

Schon seit vielen Jahren wird Sheabutter in Afrika traditionell hergestellt und zur Pflege und zum Schutz der Haut eingesetzt. Die reichhaltige Creme spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern hat auch entzündungshemmende und hautglättende Eigenschaften.
Weiterlesen
algen

Und wie steht es eigentlich um deren Öko-Bilanz? –

Algen: Das neue Superfood?

Sie sind Eiweißlieferant, enthalten so gut wie kein Fett, wirken mineralisierend und entgiftend und versorgen uns mit Vitaminen, Jod, Spurenelementen und Ballaststoffen – man könnte meinen, Algen sind das neue Superfood. Ob Algen wirklich so einzigartig sind, es auch alternative Produkte aus der Region gibt und wie es um ihre Öko-Bilanz steht, das klären wir hier.
Weiterlesen
Omega3 Fettsäuren pflanzlich

Gesund ernähren: Ungesättigte Fettsäuren –

Nimmst Du genügend Omega-3-Fettsäuren zu Dir?

Um uns gesund zu ernähren, sollten wir darauf achten, möglichst viele ungesättigte Fettsäuren zu uns zu nehmen. Diese senken den Anteil „schlechten“ Cholesterins und haben einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislaufsystem. Eine besondere Rolle kommt dabei den Omega-3 Fettsäuren zu.
Weiterlesen
Essen Linanolsäure

Essenzielle Fettsäuren –

Linolsäure: Gegen brüchige Nägel & trockene Haut

Bestimmte Fettsäuren sind für unseren Körper essenziell, darunter auch Linolsäure, die hauptsächlich als wirksamer Anti-Aging-Stoff und effektives Mittel gegen Akne bekannt ist. Ein Mangel an Linolsäure hingegen hat verheerende Auswirkungen auf unseren Organismus: brüchige Nägel, trockene und schuppige Haut sowie Haarausfall.
Weiterlesen
fette

Gesättigte & ungesättigte Fettsäuren –

Welche Fette sind für den Körper gesund – und welche nicht?

Fette sind nicht nur Träger von Geschmacks- und Aromastoffen, sondern auch überlebenswichtig für unseren Körper. Doch welche Fette sind gut und welche schlecht?
Weiterlesen
hanf2

Allround-Superfood –

Wie sich Hanfpulver auf die Gesundheit auswirkt

Hanf ist so viel mehr als eine Drogenpflanze. Seit Jahrtausenden wird sie als Rohmaterial für diverse Produkte von Textilien bis zu Baustoffen genutzt. Im Zuge der Superfood-Welle ist nun auch wieder das Hanfpulver ins Blickfeld gerückt, denn es ist eine wahre Nährstoff-Bombe.
Weiterlesen
Fett ist gesund

Ernährung –

Ist Fett wirklich so ungesund?

Fett ist schlecht für den Körper und macht dick — zumindest ist das die häufigste Annahme, wenn es um gesunde Ernährung geht. Dabei ist Fett nicht so schlecht wie sein Ruf.
Weiterlesen