Coumarin

Bewertung und Test von Coumarin

Coumarin, Inhaltsstoff für Kosmetik

Leicht bedenklich

Deutsch

Naturstoff, Bestandteil von Waldmeister und Lavendel, wird auch synthetisch hergestellt

Funktionen

PARFÜMIEREND

Verwendet für Parfüm- und Aroma-Rohstoffe (Sektion II).

Problematik

Geringes Allergiepotential. Für Kontaktallergiker ist dieser Duftstoff nicht empfehlenswert. Duftstoffe sollten von Asthmatikern und Personen mit hyperreagiblen Atemwegen generell gemieden werden. Hinweise auf Krebserzeugung oder -föderung.


DATENQUELLEN

  • Carcinogenic Potency Database. http://potency.berkeley.edu/app14.html Environmental Defense reviewed this compilation of results on carcinogenicity in rats and mice covering 1298 chemicals and added any chemical with positive results in at least two species by a relevant route of exposure to its list of suspect carcinogens.
  • Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Coumarin

Kommentar: Schwarz, 27. Sep 2018

warum nur leicht bedenlich

warum leicht bedenklich ??? Das finde ich ja schon der Hammer, das Hinweise auf Krebserzeugung und Förderung leicht bedenklich ist. Das muß knallrot sein !!!
Ich habs leider gekauft und daheim erst genau gelesen. Jetzt darf ich es wegschmeissen

Kommentar: susanne, 2. Jul 2018

Coumarin

Wieso ist coumarin nur leicht bedenklich, wenn es Hinweise auf Krebserzeugung bzw. - Förderung gibt?

Kommentar: Salomon, 6. Jun 2017

Coumarin

mich würde mal interessieren, ob coumarin nur als toxisch (in tierversuchen) eingestuft wurde, wenn es synthetisch erzeugt wurde oder auch, wenn es bestandteil von ätherischem lavendelöl ist? in dr. hauschka produkten ist ja auch meist coumarin drin. wenn es sich um naturkosmetik handelt, dürfte es ja nicht synthetisch erzeugt werden, oder? wie ist das bei kneipp? bin da jetzt sehr verunsichert. k... Mehr

Kommentar: MissMarple, 8. Jul 2016

Coumarin

Cumarin kann bei besonders empfindlichen Personen die Leber schädigen. Im Tierversuch hat die Substanz in hohen Konzentrationen Krebs ausgelöst. Für Cumarin wurde auf der Basis der Lebertoxizität eine tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (Tolerable Daily Intake, TDI) von 0,1 Milligramm Cumarin pro Kilogramm Körpergewicht abgeleitet, die längerfristig nicht überschritten werden sollte.

Kommentar: dfjfk, 16. Jun 2016

cancerous

Coumarin - cancerous: https://goo.gl/0CyVqx

Kommentar: vera_dicere, 21. Nov 2015

Warnung Bundesinstitut für Risikobewertung

http://www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2007/24/auch_ueber_kosmetische_mittel_koennen_verbraucher_groessere_mengen_cumarin_aufnehmen-10568.html

Kommentar: xantakis, 11. Mär 2015

Coumarin

Weleda sagt dazu:
Coumarin gehört zu den 26 Duftstoffen, die seit 2005 in der EU zum Schutz von Duftstoffallergikern in der INCI-Deklaration gelistet werden müssen, wenn sie in Mengen enthalten sind, die potentiell für einen Duftstoff-Allergiker relevant sein könnten. Coumarin ist ein natürlicher Bestandteil verschiedener ätherischer Öle, die zur Beduftung von Kosmetik-Produkten eingesetzt werden... Mehr

Beliebte Produkte mit Coumarin

Neuigkeiten

Joghurt

Gesunde Alternativen –

Diese Joghurts sind keine Zuckerfalle

Während dem Fettgehalt von Joghurts vermehrt Beachtung geschenkt wird, überprüfen die wenigsten den darin enthaltenen Zuckeranteil. Bis zu elf Zuckerstücke und damit die Hälfte der Tagesmenge für Erwachsene können jedoch in nur einem Becher Joghurt versteckt sein. Mit welchen Joghurts Du nicht in eine Zuckerfalle tappst und warum Bio-Varianten nicht besser sind, wir verraten es Dir.
Weiterlesen
Makeup Mikroplastik

Synthetische Poylmere auf unserer Haut –

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?
Weiterlesen
Hair Haare

Schöne, dichte Haarpracht –

4 natürliche Mittel gegen Haarausfall

Haarschwund kann jeden treffen. Deshalb geben wir hier diverse, chemiefreie Tipps, die Du bei Haarausfall beherzigen solltest: angefangen von der richtigen Ernährung bis hin zu kraftvollen Mitteln aus der Natur.
Weiterlesen
Duschen

PEGs –

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.
Weiterlesen
Mikroplastik in Zahnpasta

RDA-Wert –

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig!

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?
Weiterlesen
Frischhaltefolie

DIY –

Statt Plastikfolie: Schon dieses Naturprodukt probiert?

Frischhaltefolie aus Plastik ist praktisch — aber leider nicht gerade umweltfreundlich, denn es entsteht jede Menge Müll. Die Lösung: Bienenwachstücher. Sie bestehen aus natürlichen Materialien und sind wiederverwendbar. Zudem lassen sie sich selbst herstellen. Auch eine vegane Variante ist möglich.
Weiterlesen
Einmachglas Glas Mann

Plastikfrei –

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!
Weiterlesen
lippen

Gesund und schön –

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.
Weiterlesen