Coumarin

Bewertung und Test von Coumarin

Coumarin, Inhaltsstoff für Kosmetik

Leicht bedenklich

Deutsch

Naturstoff, Bestandteil von Waldmeister und Lavendel, wird auch synthetisch hergestellt

Funktionen

PARFÜMIEREND

Verwendet für Parfüm- und Aroma-Rohstoffe (Sektion II).

Problematik

Geringes Allergiepotential. Für Kontaktallergiker ist dieser Duftstoff nicht empfehlenswert. Duftstoffe sollten von Asthmatikern und Personen mit hyperreagiblen Atemwegen generell gemieden werden. Hinweise auf Krebserzeugung oder -föderung.


DATENQUELLEN

  • Carcinogenic Potency Database. http://potency.berkeley.edu/app14.html Environmental Defense reviewed this compilation of results on carcinogenicity in rats and mice covering 1298 chemicals and added any chemical with positive results in at least two species by a relevant route of exposure to its list of suspect carcinogens.
  • Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Coumarin

Kommentar: Salomon, 6. Jun 2017

Coumarin

mich würde mal interessieren, ob coumarin nur als toxisch (in tierversuchen) eingestuft wurde, wenn es synthetisch erzeugt wurde oder auch, wenn es bestandteil von ätherischem lavendelöl ist? in dr. hauschka produkten ist ja auch meist coumarin drin. wenn es sich um naturkosmetik handelt, dürfte es ja nicht synthetisch erzeugt werden, oder? wie ist das bei kneipp? bin da jetzt sehr verunsichert. k... Mehr

Kommentar: MissMarple, 8. Jul 2016

Coumarin

Cumarin kann bei besonders empfindlichen Personen die Leber schädigen. Im Tierversuch hat die Substanz in hohen Konzentrationen Krebs ausgelöst. Für Cumarin wurde auf der Basis der Lebertoxizität eine tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (Tolerable Daily Intake, TDI) von 0,1 Milligramm Cumarin pro Kilogramm Körpergewicht abgeleitet, die längerfristig nicht überschritten werden sollte.

Kommentar: dfjfk, 16. Jun 2016

cancerous

Coumarin - cancerous: https://goo.gl/0CyVqx

Kommentar: vera_dicere, 21. Nov 2015

Warnung Bundesinstitut für Risikobewertung

http://www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2007/24/auch_ueber_kosmetische_mittel_koennen_verbraucher_groessere_mengen_cumarin_aufnehmen-10568.html

Kommentar: xantakis, 11. Mrz 2015

Coumarin

Weleda sagt dazu:
Coumarin gehört zu den 26 Duftstoffen, die seit 2005 in der EU zum Schutz von Duftstoffallergikern in der INCI-Deklaration gelistet werden müssen, wenn sie in Mengen enthalten sind, die potentiell für einen Duftstoff-Allergiker relevant sein könnten. Coumarin ist ein natürlicher Bestandteil verschiedener ätherischer Öle, die zur Beduftung von Kosmetik-Produkten eingesetzt werden... Mehr

Beliebte Produkte mit Coumarin

Neuigkeiten

wintersport

Schutz vor Sonne und Kälte –

Denk auf der Skipiste auch an Deine Haut

Der Winter stellt für unsere Haut ohnehin eine große Belastung dar. Umso wichtiger ist es, sie zu schützen, wenn wir stundenlang Sport in der Kälte treiben. Denn dann wird aus der großen Belastung eine außergewöhnliche Strapaze, die ernste Folgen haben kann.
Weiterlesen
plastik

Ein ambitioniertes Projekt –

Gibt es „Soziales Plastik“? Ja, und zwar mit Erfolg

Seit März 2013 gibt es „Social Plastic“. Ein Sozialunternehmen bekämpft damit sowohl den Plastikmüll, der jedes Jahr in unsere Meere gelangt, als auch die Armut in Entwicklungsregionen. So funktioniert es:
Weiterlesen
deo

Anti-Schwitz-Strategie –

5 einfache Tipps für weniger Schweiß

Dass wir schwitzen, ist zwar ganz natürlich und wichtig für den Körper, trotzdem ist es für die meisten von uns unangenehm. Für den Schweiß verantwortlich sind dabei nicht nur warme Temperaturen oder Sport. Auch falsche Ernährung, unpassende Kleidung oder die falsche Deo-Anwendung kann übel riechenden Schweiß begünstigen.
Weiterlesen
frau

Giftstoffe in Textilien –

Ist schwarze Kleidung besonders giftig?

Schwarze Kleidung ist elegant und kann gut mit anderen Farben kombiniert werden. Allerdings gelten schwarze Textilien für Mensch und Umwelt als besonders problematisch. Was wirklich dahinter steckt und worauf Du beim Einkauf achten kannst, haben wir für Dich herausgefunden.
Weiterlesen
Coffee

Filter, Pads oder Kapseln? –

Wie umweltfreundlich ist Dein Kaffeekonsum?

Kaffee zählt in Deutschland zu den am häufigsten konsumierten Getränken. Filterkaffee ist neben Kaffee aus Pads oder Kapseln besonders beliebt, hier lässt jedoch die Ökobilanz zu wünschen übrig. Das Material, aus dem Kapseln oder Pads bestehen, ist meist nicht recycelbar und ressourcenaufwendig in der Herstellung. Aber auch der Kaffeeanbau an sich belastet die Umwelt. Für einen bedenkenlosen Kaffeegenuss, am besten nachhaltig konsumieren!
Weiterlesen
weihnachtsmarkt2

Gesündere Alternativen –

Kalorienbomben auf dem Weihnachtsmarkt

Wie das duftet: Glühwein, gebrannte Mandeln, Bratwurst oder Crêpe. Auf dem Weihnachtsmarkt locken viele sündige Versuchungen voller Fett und Zucker. Wir zeigen Dir, wie Du Dickmacher umgehst und Dich gesünder durch den Weihnachtsmarkt schlemmst.
Weiterlesen
zink

Spurenelement –

Warum Zink für Deinen Körper so wichtig ist

Vor allem unser Immunsystem soll Zink stärken. Doch welche Aufgaben übernimmt der Mineralstoff eigentlich in unserem Körper und in welchen Lebensmitteln ist besonders viel Zink enthalten? Wir erklären Dir, wofür Dein Körper Zink braucht und wie Du es am besten bekommst.
Weiterlesen
brot2

Emulgatoren –

Mono- und Diglyceride (E471): Warum in Brot Schwein stecken kann

Bei der Herstellung von Lebensmitteln wird eine Vielzahl unterschiedlicher Zusatzstoffe eingesetzt. Zwei davon sind Mono- und Diglyceride (E471), die unter anderem in Brot und Backwaren als Emulgator zu finden sind. Sie können aus pflanzlichen oder tierischen Fetten gewonnen werden – eine versteckte Herausforderung für Veganer!
Weiterlesen