Carrageen

Bewertung und Test von Carrageen

Carrageen, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Übermäßiger Verzehr kann problematisch sein

Weitere Namen

Karragheen, Fucelleran, E407

Gruppe

Geliermittel, Verdickungsmittel

Erläuterung

Carrageen ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe langkettiger Kohlenhydrate (Polysaccharide), die in den Zellen verschiedener Rotalgenarten vorkommen. Als Carrageen für Lebensmittel zugelassenen ist nur eine Mischung bestimmter Carrageenane mit sehr großen Molekülen. In Abhängigkeit von der Zusammensetzung des Lebensmittels eignet sich Carrageen zur Herstellung sehr stabiler Gele oder auch zäher Flüssigkeiten. Es wird oft in Mischungen mit anderen pflanzlichen Verdickungsmitteln eingesetzt.

Herstellung

Carrageen wird mit Hilfe von heißem Wasser aus Rotalgen gewonnen.

Problem

Bei hoher Dosis kann die Aufnahme von Mineralstoffen (z. B. Kalium) behindert werden. Abführende Wirkung möglich. Kleine Carrageen-Moleküle können die Darmschleimhaut schädigen und Tumore im Darm verursachen. Sie kommen aber nicht in Lebensmitteln vor. Größere Moleküle, die die Lebensmittelindustrie normalerweise einsetzt, haben diese negativen Eigenschaften nicht. Trotzdem muss weiter geprüft werden, ob sich große Moleküle im Darm zu kleinen, bedenklichen Molekülen abbauen können. Wissenschaftler fordern: Kinderlebensmittel sollten vorsichtshalber frei von Carrageen sein. In Einzelfällen allergieauslösend. Vom häufigen Verzehr ist abzuraten.

Zusatzinformationen


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Carrageen

Kommentar: Manuela, 29. Sep 2017

Carrageen gehört nicht in Lebensmittel

Im Rahmen meiner Projektarbeit und auch durch einen Beitrag im TV bin ich auf Carrageen aufmerksam geworden. Laut Wikipedia liegt eine Studie von 2006 vor, in der eine nicht eindeutig geklärte antivirale Aktivität gegen humane Papillomviren, die Gebärmutterhalskrebs auslösen können, vor. Des Weiteren soll Carrageen indirekten Einfluss auf unser Immunsystem nehmen und die Aktivität von Makrophagen... Mehr

Kommentar: Ben, 4. Jun 2016

Riskant

Sie sollten die Bedenkenlosigkeit nicht propagieren wenn es keine Beweise gibt. http://www.food-detektiv.de/e_nummer_ausgabe.php?id=10000022
Zeit das grün hier zu entfernen. Bitte!

Kommentar: Andi Wand, 22. Mär 2015

Zweifel an Bedenkenlosigkeit

Neben den Tierversuchen mit Geschwüren behindert Carrageen die Mineralienaufnahme und kann Allergien auslösen. Von einem häufigen Verzehr ist abzuraten. (Wikipedia).

Aus persönlichen Erfahrungen führte die Zunahme von Getränken mit Carrageen auch immer zu Halsschmerzen. Ich würde die "bedenkenlosigkeit" hier definitiv streichen.

Beliebte Produkte mit Carrageen

Neuigkeiten

joghurt

Gib Herstellern Feedback –

Was hälst Du von diesen Joghurtprodukten?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
Frau Haut Haare

Trockenheit adé –

Diese Inhaltsstoffe braucht Deine Haut im Winter wirklich

Der Winter naht und mit ihm kalte und trockene Luft. Für unsere Haut bedeutet dies eine echte Herausforderung. Sie trocknet schneller aus, spannt und wird rau. Es wird also Zeit, ihr etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie mit der richtigen Pflege winterfit zu machen.
Weiterlesen
erbsen

Zuverlässiger Proteinlieferant –

Unterschätze die kleine Erbse nicht

Die Erbse ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Bei den Römern stand Erbsenmus sogar als Grundnahrungsmittel auf dem Speiseplan. Heute erlebt die kleine grüne Hülsenfrucht ein Comeback. Kein Wunder - sie steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe.
Weiterlesen
Nagellackentferner

Aceton & Ethylacetat –

Was Nagellackentferner mit Deinen Nägeln macht

Wer Nagellack verwendet, entfernt diesen oftmals mit acetonhaltigem Nagellackentferner von den Nägeln. Doch bei vielen ist das Lösungsmittel in Verruf geraten - zu Recht? Und wenn ja, sind Stoffe wie Ethylacetate eine Alternative?
Weiterlesen
Zitronensäure

Citronensäure in Lebensmitteln –

Warum sauer nicht lustig macht

Sie kommt heutzutage in einer breiten Palette an Lebensmitteln und Fertigprodukten vor: die Citronensäure. Als Zusatzstoff wird sie diversen Getränken, Fertigprodukten, Süßigkeiten, Konserven und Marmeladen zugesetzt. Dabei kann sie Alterungsprozesse wie die Zell- und Zahnschmelzschädigung in Gang setzen und sich in Kombination mit Aluminium auch auf das Gehirn auswirken. Wir erzählen Dir die Problematik der isolierten Citronensäure und wie Du sie vermeidest.
Weiterlesen
shutterstock 517744681

Gib Herstellern Feedback –

Was hälst Du von diesen Schokoriegeln?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
Frau

Multitalent für die Haut –

Was macht Allantoin in Deiner Creme?

Bestimmt hast Du von Wirkstoffen wie Urea oder Aloe Vera und ihren pflegenden Eigenschaften in der Kosmetik gehört, werden diese doch immer wieder von den Herstellern beworben. Doch ist Dir auch das Multitalent Allantoin ein Begriff? Im Folgenden erfährst Du, wie es wirkt und warum Du nach Cremes mit diesem Inhaltsstoff Ausschau halten solltest.
Weiterlesen
pflanze

5 Tipps, um minimalistischer zu leben

Minimalismus steht für bewussten Konsum, das Loslassen von Dingen, die wir nicht brauchen und Klarheit. Getreu nach dem Motto: Alles was Du besitzt, besitzt auch Dich. Mit diesen fünf Tipps, kannst Du Dein Leben vereinfachen.
Weiterlesen