Labels und Gütesiegel

Labels oder Gütesiegel wurden geschaffen, um die Konsumenten bei einer gesunden und nachhaltigen Produktwahl zu unterstützen. Dabei liefern sie Anhaltspunkte für die Qualität von Produkten - z. B. hinsichtlich ihrer ökologischen und gesundheitlichen Unbedenklichkeit - oder Informationen zu den angewendeten Produktionsmethoden. Da aber mittlerweile rund 1000 verschiedene Labels (Umweltkennzeichen, Prüfzeichen, Gütezeichen, Eigenmarken, u.a.) von verschiedensten Akteuren geschaffen wurden, tragen sie oft eher zur Verwirrung als zur Aufklärung bei. Das zeigen diverse Studien. Hinzu kommt, dass sich zunehmend mehr Labels eher als Werbung platzieren, als dass es sich um seriöse Produktinformationen handelt.

In Web und App werden die Hintergründe der Zeichen daher ausführlich erläutert. Beispielsweise die Kriterien, nach denen ein Produkt beurteilt wird, oder ob Experten die Einhaltung dieser vorgegebenen Kriterien kontrollieren.

Label / Gütesiegel Informationen

Labelinfo.ch | powered by Pusch, Zürich, Schweiz
Labelinfo.ch | powered by Pusch, Zürich, Schweiz
Label-online.de | Die Verbraucher Initiative e. V. (Bundesverband), Berlin Deutschland
Bundesverband Verbraucher Initiative e. V.
Arbeiterkammer Wien | Wien, Österreich | Produktkennzeichnungen am Lebensmittelsektor Dezember 2016
AK Wien