Neuigkeiten

Dreisteste Werbelügen

Nestlé gewinnt Goldenen Windbeutel 2014

Siegerbild Alete

Bis gestern konnten Konsumenten für die Wahl des Goldenen Windbeutels 2014 abstimmen. Heute Morgen wurde der Sieger gekürt, doch dieser wollte den Preis gar nicht haben.

"ToxFox-App" für Android

Hormonell wirksame Stoffe in jedem vierten Kosmetikartikel

Hauptbild vom BUND

Vor gut einem Jahr lancierte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zusammen mit Codecheck die “ToxFox-App” für das iPhone. Seit dem hat sich viel getan. Einige Hersteller haben begonnen die Produktion einzelner Kosmetika umzustellen, was bestätigt, dass wir mit unserem Wirken und der Aufklärung über schädliche Inhaltsstoffe tatsächlich etwas bewegen können. Unser Dank geht an dieser Stelle vor allem auch an die gut 70.000 Konsumenten, die die Hersteller mit einer Protest-E-Mail zu einem Umdenken bewegen konnten.  

Gesundheit & Umwelt

Der große ÖKO-TEST Trinkwasser-Test

Trinkwasser

Im Trinkwasser werden immer wieder diverse Rückstände nachgewiesen - doch gefunden wird nur, wonach gesucht wird. Regelmäßige Analysen sind nicht gesetzlich vorgeschrieben. Nun hat ÖKO-TEST Trinkwasser in Deutschland auf das giftige Gadolinium untersuchen lassen und wurde vielerorts fündig.

Umwelt

So hoch ist unser Wasser-Fußabdruck

Wasserfüßchen

Eine gute Nachricht gleich zu Beginn: seit Jahren sinkt der Wasserverbrauch der Haushalte und der Industrie beständig. Diesen Trend begrüßen wir sehr! Doch dieser Verbrauch stellt nur einen geringenTeil dessen dar, was wir wirklich beanspruchen.

Gesundheit

Light- & Zero-Produkte lösen Diabetes aus

Diabetes

Wie Codecheck im Juli 2014 berichtete, führt ein übermäßiger Konsum von Light- und Zerogetränken zu einem 48% höherem Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Vor wenigen Tagen titelte der Schweizer Tages-Anzeiger, dass nun eben diese Süßstoffe zu Glukose-Intoleranz, einer Vorstufe von Diabetes, führen.

Gesundheit

Heimliche Gifte im Alltag

Umgeben von Gift

Sie sind davon überzeugt, sich stets gesund zu ernähren? Bei sämtlichen Gebrauchsgegenständen achten Sie zudem auf umweltschonende Herstellung und Langlebigkeit? Trotzdem sind wir nicht immer vor Giften im Alltag gefeit.

Gesundheit

Diäten im Check

Diät Tag 1

Wie wirken Diäten? Immer wieder tauchen neue Schlankmacher auf der Bildfläche auf, die uns nach langem Warten nun endlich zu unserer Traumfigur bringen sollen. Doch was ist dran an den Diäten? Wir haben einige getestet und zeigen die Tops und Flops.

Total verstrahlt

Strahlung im Alltag

AKW

Zuletzt war das Thema „Strahlung“ nach dem Reaktorunfall von Fukushima am 11. März 2011 vermehrt in aller Munde. Doch auch wenn das öffentliche Interesse sich gelegt hat, so ist die Gefahr von Strahlung in unserer Umwelt allgegenwärtig.

Trendy

Energieschub durch gebutterten Kaffee

Butterkaffee

Aus Tibet kennen wir den Buttertee. Der wird dort täglich in rauen Mengen konsumiert. Nun schwappt ein neuer Trend aus den USA zu uns: gebutterter Kaffee. Wir fragen uns, ein nächster Marketing-Hype oder bringt er’s echt? Was ist dran am „Bulletproof Coffee“?

Umweltzerstörung

Verdrängt von Palmöl: Orang-Utans und Borneos Zwerg-Elefanten

Orang-Utans

Durch die anhaltende Rodung des Regenwaldes in Asien verschwindet der Lebensraum für die akut bedrohten Orang-Utans immer mehr. Auch die auf der indonesischen Insel Borneo lebenden Zwerg-Elefanten stehen kurz vor dem Aus. Höchstens 1.500 Individuen leben noch in freier Wildbahn. Wir müssen jetzt die Reißleine ziehen, sonst kommt jede Hilfe für die Regenwaldbewohner zu spät!

Gesunde Ernährung

Veganismus - Hype oder zukunftsweisend?

Veganism

Ist veganes Essen nur ein Hype oder doch ein wegweisender Trend für unsere Lebensgewohnheiten? Vegane Ernährung ist derzeit in aller Munde. Was Veganer antreibt und warum gerade veganes Essen schmeckt, verraten wir hier.

Umweltschutz

14. September: Tag des Tropenwaldes

Tropenwald

Jedes Jahr werden weltweit ca. 13 Millio­nen Hektar Wald – eine Fläche etwa von der Größe Griechen­lands – zerstört, ein Großteil davon in den Tropen. Der Anteil dieser Wälder an den globalen Gesamtflächen hat sich von 20 Prozent auf nur noch 7 Prozent verringert.

Gesundheit

Massiver Anstieg von Fettleibigkeit befürchtet

Fettleibigkeit-3

Fettleibigkeit – ein medizinisches Problem mit immer größer werdender Relevanz. Denn die Prognosen für die kommenden Jahre sind erschreckend. Was die Erkrankung im Körper bewirkt und wie Sie sich vor der Fettleibigkeit schützen können.

Gesichtspflege

Bartöl für die Trendfrisur des Jahres

bart2

Wohin das Auge blickt, sieht man derzeit Männerbärte wuchern. Welche Stolpersteine es bei diesem Beautytrend zu beachten gilt und warum Pflege auch beim Bart ein wichtiges Thema ist, erfährst du in diesem Artikel. 

Schlemmen im Herbst

Frisch und gesund - so lecker ist der September

September-Gemüse

Günstig, gesund und klimafreundlich Obst und Gemüse schlemmen - im September fällt das erstaunlich leicht. Jetzt isst es sich gut und regional, denn jetzt ist Erntezeit, unzählige Obst- und Gemüsesorten haben Saison. Deshalb lohnt sich ein Marktbesuch jetzt im September besonders.

Wissen

Apple iPhone 6 - der Countdown läuft

Bild-iPhone

Apple-Fans scharren schon seit Monaten mit den Hufen, morgen Dienstag, 9. September, ist es endlich soweit: Apple stellt die neuen iPhone-Modelle vor.

Ältere Beiträge

Wettbewerb

Najoba.de: Gewinnen Sie Ihr Naturkosmetikset!

Kosmetik frei von Tierversuchen zu finden, gestaltet sich in der heutigen Zeit immer schwieriger. Jeder weiß: Nicht alles, was auf der Verpackung steht, stimmt auch. Woran kann man aber erkennen, dass es sich wirklich um tierversuchsfreie Kosmetik handelt? Naturkosmetik bietet eine sichere Alternative zur konventionellen Kosmetik. Sie verzichtet schon immer auf Tierversuche. Um sicher zu gehen, garantieren viele Siegel, dass das Produkt nicht an Tieren getestet wurde.

Nachhaltigkeit

Gütesiegel – endlich Licht im Label-Dschungel

Bild-Fairtrade

Gütesiegel sollen uns Konsumenten eigentlich bei der Suche nach den richtigen Produkten helfen. Dabei spielen Kriterien wie Gesundheit, Nachhaltigkeit, Arbeitsbedingungen oder auch der Tierschutz eine grosse Rolle. Doch bei einigen Gütesiegeln mangelt es an Glaubwürdigkeit, beispielsweise aufgrund aufgetretener Skandale oder zu wenig Transparenz, da sie teilweise von Unternehmen als Marketinginstrument eingesetzt werden.

Umweltschutz

WWF warnt vor Wasserkrise

Wasserhahn

Im globalen Vergleich ist Wasser in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ausreichenden Mengen verfügbar. Dennoch warnt der WWF vor einer importierten Wasserkrise, so die Zeit Online.

ABC der Zusatzstoffe

Zusatzstoffe in Lebensmitteln

Zusatzstoffe

Lebensmittel ohne Zusatzstoffe zu finden, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit geworden. Sogenannte E-Nummern sind allgegenwärtig und den meisten von uns ist gar nicht klar, was sich dahinter verbirgt.

Kosmetik

Allergene Stoffe in sensitiver Körperpflege

Kosmetik Allergien

Die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen hat bei einer Stichprobe in Produkten, die als besonders verträglich ausgewiesen wurden, hautreizende und allergene Stoffe gefunden. 

Schadstoffe

Hormone im Mineralwasser?

Mineralwasser hormone

Erst kürzlich hat die Stiftung Warentest Mineralwasser untersucht und dabei Pestizide und hormonähnliche Substanzen nachgewiesen. Wie verunreinigt ist Mineralwasser? Diese Frage stellte der Spiegel dem Toxikologen Martin Wagner. 

Foodwaste

Kochen gegen Lebensmittelverschwendung

Foodwaste Lebensmittelverschwendung

Der junge Schweizer Koch Mirko Buri kämpft aktiv gegen die tägliche Lebensmittelverschwendung an. Laut Foodwaste.ch landen in der Schweiz ein Drittel der Lebensmittel im Müll. Buri verarbeitet praktisch alle Lebensmittel, fallen Reste an, kreiert er aus diesen Salze, Gewürze und Bouillons. «Die hundertprozentige Nutzung der Lebensmittel ist mir sehr wichtig», sagt Buri. 

Grüne Mode mit gutem Gewissen

Die Broschüre Cotton Woman klärt über die Baumwollindustrie auf und erklärt die Vorteile von nachhaltiger Fairtrade Bio-Baumwolle für grüne Mode und Kleidung.

Einkaufs-Tütle als Biomüllbeutel wiederverwendbar

Plastiktüten schädigen unsere Umwelt, das wird gerade am Plastic Bag Free Day deutlich. Das Tütle stellt hier eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik dar: Die Einkaufstüten aus Recyclingpapier können in ihrem zweiten Leben als kompostierbarer Biomüllbeutel wiederverwendet werden.

Aluminium in Kosmetik

Aluminium im Deo

Eine Gefahr ist Aluminium vor allem in wasserlöslicher Form – als Ionen/Salze. Der Grund: Aus den Ionen kann Aluminium herausgelöst werden. Solche Ionen kommen in den Lösungen meist in Verbindung mit anderen Ionen vor – zum Beispiel als Aluminiumchlorid.

Selbstgemacht: Eistee ohne Zucker!

Eistee

Eistee ist eine leckere, aber auch kalorienreiche Erfrischung, denn seine Hauptzutat ist meistens nicht Tee, sondern Zucker. Wir haben ein leckeres Eisteerezept ohne Zucker, aber dafür mit viel Schwarztee, Zitrone und Minze entdeckt.

7 Fakten über Plastik Tüten - Plastic Bag Free Day am 3.7.

Plastiktüten

Am Plastic Bag Free Day wird die Müll im Meer durch Plastiktüten Problematik in den Mittelpunkt gestellt. Plastikmüll schadet unserer Umwelt und allen Lebewesen. Wir nennen ihnen sieben weitere schockierende Fakten über Plastik und Plastiktüten.

Was tun Frauen gegen Haarausfall!?

Haarausfall-Frau

Wenn Frauen Haare verliehen, ist dies besonders tragisch, da es dem gängigen Schönheitsideal widerspricht und Haarausfall bei Frauen ein Tabuthema ist. Wir erklären Ursachen für Haarausfall und was Sie tun können um Haarausfall beispielsweise mit natürlichen Hausmitteln zu stoppen.

Sprout: Upcycling-Kräuter aus alten Bleistiften

Eine nachhaltige Idee für ein Kickstarterprojekt kommt von den Jungs und Mädels von Sprout. Das Ende eines Bleistifts ist mit Kräutersamen bestückt, die nach dem Säen zu leckeren Küchenkräutern werden. Der Stift wird zur Upcycling-Pflanze.

Codecheck sucht dich!

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen Junior Software Engineer (Full Stack).