Anzeige
Anzeige

Versionen von NO HAIR Enthaarungscreme

Enthaarungscreme

Geändert: 10. Jun 2019, 09:31 von Anonym
Ursprüngliche Version
Neue Version
Herkunft
Schweiz
Deutschland
Geändert: 19. Mär 2019, 11:03 von Anonym
Ursprüngliche Version
Neue Version
Vertrieb, Hersteller
Biomazing
Gefundene Inhaltsstoff
7
12
Inhaltsstoffe / techn. Angaben
MUSA PARADISIACA ROOT EXTRACT, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT,PALAQUIUM PETIOLARE, MYRISTICA DOCTYLOIDES, CUCUMIS SATIVUS FRUIT, ZINGIBER PURPUREUM,CROCUS SATIVUS FLOWER EXTRACT, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS BARK POWDER, SANTALUM ALBUM,GARCINIA INDICA FRUIT EXTRACT, GARCINIA HERMONII, CALCIUM THIOGLYCONATE, CERA ALBA
aloe barbadensis leaf extract, musa acuminata extract, gutta percha, myristica fragrans powder, zingiber cassumunar extract, crocus sativus flower extract, cucumis sativus fruit, terminalia catappa leaf extract, santalum album oil, garcinia indica fruit extract, garcinia cambogia peel extract, calcium thioglycolate, cera alba, aqua, sodium hydroxide.
Zusatz-informationen
Über viele Generationen überliefert wurde das Rezept dieser Enthaarungscreme in Sri Lanka und Indien: Ein Brei aus lokalen Pflanzen wie wilder Ingwer, Kokum-Rinde und Schwarzmandel, der auf die Haut aufgetragen und wieder abgewaschen wurde, wenn die Härchen “gelöst" waren. Das Rezept wurde von einem in St. Gallen ansässigen Schweizer Unternehmen erforscht und in die Schweiz gebracht, und enthält ausschliesslich diese 8 Inhaltsstoffe: Rote Banane, Kumkumablätter, Kokum-Rinde, Aloe Vera, Schwarzmandel, Gurkenpflanze, Sandelholz und wilden Ingwer. Die dickflüssige Enthaarungscreme wird in Haarwuchsrichtung aufgetragen, dabei müssen alle Härchen und vor allem die Wurzeln gut bedeckt sein. Nach gut 20 - 22 Minuten (je nach Haartyp max bis zu 30 Min) nimmt man die Creme entgegen der Wuchsrichtung mit einem feuchten Tuch oder Lappen ab. No Hair wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, daher können Farbe und Geruch je nach Jahreszeit variieren. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und bei Kontakt mit Schleimhäuten und Wunden mit klarem Wasser ausspülen. Es ist empfohlen, wenn die Creme über einen längeren Zeitraum gebraucht wird, diese mit einem Spatel oder Stäbchen aus dem Tiegel zu nehmen und diesen nach dem Gebrauch gut abzuwaschen. Damit kann der Verunreinigungsgrad der No Hair Enthaarungscreme relativ klein gehalten werden und sie bleibt länger wirksam.
Über viele Generationen überliefert wurde das Rezept dieser Enthaarungscreme in Sri Lanka und Indien: Ein Brei aus lokalen Pflanzen wie wilder Ingwer, Kokum-Rinde und Schwarzmandel, der auf die Haut aufgetragen und wieder abgewaschen wurde, wenn die Härchen “gelöst" waren. Das Rezept wurde von einem in St. Gallen ansässigen Schweizer Unternehmen erforscht und in die Schweiz gebracht, und enthält ausschliesslich diese 8 Inhaltsstoffe: Rote Banane, Kumkumablätter, Kokum-Rinde, Aloe Vera, Schwarzmandel, Gurkenpflanze, Sandelholz und wilden Ingwer. Die dickflüssige Enthaarungscreme wird in Haarwuchsrichtung aufgetragen, dabei müssen alle Härchen und vor allem die Wurzeln gut bedeckt sein. Nach gut 20 - 22 Minuten (je nach Haartyp max bis zu 30 Min) nimmt man die Creme entgegen der Wuchsrichtung mit einem feuchten Tuch oder Lappen ab. No Hair wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, daher können Farbe und Geruch je nach Jahreszeit variieren. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und bei Kontakt mit Schleimhäuten und Wunden mit klarem Wasser ausspülen. Es ist empfohlen, wenn die Creme über einen längeren Zeitraum gebraucht wird, diese mit einem Spatel oder Stäbchen aus dem Tiegel zu nehmen und diesen nach dem Gebrauch gut abzuwaschen. Damit kann der Verunreinigungsgrad der No Hair Enthaarungscreme relativ klein gehalten werden und sie bleibt länger wirksam.
Herkunft
Schweiz
Geändert: 31. Mai 2017, 17:40 von Anonym
Ursprüngliche Version
Neue Version
Gefundene Inhaltsstoff
23
7
Inhaltsstoffe / techn. Angaben
CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, SILICA, PHENYL TRIMETHICONE, CYCLOHEXASILOXANE, TRIBEHENIN, TALC, C30-45 ALKYL METHICONE, C30-45 OLEFIN, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, METHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, ETHYLPARABEN, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)
MUSA PARADISIACA ROOT EXTRACT, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT,PALAQUIUM PETIOLARE, MYRISTICA DOCTYLOIDES, CUCUMIS SATIVUS FRUIT, ZINGIBER PURPUREUM,CROCUS SATIVUS FLOWER EXTRACT, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS BARK POWDER, SANTALUM ALBUM,GARCINIA INDICA FRUIT EXTRACT, GARCINIA HERMONII, CALCIUM THIOGLYCONATE, CERA ALBA
Geändert: 16. Apr 2017, 17:27 von Anonym
Ursprüngliche Version
Neue Version
Gefundene Inhaltsstoff
5
23
Inhaltsstoffe / techn. Angaben
tropical fruit concentrate, curcuma longa leaf powder, aloe barbadensis leaf juice, prunus amygdalus dulcis bark, zingiber of cinale root, cucumis sativus fruit, garcinia mangostania bark, santalum album wood powder
CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, SILICA, PHENYL TRIMETHICONE, CYCLOHEXASILOXANE, TRIBEHENIN, TALC, C30-45 ALKYL METHICONE, C30-45 OLEFIN, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, METHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, ETHYLPARABEN, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)