Smoothie und «Fro Yo»: Sind sie wirklich so kalorienarm und gesund?

Smoothie und «Fro Yo»: Sind sie wirklich so kalorienarm und gesund? -

ein Artikel von

Immer mehr stylische Trend-Produkte schwappen aus den USA herüber. Während «Fro Yo» (Frozen Yogurt) kalorienarmen Glace-Genuss verspricht, sollen Smoothies jede Menge Vitamine liefern.

Während Smoothies in Tests wirklich gut abschneiden, unter den Testsiegern sogar einer von Aldi, kommt es bei Frozen Yogurts auf den Hersteller und das «Topping» an, wie figurfreundlich der Speiseeis-Ersatz ist.

Quelle: nachhaltigleben.ch

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Umfrage

schmetterling 3
Anzeige

Hilf mit Produkte nachhaltiger zu gestalten

Wir wollen zusammen mit Dir dafür sorgen, dass Produkte in Zukunft noch gesünder und nachhaltiger produziert werden. Dazu arbeiten wir u.a. mit dem BUND, WWF, Greenpeace, weiteren Partnern und auch mit den Herstellern auf Projektbasis zusammen.

Gegen Lebensmittelverschwendung

brot3

Altes Brot nicht wegwerfen: 6 Rezepte

Dieses Phänomen kennt leider fast jeder von uns: Noch bevor man den Laib Brot vollständig aufgegessen hat, ist er hart geworden … Wie kann man vermeiden, dass Abfall entsteht? Wie bleibt Brot länger frisch und was kann man mit hart gewordenem Brot noch anstellen?

INCI-Wissen

creme2

PEGs: Emulgatoren in Creme schwächen Deine Hautbarriere

Synthetische Inhaltstoffe in Kosmetikprodukten sind heute keine Seltenheit mehr. Zusatzstoffe wie synthetische Emulgatoren – zumeist Polyethylenglykole (PEGs) – werden von vielen Herstellern in Cremes, Shampoos oder Zahnpasta vieler Hersteller eingesetzt. Doch trotz ihrer häufigen Anwendung sind sie sehr umstritten.