Ratgeber Naturkosmetik

Buch-Tipp

Ratgeber Naturkosmetik - Buch-Tipp

Buch-Tipp ratgeber Naturkosmetik

von

Die Expertin für Naturkosmetik Elfriede Dambacher hat einen Ratgeber Naturkosmetik für Konsumenten und alle Interessierten verfasst. Sie beschreibt, worauf geachtet werden sollte und zeigt die Unterschiede auf.

Dabei hat sie einen eigenen Natürlichkeitsindex entwickelt, der wesentliche Qualitätsunterschiede auf einen Blick verdeutlicht. Weitere informative Tabellen runden das Buch ab. Der Ratgeber beschreibt, wie der Umstieg auf Naturkosmetik gelingt, auf welche Siegel und Zertifizierungen man achten muss und wo man Naturkosmetik kaufen kann. Er geht auch auf die Verträglichkeit und Wirksamkeit von Produkten ein.

Die Autorin beschäftigt sich seit über 30 Jahren hauptberuflich mit Naturkosmetik und zählt zu den Pionieren der Naturkosmetik-Branche. Seit 2003 agiert sie als selbstständige Beraterin für die internationale Naturkosmetikbranche, die sie seit vielen Jahren mitprägt. Ihr Anliegen ist es – ohne erhobenen Zeigefinger – die Vorzüge, aber auch die Grenzen des Machbaren mit Naturkosmetik aufzuzeigen.

Weitere Informationen: Ratgeber Naturkosmetik, Elfriede Dambacher, 224 Seiten, mit Abb. und Fotos



Herbig Verlag ISBN: 978-3-7766-2771-8, (D) 20,- Euro, (A) 20,60 Euro, (CH) 24,90 CHF

Elfriede Dambacher im Interview über die Entwicklungen im Naturkosmetik-Markt:

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 1 Stimme

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

dm-naturschoen-kosmetik-z-dm-171107-1280x600-1024x480
Schon entdeckt? –

Umfrage

schmetterling 3
Anzeige

Hilf mit Produkte nachhaltiger zu gestalten

Wir wollen zusammen mit Dir dafür sorgen, dass Produkte in Zukunft noch gesünder und nachhaltiger produziert werden. Dazu arbeiten wir u.a. mit dem BUND, WWF, Greenpeace, weiteren Partnern und auch mit den Herstellern auf Projektbasis zusammen.

Kräterwissen

brennessel-smoothie

Brennnessel: Tut gut, nicht weh!

Die Brennnessel ist nicht bloß ein Unkraut: Als Tee, in der Suppe oder zum verfeinern anderer Gerichte entfaltet die heimische Pflanze ihre positive Wirkung und schmeckt nicht nur gut sondern ist auch noch sehr gesund. Warum also noch teures Superfood kaufen?

Gesundheit

erkältung

7 natürliche Erkältungsmittel, die Chemiekeulen überflüssig machen

Draußen ist es ungemütlich und nass – das beste Wetter für Erkältungen. Schnell greifen wir zu Hustensaft und Tabletten aus der Apotheke, um wieder gesund zu werden. Dabei helfen auch Mittel aus der Natur. Mit Thymian, Zwiebel & Co. sind wir bestens ausgerüstet und vieles ist sogar in der heimischen Küche zu finden.