Heilkraft und Verwendung

Heilkraft und Verwendung -

von

Vanille wird als Aphrodisiakum und Hirntonikum eingesetzt. Sie soll die geistige und körperliche Leistungskraft stärken, die Nerven beruhigen und sogar bei depressiven Verstimmungen helfen. Ihre antiseptischen Eigenschaften werden in Medikamenten gegen chronische Bronchitis eingesetzt. Außerdem »

Vanille ist nach Safran das teuerste Gewürz. Im "Alten Gewürzamt" kostet eine Schote zwischen drei und sieben Euro. Deshalb ein paar Tipps, wie man besonders viel von diesem kostbaren Gewürz hat:

Die Vanilleschote(n) in ein hohes verschließbares Glas geben und mit einer 50/50 Mischung Wasser und braunem Zucker auffüllen. Mindestens 14 Tage stehen lassen. Der Sirup nimmt den Vanillegeschmack an und lässt sich hervorragend zum Aromatisieren von Früchten, Obstsalaten, Tee oder Kakao verwenden.

Die eingelegte Vanille dann ganz normal für weitere Gerichte verwenden, zum Beispiel für eine Vanillecreme oder ein deftiges Gericht. Die ausgekratzte Vanilleschote enthält dann immer noch genug Aroma, um Vanillezucker herzustellen. Dafür einfach die Vanille abspülen, trocknen und in ein verschließbares Gefäß mit Zucker geben.

Quelle: hr-online

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

fenchel2
Gewürz und Heilpflanze –
inhaltsstoffe
Kennzeichnungspflicht mit Schlupflöchern –

6 Mal anders, 6 Mal unglaublich vielseitig

A646-photo-final-medium-landscape-200

Von diesen Pestos solltest Du immer ein Glas auf Vorrat haben

Fragt man mich, auf welche Zutaten ich in der Küche am wenigsten verzichten könnte, Pesto wäre ganz vorne mit dabei. Die Gründe liegen dabei wahrscheinlich auf der Hand (oder besser gesagt auf dem Teller) – es ist unvorstellbar einfach, Pesto ganz nach deinem Geschmack selbst herzustellen und damit so ziemlich all deine Lieblingssnacks und -gerichte noch einen Hauch leckerer zu machen.

Und wie Du sie in Zukunft vermeidest

A602-photo-final-medium-landscape-200

Die 5 häufigsten Fehler bei der Zubereitung von Salaten

Wir alle haben es schon einmal irgendwo gesehen: Das Meme einer Frau, die hysterisch lachend eine Schüssel voll Salat in der Hand hält. Darin befindet sich, wie sollte es auch anders sein, der immer gleiche fade Eisbergsalat und ein paar alibimäßig hineingeworfene Tomaten. Das Sinnbild des wahllos zusammengewürfelten und doch eher unspektakulären Büro-Mittagessen sozusagen. Aber keine Bange – wenn Du einige weitläufige Fehler vermeidest, wird Dein Salat tatsächlich alles andere als langweilig.