Gesichtswasser für jeden Hauttyp

Gesichtswasser für jeden Hauttyp -

von

Das passende Gesichtswasser für jeden Hauttypen kann man im Handel finden. Es gibt es speziell abgestimmt für fettige Haut, trockene Haut, normale Haut, sensible Haut, unreine Haut und reife Haut.

Eine schonende und gründliche Reinigung der Gesichtshaut ist wichtig, egal welchen Hauttypen man hat. Eine milde Waschlotion sollte die Grundlage bilden. Ein bis zweimal kann die Haut mit einem Peeling sanft behandelt werden. Dazu trägt man das Peeling nach der Reinigung auf die Haut auf und verteilt es in sanften kreisenden Bewegungen. Nachdem es gründlich mit viel warmen Wasser abgewaschen wurde wird zum Nachreinigen, Tonisieren und Erfrischen der Haut ein Gesichtswasser verwendet. Für eine schonende und gründliche Reinigung ist es fast unverzichtbar. Der Hauptbestandteil ist destilliertes Wasser, das wasserlösliche Bestandteile wie Schweiß und Schmutz der Haut entfernen soll. Hat das Gesichtswasser eine entfettende und desinfizierende Wirkung enthält es zwischen 20% und 50% Alkohol, das entweder Ethanol oder Isopropanol ist. Durch den Alkoholanteil wird die Reinigungswirkung der auf der Haut verbliebenen Schmutzteilchen unterstützt. Diese können beispielsweise Cremereste, Hautfett und andere fettlösliche Bestandteile sein.

Quelle: Blog.de

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
1.7/5 3 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

rosenwasser3
Naturkosmetik –
fraubad
Mit Gurke & Grüntee –
mizellenwasser-227685145 Kopie
Gesichtsreinigung –

Ob gesund kochen oder schlemmen...

SWICA-Gesunder Gruss-Wettbewerb-650x371
Anzeige

Wettbewerb: Jetzt mitmachen und doppelt gewinnen

Eine gesunde Ernährung macht Spass und fördert das Wohlbefinden – bei SWICA gehört sie deshalb in den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt ihre Versicherten mit vielseitigen Gesundheitsangeboten rund um die Ernährung und attraktiven Präventionsbeiträgen. Hier erfährst Du, wie Du profitieren kannst. Zudem kannst Du gleich bei zwei Wettbewerben tolle Preise gewinnen.

Nachhaltigkeit im Badezimmer

seife

Diese Seifen enthalten kein Palmöl

Für die Industrie ist Palmöl günstig und vielseitig anwendbar – für die Umwelt eine Katastrophe. Grund genug, um es im Alltag zu vermeiden. Zum Beispiel beim Kauf von palmölfreien Seifen fürs tägliche Duschen. Weiterer Vorteil hier: Du sparst Verpackungsmüll und vermeidest Mikroplastik, welches nach wie vor in vielen Flüssigduschgels enthalten ist.